Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

veganes "Orangen-Pfannen-Hühnchen"

Vegan und fettfrei. Frisches Pfannen-Gemüse mit gebackenen Blumenkohl-Bites im Mandel-Knoblauch-Teig.
Kategorie gesunde Rezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili
Region asiatisch, deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Gemüse

  • 1 Blumenkohl klein
  • 250 g Pilze Champignons, Shiitake, Austernpilze und/oder Kräuterseitlinge
  • 1 rote Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 kl. Bund Koriander

für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 250 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 2 TL Knoblauchpulver Knoblauch granuliert
  • Salz / Pfeffer

Sauce

  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Reiswein-Essig aus dem Asiamarkt
  • 60 g Zucker
  • 4 EL helle Sojasauce
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 1/4 TL Knoblauchpulver Knoblauch granuliert
  • 1/4 TL Ingwer gemahlen
  • 2 TL Speisestärke zum Andicken

Anleitungen

Blumenkohl-Bites

  1. Backofen auf 220 °C vorheizen.
  2. Blumenkohl von den Blättern befreien und waschen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen.
  3. Für den Teig Mehl, Mandelmilch und Knoblauchpulver mischen. Salzen und Pfeffern. Es soll ein dünner aber nicht flüssiger Teig entstehen. Eventuell noch etwas Mandelmilch dazu geben. Jetzt die vorbereiteten Blumenkohl-Röschen durch den Teig ziehen, etwas abtropfen lassen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech legen. Für etwa 20 Minuten im Backofen backen.

Orangen-Sauce

  1. Für die Sauce einfach alle Zutaten in einen passenden Topf zum kochen bringen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Dann die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit abbinden.

Gemüsepfanne und Finish

  1. Frühlingszwiebeln und rote Paprika waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in 1 cm lange Stücke schneiden. Paprika halbieren, Strunk, Kerne und die weißen Häutchen entfernen. Dann in Mundgerechte (nicht gleiche) Stücke schneiden. Pilze putzen, halbieren oder vierteln, je nach Größe.
  2. Pilze und Paprika in einer Pfanne leicht anbraten, dann mit der Sauce ablöschen. Etwas kochen lassen, bis die Paprika weich sind. Jetzt die Frühlingszwiebeln und die Blumenkohl-Bites dazu geben, unterrühren und mit erwärmen.
  3. Heiß servieren und mit frischem gezupftem Koriandergrün garnieren.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Natur-Reis dazu und mit schwarzer Sesamsaat bestreut haben wir es serviert. Perfekt.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This