Rezept

Drucken Pin
4.79 von 14 Bewertungen

russischer Salat "Vinegret"

Vegan, einfach, lecker & gesund. Die Zutaten sind in Deutschland regional zu bekommen, was diesen Salat besonders schmackhaft und vitaminreich macht. Das Gute an diesem Salat mit seinen einfachen Zutaten ist, das man ihn auch als vollwertige vegane Mahlzeit essen kann.
Gericht: Beilagen, gesunde Rezepte, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: russisch
Portionen: 6 Portionen (als Beilage)
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 50 Minuten

Zutaten

  • 400 g Rote Bete
  • 300 g Salzgurken es sollen wirklich "Salzgurken" sein und keine Essiggurken ect.
  • 300 g Karotten
  • 2 Kartoffeln groß und festkochend
  • 1 Zwiebel gern rote Zwiebel
  • 50 ml Gurkenwasser natürlich von den Salzgurken
  • Salz / Pfeffer
  • Kräuter Petersilie, Dill, Schnittlauch....
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

  • Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Nicht zu lang, denn sie dürfen auch knackig sein. Etwas abkühlen lassen, pellen und würfeln.
  • Karotten schälen, würfeln und in kochendem Wasser blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken.
  • Rote Bete im vorgeheiztem Backofen (220 °C) etwa 40 Minuten backen. Dan pellen und ebenfalls würfeln.
  • Gurken abgießen und Gurkenwasser dabei auffangen. Gurken würfeln.
  • Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Das gewürfelte Gemüse in eine Schüssel geben. Öl und 50 ml vom Gurkenwasser dazu geben. Salzen und Pfeffern. Gut vermischen und für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit können Sie Ihre Lieblingskräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gehackte Kräuter unter den Salat geben und servieren.

Anmerkungen

Tipp: Anstatt von sauren Gurken, können Sie auch Sauerkraut nehmen. Dann gehören aber auch noch eine handvoll grüner Erbsen in den Salat.
Russischer Vinegret-Salat kann als Hauptmahlzeit oder auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder russischem Schaschlik gegessen werden.

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?