Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Aus wenigen Zutaten und trotzdem eine leckere und gesunde Suppe.

5 von 1 Bewertung
Drucken

Rote Linsen Suppe mit Aprikosen

Rote Linsen sind der Allrounder unter den Hülsenfrüchten und eignen sich auch deshalb für die schnelle Küche. Heute als gut gewürzte Linsensuppe mit der Süße von getrockneten Aprikosen.
Kategorie Frühstück und Brunch, gesunde Rezepte, Obst und Gemüse, Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen und Snacks
Region arabisch, nordamerika
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Linsen rote
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Aprikosen getrocknet
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Chili
  • 1,5 l Gemüsebrühe

Anleitungen

  1. Zwiebeln und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Das gleiche machen wir mit den Karotten.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Möhrenwürfel darin glasig anschwitzen. Linsen und das Tomatenmark dazu geben und weitere 2-3 Minuten mitdünsten. Brühe angießen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Aprikosen in Streifen schneiden, und die Cocktailtomaten halbieren. Zur Suppe geben und weitere 10 Minuten garen lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei Belieben mit Chili abschmecken. Eventuell eine Prise Zucker, je nach Ihrem Geschmack und süße der Aprikosen.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Ein guter Teelöffel mit Kreuzkümmel gibt der Linsensuppe einen orientalischen Duft und Geschmack.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This