Mujadara - Libanesischer Linsen-Reis
Mujadara - sind libanesische Linsen mit Reis und karamellisierten Zwiebeln. Ein veganes Rezept aus der Küche des mittleren Ostens. Mit veganen Thahini-Joghurt-Dip.
Mujadara - Libanesischer Linsen-Reis

Marokkanischer Mujadara! Eine schnelle und einfache vegane Mahlzeit, die in man in einem Topf zubereiten kann. Du wirst es lieben!

Mujadara - Libanesischer Linsen-Reis
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Mujadara - Libanesischer Linsen-Reis

Mujadara - sind libanesische Linsen mit Reis und karamellisierten Zwiebeln. Ein veganes Rezept aus der Küche des mittleren Ostens. Mit veganen Thahini-Joghurt-Dip.
Gericht: ayurveda, Beilagen, Hauptgericht
Land & Region: arabisch, libanon
Diet Diabetic, Gluten Free, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: ayurveda, linsen, reis, vegan kochen
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 428kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten

Zutaten

Mujadara:

optionale Beilagen:

Zubereitung

  • Überprüfen Sie die angegebenen Garzeiten auf den Verpackungen von Reis und Linsen. Entscheiden Sie in welcher Reihenfolge sie diese beiden Zutaten kochen müssen, so dass sie zum Ende gleichzeitig gar sind. Ich verwende Naturreis und Linsen, die beide ca. 30 Minuten kochen müssen.
  • Schalotten pellen und in Scheiben schneiden.
  • Knoblauch pellen und grob hacken.
  • Schalotten in einem Topf mit heißem Öl etwa 5 bis 6 Minuten braten. Sie sollen danach wich und leicht karamellisiert sein.
  • Die Hälfte der Schalotten herausnehmen und beiseite stellen, für das Topping auch dem fertigen Linsen-Reis.
  • Jetzt den gehackten Knoblauch zu den Schalotten in den Topf geben und ca. 1 bis 2 Minuten braten, bis er duftet.
  • Fügen Sie nun alle Gewürze in den Topf, lassen diese kurz rösten bis sie anfangen zu duften. Jetzt Zitronenschale und 750 ml Wasser in den Topf.
  • Reis und Linsen (unter Beachtung der Garzeiten) in den Topf geben. Deckel auflegen und bei schwacher Hitze nach Packungsangaben garen, bis Reis und Linsen weich sind. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit alle bevorzugten Beilagen zu.
  • Ich hatte zum Beispiel: Avocados, bunte Kirschtomaten, Lauchzwiebeln, Gurken, frischen Feldsalat, Feige und einen veganen Tahini-Dip (Sojajoghurt mit Tahin, einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer). Dazu geröstete Pinienkerne, frische Kresse, Petersilie und Minze.
  • Zum Anrichten geben Sie das Mujadara auf Teller und geben die karamellisierten Schalotten On Top. Ringsherum arrangieren Sie Ihre Salat oder Gemüse-Auswahl inkl. Dip.

Anmerkungen

TiPP: Benutzen Sie weißen Basmatireis, verkürzt sich die Garzeit und Sie müssen die Menge des Wassers reduzieren.
Sie können Mujadara im Voraus zubereiten und gekühlt, als gesunde Basis für ein Mittagessen in der Woche verwenden.
Im Herbst und Winter können Sie das frische Gemüse oder den Salat durch geröstetes Winter- oder Wurzelgemüse ersetzen.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 428kcal | Carbohydrates: 62g | Protein: 14g | Fat: 14.5g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Mujadara - Libanesischer Linsen-Reis
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?