GESPONSERT
veganer einfacher Eintopf: Linsen Chili mit Dinkel und Grünkohl -vegan

Veganes Chili aus Linsen und Getreide. Ein Eintop der sich gut vorbereiten lässt und natürlich am nächsten Tag noch besser aufgewärmt schmeckt. Für den “Con carne Kick” haben wir etwas Kakaopulver benutz und gewürzt ist das Ganze mit gemahlenem Kreuzkümmel.

Reich an Proteinen und Ballaststoffen kommt dieses Chili sin care daher.  Die Zutaten können beliebig variiert werden. Probiert anderes uriges Getreide wie zum Beispiel Quinoa, arabisches Freekeh…

veganer einfacher Eintopf: Linsen Chili mit Dinkel und Grünkohl -vegan
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Linsen Chili mit Dinkel und Grünkohl - vegan

Chili sin Carne, Eintopf aus Linsen, zusammen mit Grünkohl, Spitzpaprika und roten Chilischoten. Einfach, aromatisch und voll gepackt mit Nährstoffen.
Gericht: Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region: mexikanisch, südamerika
Keyword: chili, dinkel, gemüsesuppe, linsen, pikant, suppe
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: herbst, winter
Kalorien: 356kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  • Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Spitzpaprika halbieren, entkernen, weiße Trennwände entfernen und ebenfalls würfeln.
  • Chilischoten halbieren, entkernen, weiße Trennwände entfernen und fein hacken.
  • Olivenöl in einem weiten Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebeln, Spitzpaprika und Chilischoten darin andünsten bis die Zwiebeln glasig werden. Das dauert etwa 5-6 Minuten.
  • Jetzt Dosentomaten, Gemüsebrühe, Wasser, Lorbeer, Kakaopulver und Kreuzkümmel dazu geben. Einmal umrühren, dann Linsen und Dinkel einrühren.
  • Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und das Chili etwa 40 Minuten leise vor sich hin köcheln lassen. Ab und zu kontrollieren, ob genug Wasser im Topf ist. Wenn nötig nachgießen. (mach es nicht zu dünn, denn ein Chili ist immer etwas dicker als ein Eintopf)
  • In der Zwischenzeit, den Grünkohl waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Dabei die dicken Adern entfernen.
  • 5 Minuten vor Ende der Kochzeit mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch pellen, etwas andrücken und zum Chili geben.
  • Jetzt die Grünkohlstreifen in das Chili geben und kochen bis sie zusammen fallen.
  • Geschmack prüfen und wenn nötig nachwürzen.

Anmerkungen

TiPP: Servieren können Sie das Chilli mit Schwarzbrot oder frisch gebackenem Baguette. 
Das Linsen-Dinkel-Chili ist recht mild. Mögen Sie es etwas schärfer, einfach die Trennhäutchen in den Chilischoten drin lassen und oder mehr Chili verwenden. 
Nicht Veganer können dieses Chili auch mit einer feinen Rinderbrühe kochen, damit habt Ihr ein noch intensiveren Geschmack.
Anstatt von Grünkohl könnten Sie auch Blattspinat oder frischen Mangold benutzen.
Linsen kochen in der Regel etwa 30 Minuten bis sie gar sind. Solltet Ihr nun das Getreide in dieser Suppe tauschen wollen, solltet Ihr die Kochzeit entsprechend anpassen und das Getreide später oder früher dazu geben.
Am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt das Chili noch besser.

Nährwert

Serving: 1Portion | Calories: 356kcal | Carbohydrates: 52.5g | Protein: 20.75g | Sugar: 14.25g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
veganer einfacher Eintopf: Linsen Chili mit Dinkel und Grünkohl -vegan
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto