Koreanischer Spinatsalat - Sigeumchi-namul 시금치 나물
ein asiatisch veganer Beilagen-Salat mit wenig Aufwand, aber die Belohnung ist viel Geschmack ;)
Koreanischer Spinatsalat - Sigeumchi-namul 시금치 나물

Koreanischer Spinatsalat – Sigeumchi-namul 시금치 나물

Koreanischer Spinatsalat - Sigeumchi-namul 시금치 나물
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Koreanischer Spinatsalat - Sigeumchi-namul 시금치 나물

ein asiatisch veganer Beilagen-Salat mit wenig Aufwand, aber die Belohnung ist viel Geschmack 😉
Gericht: beilagensalat, salat, Salat Rezepte
Land & Region: asiatisch, Korea
Diet Diabetic, Gluten Free, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: asiatisch, beilagensalat, frischer salat, schnell
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 90kcal
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten

Zutaten

  • 250 g Spinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lauchzwiebel
  • TL Sojasauce glutenfrei
  • ½ TL Zucker
  • TL Sesamöl geröstet
  • 2 TL Sesam geröstet

Pikant und Würzig:

  • 1-3 TL Gochujang koreanische rote Chili-Pfeffer-Paste

Optional:

  • Chilifäden

Zubereitung

  • Einem großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit den Spinat verlesen und putzen aber nicht waschen.
  • Kocht das Wasser, den ungewaschenen Spinat für 30 Sekunden bis zu 1 Minute (je nach Größe Ihres Spinats) blanchieren. Gelegentlich vorsichtig umrühren.
  • Den Spinat gießen und einige Male mit kaltem Wasser abspülen, um ihn abzukühlen und eventuelle Schmutzreste zu entfernen.
  • Formen Sie ein Kugel aus den Spinat und drücken das überschüssiges Wasser heraus. Nun zwei drei Male grob schneiden.
  • Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Mischen Sie den Spinat mit Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Zucker, Sesamöl und Sesam in einer Schüssel von Hand.
  • Wenn Sie es pikanter bevorzugen geben Sie je nach Geschmack 1 bis 3 Teelöffel Gochujang 고추장 (koreanische rote Chili-Pfeffer-Paste) dazu.
  • Nun den Spinatsalat in kleinen Schüsseln oder auf Teller anrichten und optional mit Chilifäden garnieren.
  • Mit Reis servieren.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 90kcal
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Koreanischer Spinatsalat - Sigeumchi-namul 시금치 나물
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?