Gegrillter Romaine Caesar Salat & weißen Kräuterbohnen - vegan

Gegrillter Römersalat mit rauchigem Kohlgeschmack, gekrönt mit weißen Zitronen-Kräuter-Bohnen und einem Caesar-Cashew-Dressing! Sie werden diesen Salat lieben. Er ist: Crunchy, Savory, Smoky, einfach Lecker!

Gegrillter Romaine Caesar Salat & weißen Kräuterbohnen - vegan

Gegrillter Romaine Caesar Salat & weißen Kräuterbohnen - vegan
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Gegrillter Romaine Caesar Salat & weißen Kräuterbohnen - vegan

Gegrillter Römersalat mit rauchigem Kohlgeschmack, gekrönt mit weißen Zitronen-Kräuter-Bohnen und einem Caesar-Cashew-Dressing! Veganer Salat zum verlieben.
Gericht: BBQ & Grillen, Beilagen, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte
Land & Region: amerikanisch
Keyword: cashew, salat, salatsauce
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 487kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

der Salat:

Bohnen-Topping:

das Cashew-Dressing:

Zubereitung

Vorbereitungen:

  • Vom Romaine Salat welke oder kaputte Blätter entfernen, waschen und gut trocken tupfen.
  • Salatköpfe der Länge nach halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf eine Platte legen und leicht mit Avocadoöl beträufeln. Salzen und Pfeffern.
  • Weißen Bohnen abgießen und gut abspülen. Knoblauch pellen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Bohnen mit Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Meersalz, schwarzem Pfeffer und Petersilie in einer Schüssel mischen.

das Cashew-Dressing:

  • Cashewnüsse, Dijon-Senf, Salz, Pfeffer, geschälter Knoblauch, Kapern, Kapernlake, Zitronensaft aus den 2 Zitronen, Olivenöl, Miso-Paste und Ahornsirup in einen Mixer füllen. Mixen Sie bis alles cremig und glatt ist. Fügen Sie genügend heißes Wasser hinzu, um das Dressing bis zur richtigen Konsistenz zu verdünnen. Nochmals abschmecken und wenn nötig nachwürzen.

in der Grillpfanne:

  • Erhitzen Sie eine Grillpfanne bei starker Hitze und bestreichen Sie leicht mit Olivenöl. Dann Römersalat in die Grillpfanne legen und von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten, bis eine Bräunung sichtbar wir. Vorsichtig umdrehen und noch einmal 1 bis 2 Minuten braten.

auf dem Grill:

  • Bevor Sie mit Schritt eins beginnen sollten Sie den Grill anheizen.
  • Grillrost leicht mit Öl einstreichen. Dann Römersalat auf den Grillrost legen (vorsicht, das Öl könnte herauslaufen) und von jeder Seite 1 bis 2 Minuten grillen, bis eine Bräunung sichtbar wir. Vorsichtig umdrehen und noch einmal 1 bis 2 Minuten braten.

Finish und Anrichten:

  • Legen Sie den gegrillten Salat und auf eine Platte oder Brett. Topen Sie ihn mit den marinierten weißen Bohnen. Geben Sie das Dressing nach Ihren Geschmack darüber.
  • Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und genießen.

Anmerkungen

TiPP: Veganer Parmesankäse, Croutons, extra Cashew und Petersilie eignen sich hervorragend als Abschluss auf dem Salat.
Den Salat können Sie nach dem Grillen auch mit einem Messer in große Stücke hacken und in einer Schüssel oder auf einer Platte reichen!
Übrig gebliebenes Dressings bleibt etwa bis zu einer Woche frisch im Kühlschrank.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 487kcal | Carbohydrates: 41.3g | Protein: 15.9g | Fat: 32g | Saturated Fat: 4.8g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Gegrillter Romaine Caesar Salat & weißen Kräuterbohnen - vegan
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

*Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto