Gebackener Porree mit Zitronen-Linsen

 

Rezept

Gebackener Porree mit Zitronen-Linsen
Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Gebackener Porree mit lauwarmen Zitronen-Linsen

Leckeres veganes Gemüserezept für im Ofen gebackenen Porree mit Chiliöl und veganen Parmesan. Dazu ein warmer zitroniger Linsensalat. Schnell und einfach ...
Gericht: BBQ & Grillen, Beilagen, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Land & Region: deutsch
Diet Diabetic, Gluten Free, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: beilagensalat, lauch, ofengemüse, porree
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: sommer
Portionen: 2 Port.
Kalorien: 159kcal
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten

Zutaten

Für den Lauch:

Für die Linsen:

  • 150 g Teller-Linsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe klein
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe (optional)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kl. Bund Petersilie

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  • 3 Esslöffel Olivenöl mit den Chiliflocken mischen.
  • Vom Porree die Wurzel abschneiden und den unteren geschlossenen Teil in gleichlange Stücke schneiden, halbieren und vorsichtig waschen.
  • Die oberen grünen Blätter für ein anderes Essen benutzen.
  • Die halbierten Porreestücke mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech oder in eine Auflaufform legen. Porree mit dem Chiliöl einstreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree etwa 30-35 Minuten im Ofen backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Parmesan auf dem Porree verteilen.
  • In der Zwischenzeit: Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf da Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten.
  • Knoblauch pellen und fein würfeln. Knoblauch zu den Zwiebeln geben und kurz mit dünsten.
  • Linsen in den Topf zu den Zwiebeln geben und etwa 2 Minuten anbraten. Jetzt die Gemüsebrühe (oder Wasser) angießen und mit offenem Topf etwa 20 Minuten oder bis die Linsen gar sind kochen lassen.
  • Lauchzwiebel waschen gut abtropfen und in feine Ringe schneiden.
  • Petersilie abspülen und trocken schütteln. Ebenfalls fein schneiden.
  • Sind die Linsen fertig gekocht, haben aber noch Biss, Topf vom Herd nehmen. Die Petersilie und Lauchzwiebeln unterrüren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  • Den gebackenen Porree auf Tellern oder einer Platte anrichten und den warmen Linsensalat darauf servieren.

Nährwert

Serving: 1Port | Calories: 159kcal | Carbohydrates: 20g | Protein: 11g | Fat: 3.5g

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword beilagensalat, lauch, ofengemüse, porree
Gebackener Porree mit Zitronen-Linsen
Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?