einfacher und gesunder Quinoa-Kohl-Salat

Bei Kohlsalaten war ich immer skeptisch, bis ich diesen einfachen und gesunden Quinoa-Kohl-Salat probiert habe. Und ich habe es sofort geliebt !

Salatzutaten:

  • Andenhirse: Ich verwende weiße Quinoa, wenn ich dies mache, aber Sie sollten auch Rot oder Schwarz verwenden. Wenn Sie nicht wirklich unter Zeitdruck stehen, empfehle ich Ihnen, Quinoa selbst zuzubereiten, da es super einfach ist und auch erheblich billiger ist.
  • Roher Kohl: Weißkohl, Rotkohl oder junger Grünkohl eignet sich für dieses Rezept. Ich finde aber, dass der Rotkohl etwas färben kann und das der Salat dann nicht mehr so schön aussieht. Also wenn Rotkohl, vielleicht nur etwas zur Ergänzung und dann kurz vor dem Servieren.
  • Karotten: Völlig optional, aber ich liebe den Farbtupfer, den sie geben. Probiere auch Paprika, Kichererbsen, Soja- oder Kidneybohnen…
  • Lauchzwiebeln: Denke ich sind ein guter Partner, die am besten zu diesem Salat passen, aber wenn Sie möchten, können Sie stattdessen Zwiebeln, rote Zwiebel oder Schalotten verwenden.
  • Geröstete Walnusskerne: Diese fügen einen schönen nussigen Geschmack sowie ein bisschen mehr Crunch hinzu, was perfekt ist.

Kohlsalat-Dressing (Marinade):

  • Das Öl: Oliven-, Raps- oder Pflanzenöl werden alle gut funktionieren.
  • Zitronensaft: Fügt einen schönen frischen und würzigen Geschmack hinzu.
  • Dijon-Senf: Der zusätzliche Geschmack gibt dem Dressing das Extra und es sollte definitiv nicht weggelassen werden.
  • Agavensirup: Es geht auch Honig oder Zucker. Dies fügt nur einen Hauch von Süße hinzu, der die Dressing-Aromen wirklich hervorhebt.
  • Knoblauch: Wenn Sie frischen Knoblauch haben, fügt er einen fantastischen Geschmack hinzu. Wenn nicht, funktioniert auch granulierter Knoblauch.
einfacher und gesunder Quinoa-Kohl-Salat
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

einfacher und gesunder Quinoa-Kohl-Salat

Sie werden es lieben, wie einfach dieser gesunde Quinoa-Kohlsalat zuzubereiten ist. Es ist perfekt als Beilage, aber herzhaft genug, um es auch als Mittagessen zu genießen. 
Gericht: beilagensalat, Salat Rezepte
Land & Region: lateinamerikanisch
Diet Diabetic, Gluten Free, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: einfacher Salat, quinoasalat, salatrezpte, schneller salat, sommersalat
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 409kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

Salatzutaten:

Dressing:

Zubereitung

Quinoa flauschig kochen:

  • Quinoa unter fließendem kaltem Wasser, in einem Sieb, sehr gut abspülen,
  • In einem Topf gesalzenes Wasser (doppelt soviel wie Quinoa) mit einer ganzen Knoblauchzehe zum Kochen bringen. Quinoa hinzufügen und Hitze reduzieren.
  • Zugedeckt köcheln lassen, bis die Körner weich sind und die Flüssigkeit aufgesogen haben. Das dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Dan sollten die Quinoa aufgegangen sein.
  • Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie die Quinoa, nach dem Kochen, noch etwa fünf Minuten ruhen. Danach können Sie den Deckel entfernen.
  • Die Körner mit einer Gabel auflockern.

Salatzutaten vorbereiten:

  • Alle Gemüse waschen und gut abtropfen lassen.
  • Chinakohl fein hacken.
  • Karotten schälen und grob raspeln.
  • Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  • Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Walnusskerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten. Abkühlen lassen und grob hacken.
  • Petersilie hacken.
  • Alle Zutaten, bis auf die Vinaigrette, in einer Schüssel vermengen und mischen.

Dressing mischen:

  • Eine Knoblauchzehe pellen und fein hacken.
  • Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Agavensirup und Olivenöl in ein Schraubglas füllen und schütteln, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

Anrichten und Servieren:

  • Die Vinaigrette über den gemischten Salat gießen und gut unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ggf. mehr Zitrone oder Agavensirup dazu geben.
  • Genießen Sie den Quinoasalat, auf Blattsalat oder in der Bowl, bei Zimmertemperatur oder auch kalt aus dem Kühlschrank.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 409kcal | Carbohydrates: 63g | Protein: 12g | Fat: 11g

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
einfacher und gesunder Quinoa-Kohl-Salat
einfacher und gesunder Quinoa-Kohl-Salat

einfacher und gesunder Quinoa-Kohl-Salat

Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2021 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?

Datenschutz
DELi-BERLIN.com, Inhaber: K. Höth (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
DELi-BERLIN.com, Inhaber: K. Höth (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.