Chili Bean Veggie Burger Rezept
Chili Bean Veggie Burger Rezept mit einem einzigartigen veganen Patty aus schwarzen Bohnen, Pilzen und Walnüssen. Dazu eine lecker Cashew-Burgersauce.
Chili Bean Veggie Burger Rezept

Chili Bean Veggie Burger Rezept – Idee von eatthis, nur unserer Meinung nach etwas verbesserte Version, wo die Pattiemasse nicht zu stark zerkleinert wurde, um noch etwas Biss im Burger zu behalten. Der Geschmack ist Hammer und musste nicht verbessert werden.  😉

Chili Bean Veggie Burger Rezept
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Chili Bean Veggie Burger

Chili Bean Veggie Burger Rezept mit einem einzigartigen veganen Patty aus schwarzen Bohnen, Pilzen und Walnüssen. Dazu eine lecker Cashew-Burgersauce.
Gericht: Gemüserezepte, Hauptgericht, Party & Fingerfood Rezepte, sandwich, Veggieburger
Land & Region: amerikanisch, deutsch, fusion
Diet Diabetic, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Lactose, Vegan, Vegetarian
Keyword: burger, gemüseburger, patty, vegan burger
Schwierig: einfach
Lifestyle: laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Burger
Kalorien: 482kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten

Zutaten für die Veggie-Patties:

Zutaten für die Burger-Sauce:

Zutaten für das Topping:

  • 4 Vollkornbrötchen
  • 2 Tomaten
  • 2 Salzgurken
  • ½ rote Zwiebel
  • Blattsalat

Zubereitung

Patties:

  • Die geschroteten Leinsamen mit etwas Wasser mischen, so dass sie quellen können.
  • Schwarze Bohnen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit einem Kartoffelstampfer zu einem groben Brei zerquetschen.
  • Die Hälfte der Haferflocken zum Bohnenpüree geben, den Rest in einem Mixer fein zerkleinern.
  • Champignons putzen und klein hacken. Champignons mit einem Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Die Hälfte der Champignons im Mixer weiter zerkleinern.
  • Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Walnüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten, etwas abkühlen lassen und hacken.
  • Champignons, Leinsamen, Walnüsse, Zwiebelwürfel, Miso-Paste und die Gewürze zum Bohnenpüree geben.
  • Masse gut mischen und mit Salz würzen.
  • Vier Patties formen. Das geht gut mit einem Dessertring.
  • Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Patties bei mittlerer Hitze von jeder Seite knusprig braten.

Burger-Sauce:

  • Cashews etwa 4-5 Stunden in ausreichend Wasser einweichen. Alle Zutaten für die Burgersauce im Mixer glatt pürieren.

Finish & Anrichten:

  • Salzgurken längs in dünne Scheiben schneiden.
  • Ebenfalls die Tomaten und rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.
  • Burgerbrötchen halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in eine heiße Pfanne legen und anrösten.
  • Auf jede Unterseite etwas Burgersauce, Salatblatt, Chili-Bean-Patty, Burgersauce, Salzgurken, Tomaten und roten Zwiebelringen legen. Zum Schluss den Brötchendeckel auflegen und vielleicht mit einem Schaschlik-Spieß fixieren.

Anmerkungen

TiPP: Dazu ein frischer Salat mit Tomaten und Avocado.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 482kcal
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Chili Bean Veggie Burger Rezept
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?