Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

Asia-Steckrüben-Süßkartoffel-Eintopf

Eine schnell zu kochende und einfache Suppe mit riesigem Geschmack. Low Carb und vegan. Mit Kokosmilch, Gemüse, Pilzen und asiatischen Kräutern.
Kategorie Suppe, Eintöpfe und Chili, Vorspeisen und Snacks
Region asiatisch
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Steckrübe
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 50 g Shiitake-Pilze
  • 1 Stange Porree
  • Ingwer frisch und etwa walnussgroß
  • 1 Chilischote (rot)
  • 2 Sternanis
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Curry
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 TL Sesam weiß und leicht geröstet
  • 1 kl, Bund Basilikum wenn zur Hand Thai-Basilikum
  • 1 kl. Bund Koriander
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1/2 L Gemüsefond
  • 1/2 L Kokosmilch
  • Salz

Anleitungen

  1. Süßkartoffeln und Steckrübe schälen und in Würfel (ca. 2cm groß) schneiden. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und das Weiße entfernen.
  2. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die bisher vorbereiteten Gemüse kurz andünsten. Das Gemüse soll keine Farbe annehmen. Curry mit rösten. Zucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. 15 Minuten kochen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Porree putzen und in dünne Ringe schneiden. Shiitake-Pilze in Scheiben schneiden.
  4. Porree und Shiitake nach 15 Minuten in die Suppe geben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit Sesamöl und Limettensaft abschmecken.
  5. Basilikum und Koriander waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und mit dem gerösteten Sesam über die Suppe geben.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Wem Chili zu scharf ist, kann auch Gemüsepeperoni benutzen.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This