5 von 1 Bewertung
Drucken

vegan Rote-Bete Farro Bowl

Bowl aus Wintergemüse. Gebackene Rote-Bete auf Dinkel-Kichererbsen-Bett mit einem Pfeffer-Mandel-Dressing aus Senf und Olivenöl. Angerichtet auf Blattsalat und getoppt von gehackter Frühlingszwiebel und viel frischer Kresse.

Kategorie gesunde Rezepte, Salad, Salat Rezepte, Vorspeisen und Snacks
Region deutsch
Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 4

Zutaten

Anleitungen

  1. Backofen auf 220°C vorheizen.

  2. Rote Bete waschen und gut von Erdresten säubern. Gegebenenfalls eine Bürste verwenden. Abtrocknen und mit einem halben Esslöffel Olivenöl und halben Esslöffel Meersalz einreiben. Jede Knolle in ein Stück Aluminiumfolie einwickeln und ca. 45 Minuten im Ofen backen.

  3. Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und den Dinkel bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten weich kochen. Abgießen und bei Seite stellen.

  4. In einem Mixer Olivenöl, Agavendicksaft, Weinessig, Mandeln, Knoblauchzehe und Senf zu einem Dressing mixen. Mit dem groben Pfeffer und Salz abschmecken. Ist das Dressing zu dick geraten können Sie es mit etwas lauwarmen Wasser verdünnen.

  5. Rote Bete aus dem Ofen nehmen, Schale abziehen und in Scheiben oder Spalten schneiden.

  6. Salat waschen, trocken schleudern und auf tiefen Tellern oder einer Platte anrichten. Bete, Dinkel und Kichererbsen auf dem Blattsalat verteilen und mit frischer Kresse und in feine Ringe geschnittenen Lauchwiebeln garnieren.

  7. Dressing dazu reichen.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Verwenden Sie auch andere >Bete-Sorten, wie Ringelbete, Gelbe Bete, Weiße Bete....

Es gibt eine breite Sortenpalette der Roten Bete in Farb-, Form-, Größen- und Geschmacksvariationen für experimentierfreudige Köche.