Überbackener Sellerie mit Feta • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Überbackener Sellerie mit Feta

Cremiger Genuss: Überbackener Sellerie mit Feta

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta

Willkommen, liebe Foodies, zu einem neuen kulinarischen Abenteuer! Heute entführe ich euch in die Welt des einfachen, gesunden und dennoch unglaublich köstlichen Kochens. Unser Star des Tages? Ein herrlich milder, mit Feta überbackener Sellerie. Dieses Rezept ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch eine Wohltat für den Körper. Lasst uns gemeinsam in die Zubereitung eintauchen und uns von den Aromen verführen!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Dieses Rezept ist eine Hommage an die Einfachheit und dennoch unglaublichen Geschmack. Der Sellerie, in seiner zarten Süße, trifft auf die cremige Salzigkeit des Fetakäses, während die geräucherte Paprika und die feinen Zwiebeln und Knoblauchnoten dem Ganzen eine aromatische Tiefe verleihen. Mit jedem Bissen erlebt man eine Explosion an Geschmack und Textur, die selbst den wählerischsten Gaumen befriedigt. Nicht zu vergessen die Knusprigkeit des überbackenen Fetakäses, die diesem Gericht eine unwiderstehliche Kruste verleiht. Dieses Rezept ist nicht nur ein Festmahl für den Gaumen, sondern auch eine Augenweide auf jedem Teller.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gesundheitliche Aspekte im Blick

Sellerie: Reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen ist Sellerie nicht nur gut für die Verdauung, sondern auch für das Immunsystem und die Herzgesundheit. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften machen ihn zu einem wahren Superfood.

Feta: Fetakäse ist reich an Proteinen und Calcium, was ihn zu einer großartigen Wahl für starke Knochen und Muskeln macht. Sein milder Geschmack und seine cremige Textur machen ihn zur perfekten Ergänzung für dieses Gericht.

Zwiebeln und Knoblauch: Diese aromatischen Zutaten sind nicht nur köstliche Geschmacksverstärker, sondern auch reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Verbindungen, die die Immunfunktion unterstützen.

Paprikapulver: Neben seinem würzigen Geschmack liefert Paprikapulver auch eine gute Portion Vitamin C und Carotinoide, die die Hautgesundheit fördern und das Immunsystem stärken.

Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta
Sellerie in 1×1 cm Würfel schneiden.

Mit diesem Rezept für überbackenen Sellerie mit Feta werdet ihr nicht nur euren Gaumen verwöhnen, sondern auch euren Körper mit wertvollen Nährstoffen versorgen. Lasst uns gemeinsam die Freude am Kochen entdecken und uns von den Aromen der Natur verführen!

auch lecker*

Das Geheimnis der Soulfood Ofensellerie – im ganzen gebacken
zum Rezept
Knollensellerie-Salat – Eine Knolle voller Geschmack und Gesundheit
zum Rezept

Serviervorschläge!

Dieser mit Feta überbackene Sellerie ist vielseitig einsetzbar. Als Hauptgericht serviert, ist er eine köstliche vegetarische Option, die selbst Fleischliebhaber überzeugt. Als Beilage harmoniert er perfekt mit einem frischen Salat und knusprigem Butterbrot. Für ein komplettes Menü könnt ihr ihn mit gegrilltem Gemüse oder einer leichten Suppe kombinieren. Als Getränkeempfehlung passt ein frischer Weißwein oder eine erfrischende Limonade hervorragend zu diesem Gericht. Die Möglichkeiten sind endlos, also lasst eurer Kreativität freien Lauf und genießt diesen Gaumenschmaus in vollen Zügen!

Wie man “Überbackener Sellerie mit Feta” zubereitet: Schritt für Schritt

Vorbereiten des Sellerie: Den Knollensellerie gründlich waschen und schälen. Schneide ihn dann in etwa 1×1 cm große Würfel.

Sellerie kochen: Bring in einem Topf gesalzenes Wasser mit einem Teelöffel Zucker zum Kochen. Koche die Selleriewürfel darin für etwa 8-10 Minuten, bis sie weich sind. Anschließend abgießen und beiseite stellen.

Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta
Selleriewürfel weich kochen.

Vorbereiten der Zutaten: Während der Sellerie kocht, schäle und würfle die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein.

Anbraten der Zwiebel und Knoblauch: Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und dünste die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig an.

Ofen vorheizen: Heize den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.

Zusammenstellung des Gerichts: Fette eine Auflaufform mit Butter ein. Verteile die gekochten Selleriewürfel gleichmäßig in der Form. Streue die angebratenen Zwiebel- und Knoblauchstücke darüber. Würze alles mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und beträufle es mit Zitronensaft.

Feta über den Sellerie krümeln: Zerbrösele den Feta und streue ihn großzügig über den Sellerie in der Auflaufform.

Überbacken im Ofen: Stelle die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen und backe den Sellerie für 15-20 Minuten, bis der Feta goldbraun und knusprig ist.

Servieren: Nehme die Auflaufform aus dem Ofen und streue zum Schluss ein paar Chiliflocken über den überbackenen Sellerie. Serviere das Gericht heiß und genieße den köstlichen Geschmack!


Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta
Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta

Tipps & Tricks zum Rezept!

  • Variationen: Experimentiere mit verschiedenen Käsesorten wie Mozzarella oder Parmesan für unterschiedliche Geschmacksrichtungen.
  • Kräuter: Frische Kräuter wie Petersilie oder Thymian können dem Gericht zusätzliche Aromen verleihen. Streue sie vor dem Servieren über den überbackenen Sellerie.
  • Knusprige Kruste: Wenn du eine extra knusprige Kruste möchtest, kannst du den überbackenen Sellerie am Ende der Backzeit für ein paar Minuten unter den Grill stellen.

Bonus Ratschlag

Um die Zubereitungszeit zu verkürzen, kannst du den Sellerie auch bereits im Voraus kochen und ihn dann für das Überbacken vorbereiten. Dies spart Zeit, wenn es mal schnell gehen muss, und du kannst den überbackenen Sellerie trotzdem in vollen Zügen genießen!

Lagern & Aufwärmen

Überbackener Sellerie mit cremigem Feta schmeckt am besten frisch aus dem Ofen. Falls jedoch Reste übrig bleiben, kannst du sie im Kühlschrank aufbewahren. Verpacke sie luftdicht in einem Behälter und sie halten sich für etwa 2-3 Tage.

Zum Aufwärmen kannst du sie einfach in der Mikrowelle oder im Ofen erhitzen, bis sie wieder schön warm sind.

Variationen & Ergänzungen

Dieses Rezept lässt sich leicht anpassen und variieren, um unterschiedliche Geschmäcker zu treffen. Hier sind einige Ideen:

  • Vegetarische Variation: Statt Feta kannst du auch anderen Käse verwenden, wie zum Beispiel Mozzarella, Gouda oder sogar Ziegenkäse.
  • Veganer Genuss: Für eine vegane Version kannst du den Feta durch veganen Käse oder eine cremige Cashewsoße ersetzen.
  • Kräuterliebe: Experimentiere mit verschiedenen Kräutern wie Rosmarin, Basilikum oder Oregano, um dem Gericht zusätzliche Aromen zu verleihen.
  • Gemüsevielfalt: Füge dem überbackenen Sellerie weitere Gemüsesorten hinzu, wie zum Beispiel Karotten, Paprika oder Zucchini, für noch mehr Abwechslung.

Mögliche Fragen schnell beantwortet!

Ein kleiner Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich den Sellerie im Voraus vorbereiten und dann später überbacken?

Ja, du kannst den Sellerie im Voraus kochen und dann für die Überbackung vorbereiten. Dies spart Zeit und erleichtert die Zubereitung.

Kann ich dieses Gericht einfrieren?

Überbackener Sellerie eignet sich nicht gut zum Einfrieren, da die Textur des Selleries nach dem Auftauen weich werden kann und der Feta seine Konsistenz verlieren kann.

Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta
Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta

Fazit: Liebe Foodies, ich hoffe, dieser Ausflug in die Welt des überbackenen Selleries hat euren Gaumen inspiriert und eure Kochlust geweckt! Dieses einfache und dennoch köstliche Rezept ist eine Hommage an die Schönheit der einfachen Zutaten und der Freude am Kochen. Probiert es aus, experimentiert mit den Aromen und teilt eure kulinarischen Abenteuer mit uns. Denn am Ende geht es beim Kochen nicht nur um das Essen selbst, sondern auch um die gemeinsamen Momente und Erinnerungen, die wir dabei schaffen. Lasst uns die Freude am Kochen teilen und gemeinsam genießen!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Cremiger Genuss: Überbackener Sellerie mit Feta

Köstlicher Genuss: Überbackener Sellerie mit cremigem Feta
Heute gibt's bei mir überbackenen Sellerie mit cremigem Feta! 😋🧀 Ein wahrer Genuss für die Sinne und eine perfekte Kombination aus Gesundheit und Geschmack! Probiert es aus und lasst euch verzaubern! ✨ #Rezept #GesundKochen #Vegetarisch #Genuss #Sellerie #Feta #EinfachKochen
deli berlin
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Gemüsebeilage, Gemüserezepte
Küche mediterran
Portionen 4 als Beilage

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Den Knollensellerie gründlich waschen und schälen. Schneide ihn dann in etwa 1×1 cm große Würfel.
  • Bring in einem Topf gesalzenes Wasser mit einem Teelöffel Zucker zum Kochen. Koche die Selleriewürfel darin für etwa 8-10 Minuten, bis sie weich sind. Anschließend abgießen und beiseite stellen.
  • Während der Sellerie kocht, schäle und würfle die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein.
  • Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und dünste die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig an.
  • Heize den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  • Fette eine Auflaufform mit Butter ein. Verteile die gekochten Selleriewürfel gleichmäßig in der Form. Streue die angebratenen Zwiebel- und Knoblauchstücke darüber. Würze alles mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und beträufle es mit Zitronensaft.
  • Zerbrösele den Feta und streue ihn großzügig über den Sellerie in der Auflaufform.
  • Stelle die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen und backe den Sellerie für 15-20 Minuten, bis der Feta goldbraun und knusprig ist.
  • Nehme die Auflaufform aus dem Ofen und streue zum Schluss ein paar Chiliflocken über den überbackenen Sellerie. Serviere das Gericht heiß und genieße den köstlichen Geschmack!

Notizen

Um die Zubereitungszeit zu verkürzen, kannst du den Sellerie auch bereits im Voraus kochen und ihn dann für die Überbackung vorbereiten. Dies spart Zeit, wenn es mal schnell gehen muss, und du kannst den überbackenen Sellerie trotzdem in vollen Zügen genießen!

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 251kcalCarbohydrates: 10gProtein: 15gFat: 15gFiber: 5g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Überbackener Sellerie mit Feta
Überbackener Sellerie mit Feta

Nährwertangaben

(Die Nährwertangaben dienen nur als Richtwert und können je nach verwendetem Produkt variieren)

  • Portionsgröße: 1 Portion
  • Kalorien: ca. 250 kcal
  • Kohlenhydrate: ca. 10 g
  • Fett: ca. 15 g
  • Eiweiß: ca. 15 g
  • Ballaststoffe: ca. 5 g

Genieße diesen überbackenen Sellerie mit cremigem Feta als köstliche Mahlzeit oder Beilage und erfreue dich an seinem wunderbaren Geschmack und den gesundheitlichen Vorzügen!

Allergenhinweise

Bitte beachte, dass dieses Rezept folgende Allergene enthalten kann:

Dieses Rezept für überbackenen Sellerie mit cremigem Feta enthält Milchprodukte in Form von Fetakäse. Bitte beachte, dass dieses Gericht für Personen mit Laktoseintoleranz oder Milcheiweißallergie nicht geeignet ist. Wenn du allergisch gegen bestimmte Lebensmittel oder Zutaten bist, überprüfe bitte vor der Zubereitung, ob sie für dich geeignet sind.

Spezielle Diätanpassungen

Für diejenigen, die spezielle Ernährungsbedürfnisse haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dieses Rezept anzupassen:

  • Laktosefrei: Verwende laktosefreien oder veganen Käse anstelle von Feta, um das Gericht laktosefrei zu machen.
  • Glutenfrei: Überbackener Sellerie ist von Natur aus glutenfrei. Achte jedoch darauf, dass alle anderen Zutaten, die du verwendest, ebenfalls glutenfrei sind, insbesondere das Paprikapulver und eventuell das Öl.
  • Vegetarisch/Vegan: Wenn du eine rein pflanzliche Version bevorzugst, kannst du den Fetakäse durch eine vegane Käsealternative ersetzen und sicherstellen, dass alle anderen Zutaten ebenfalls vegan sind.
  • Niedriger Kohlenhydratgehalt: Sellerie ist von Natur aus kohlenhydratarm, was dieses Gericht zu einer guten Wahl für kohlenhydratarme Ernährungspläne macht. Achte jedoch darauf, dass du die Zuckermenge im Rezept reduzierst oder weglässt, um den Kohlenhydratgehalt weiter zu senken.
  • Kalorienreduziert: Du kannst den Fetakäse sparsamer verwenden oder eine fettreduzierte Variante wählen, um den Kaloriengehalt des Gerichts zu reduzieren.

Indem du diese Anpassungen vornimmst, kannst du dieses köstliche Rezept an deine individuellen Ernährungsbedürfnisse anpassen und trotzdem den vollen Genuss eines überbackenen Sellerie mit cremigem Feta erleben.

Inspiration für ein weiteres Rezept

1 Kommentar zu „Überbackener Sellerie mit Feta“

  1. Wow, dieses Rezept für überbackenen Sellerie mit Feta ist einfach ein Traum! 😍 Die Kombination aus zartem Sellerie, cremigem Feta und aromatischen Gewürzen ist einfach unwiderstehlich. Ein absolutes Muss für alle Genießer da draußen!5 Sterne

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen