Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage

Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Tante Chloe’s Zitrus-Limonade: Die beste Trinke aus Zitronen, Orangen und Limetten  🙂

Ein erfrischendes Zitrusgetränk an einem heißen Sommertag ist wie eine kühle Brise für die Seele. Tante Chloe´s Zitrus-Limonade ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch die ultimative Lösung für Durst an warmen Tagen. In diesem Beitrag nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die erfrischende Welt der selbstgemachten Zitrus-Limonade und teilen dabei nicht nur das Rezept, sondern auch interessante Fakten über die Zutaten, die Geschichte hinter diesem erfrischenden Getränk und natürlich, wie Sie es Schritt für Schritt zu Hause zubereiten können.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Was macht Tante Chloe´s Zitrus-Limonade so besonders? Es ist nicht nur die einfache Zubereitung, sondern auch die perfekte Balance zwischen süß und sauer, die dieses Getränk zu einem Hit macht. Die Mischung aus frischen Zitronen, Limetten und Orangen verleiht der Limonade eine natürliche Frische, während der Hauch von Minze, Zitronenmelisse oder Thymian (optional) für eine zusätzliche Geschmacksebene sorgt. Dieses Getränk ist nicht nur erfrischend, sondern auch vielseitig und anpassbar, um den individuellen Geschmack zu treffen.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Frische Zitronen, Limetten und Orangen: Diese Zitrusfrüchte sind nicht nur geschmacklich herausragend, sondern auch reich an Vitamin C und anderen Antioxidantien. Sie tragen nicht nur zur Stärkung des Immunsystems bei, sondern fördern auch die Hydratation und verbessern die Verdauung. Die frischen Früchte sorgen für einen natürlichen Geschmack ohne künstliche Zusatzstoffe.

Zucker oder Honig, Agavensirup: Die süße Note in der Limonade kommt von natürlichen Süßungsmitteln wie Zucker, Honig oder Agavensirup. Hierbei können Sie nach eigenem Geschmack variieren. Honig bringt nicht nur Süße, sondern auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile mit seinen antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Kohlensäurehaltiges Mineralwasser: Der sprudelnde Effekt des Mineralwassers verleiht der Limonade das gewisse Etwas. Es sorgt für eine prickelnde Erfrischung und verleiht dem Getränk eine leichte Textur. Zudem ist Mineralwasser eine gute Quelle für Mineralien wie Magnesium und Kalzium.

Optionale Kräuter: Minze, Zitronenmelisse, Thymian: Die Zugabe von frischen Kräutern verleiht der Limonade eine aromatische Note und bringt zusätzliche gesundheitliche Vorteile. Minze wirkt erfrischend und beruhigend, Zitronenmelisse hat entspannende Eigenschaften, während Thymian antibakteriell wirkt und dem Getränk eine würzige Note verleiht.

*auch lecker

Erfrischend und Selbstgemacht: Zitronen-Basilikum Limonade zum Verlieben!

Diese frische Zitronen Basilikum Limonade wird vielleicht Ihr Lieblingsgetränk im nächsten Sommer. Alles was Sie brauchen sind 3 Zutaten für die Zubereitung, dieses absoluten Publikumsliebling der nächsten Sommerparty!
zum Rezept …
Zitronen Basilikum Limonade

Die Geschichte von Tante Chloe´s Zitrus-Limonade! Hinter jedem Rezept verbirgt sich eine Geschichte, und Tante Chloe´s Zitrus-Limonade ist keine Ausnahme. Diese erfrischende Kreation hat ihren Ursprung in den sonnigen Küchen unserer lieben Tante Chloe, die stets nach Wegen suchte, ihre Familie an heißen Sommertagen zu erfreuen. Inspiriert von der Fülle an Zitrusfrüchten in ihrem Garten, kombinierte sie diese mit einem Hauch von Süße und einem Spritzer sprudelndem Mineralwasser, um die perfekte Limonade zu schaffen. Seitdem ist dieses Rezept ein Familiengeheimnis und wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Wie man “Tante Chloe´s Zitrus-Limonade” zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Früchte vorbereiten

  • Pressen Sie den Saft aus jeweils 4 Zitronen, 4 Limetten und 4 Orangen aus.
  • Die restlichen Früchte in dünne Scheiben schneiden und zum Garnieren beiseite stellen.

Schritt 2: Süße hinzufügen

  • Fügen Sie Zucker oder Ihr bevorzugtes Süßungsmittel zum frisch gepressten Saft hinzu. Experimentieren Sie mit der Menge, um die perfekte Balance zwischen süß und sauer zu finden. Denken Sie daran, Limonade sollte immer etwas säuerlich schmecken, um optimal zu erfrischen.
  • Gut umrühren und im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 3: Mit Mineralwasser auffüllen

  • Gießen Sie kaltes kohlensäurehaltiges Mineralwasser über den vorbereiteten Zitrusmix. Ein Mischungsverhältnis von 1 Teil Zitrusmix und 2 Teilen Mineralwasser wird empfohlen, kann jedoch nach persönlichem Geschmack angepasst werden.

Schritt 4: Servieren

  • Füllen Sie die Limonade in Gläser über Eis.
  • Garnieren Sie mit den vorbereiteten Zitrusscheiben und optionalen Kräutern wie Minze, Zitronenmelisse oder Thymian.

Tante Chloe´s Zitrus-Limonade ist nun bereit, genossen zu werden – ein selbstgemachtes Meisterwerk voller erfrischender Aromen und gesunder Zutaten.


Mit diesem Rezept haben Sie nicht nur die Möglichkeit, an heißen Tagen eine köstliche Limonade zu genießen, sondern auch die Geschichte und die gesundheitlichen Aspekte der Zutaten zu schätzen. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von Tante Chloe´s erfrischender Zitrus-Limonade in den Sommer entführen! Cheers!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung einer erfrischenden Zitrus-Limonade mag auf den ersten Blick simpel erscheinen, aber Tante Chloe hat einige Tipps und Tricks, um sicherzustellen, dass Ihr Getränk unvergleichlich erfrischend wird:

  • Fruchtqualität ist entscheidend: Verwenden Sie frische und reife Zitronen, Limetten und Orangen. Dies garantiert einen intensiven und natürlichen Geschmack.
  • Süße nach Geschmack: Experimentieren Sie mit der Zuckermenge, um den idealen süß-sauren Geschmack zu finden. Tante Chloe empfiehlt, die Limonade leicht säuerlich zu lassen, um die Erfrischung zu maximieren.
  • Kühlzeit im Auge behalten: Lassen Sie die Limonade im Kühlschrank gut durchziehen, damit sich die Aromen optimal entfalten können.

Bonus Ratschlag

Tante Chloe schwört auf die Verwendung von hochwertigem kohlensäurehaltigem Mineralwasser. Die feinen Bläschen sorgen für eine angenehme Spritzigkeit und heben den Geschmack der frischen Zitrusfrüchte hervor. Vertrauen Sie auf die Qualität des Mineralwassers, um das perfekte Getränk zu kreieren.

Lagern & Aufwärmen

Nachdem Sie die köstliche Zitrus-Limonade zubereitet haben, stellt sich die Frage nach Lagerung und Aufwärmen. Tante Chloe hat hierfür einige Empfehlungen:

  • Im Kühlschrank aufbewahren: Die Limonade bleibt im Kühlschrank frisch und aromatisch. Verwenden Sie am besten luftdichte Behälter, um die Qualität zu bewahren.
  • Einfrieren für Eisspaß: Füllen Sie die Limonade in Eiswürfelformen und frieren Sie sie ein. So haben Sie immer erfrischende Zitruswürfel für Getränke zur Hand.
  • Aufwärmen für winterlichen Genuss: Überraschenderweise schmeckt die Limonade auch warm hervorragend. Erwärmen Sie sie sanft und genießen Sie sie an kühleren Tagen.

Variationen & Ergänzungen

Tante Chloe liebt es, ihrer Zitrus-Limonade eine persönliche Note zu verleihen. Hier sind einige Variationen und Ergänzungen, die Sie ausprobieren können:

Kräuterfrische: Fügen Sie Minze, Zitronenmelisse oder Thymian hinzu, um der Limonade eine aromatische Frische zu verleihen.

Fruchtige Explosion: Experimentieren Sie mit anderen Zitrusfrüchten wie Grapefruit oder Mandarinen für eine geschmackliche Explosion.

Scharfe Note: Ein Hauch von frischem Ingwer oder ein Spritzer Cayennepfeffer verleiht der Limonade eine aufregende Schärfe.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich die Limonade im Voraus zubereiten?

Ja, die Limonade kann problemlos im Voraus zubereitet werden. Lagern Sie sie im Kühlschrank und fügen Sie vor dem Servieren das Mineralwasser hinzu, um die Frische zu bewahren.

Wie lange kann ich die Limonade aufbewahren?

Die Limonade bleibt etwa 2-3 Tage im Kühlschrank frisch. Danach kann der Geschmack leicht nachlassen.

Kann ich andere Süßungsmittel verwenden?

Absolut! Neben Zucker oder Honig eignen sich auch Agavensirup oder Ahornsirup hervorragend als Süßungsmittel.

Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage
Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage

Fazit: Tante Chloe’s Zitrus-Limonade ist nicht nur ein erfrischendes Getränk, sondern auch eine kreative Leinwand für individuelle Geschmacksexperimente. Die Kombination aus frischen Zitrusfrüchten und hochwertigem Mineralwasser macht dieses Rezept zu einem unverzichtbaren Begleiter an heißen Tagen. Probieren Sie die verschiedenen Variationen aus und finden Sie Ihren persönlichen Favoriten!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Tante Chloe’s Zitrus-Limonade: Frische Vielfalt für den Sommer!

Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage
Tauchen Sie ein in die Welt der erfrischenden Zitrus-Limonade von Tante Chloe! Mit hochwertigen Zitrusfrüchten und einem Hauch von Minze wird dieses Getränk zum Star Ihrer Sommererlebnisse. Cheers to freshness!
Lina
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Koch- /Backzeit 1 minute
Gesamtzeit 16 Minuten
Gericht gesunde Rezepte, Getränke, Grundrezepte
Küche mediterran
Portionen 3 Liter

Zutaten
  

  • 5 Limetten
  • 5 Orangen
  • 5 Zitronen
  • 150-200 g Zucker - oder Honig, Agavensirup
  • 3 Liter kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Optional:

  • Minze, Zitronenmelisse, Thymian…

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Pressen Sie den Saft aus jeweils 4 Zitronen, 4 Limetten und 4 Orangen aus.
  • Die restlichen Früchte in dünne Scheiben schneiden und zum Garnieren beiseite stellen. 
  • Fügen Sie Zucker zum frisch gepressten Saft hinzu. Soviel das es Ihnen Schmeckt (Limonade sollte dabei immer etwas säuerlich schmecken, damit sie gut erfrischt) Gut umrühren und im Kühlschrank aufbewahren. 
  • Mit kaltem Mineralwasser aufgießen (ich finde ein Mischungsverhältnis von 1 Teil Zitrusmix und 2 Teilen Mineralwasser am besten).
  • Mit Zitrusscheiben auf Eis servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1GlasCalories: 92kcalCarbohydrates: 24gSugar: 20g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage
Tante Chloe´s Zitrus-Limonade für heiße Sommertage

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 5 votes (5 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen