Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe: Ein Hochgenuss für kalte Tage

Willkommen in der kulinarischen Welt der Wärme und Gemütlichkeit! In diesem Beitrag tauchen wir ein in die köstliche Sphäre einer cremigen gerösteten Blumenkohlsuppe, die nicht nur einfach zuzubereiten ist, sondern auch an kalten Tagen ein wahres Geschmackserlebnis bietet. Begleiten Sie mich auf einer Reise durch die Aromen, Texturen und Geschichten, die diese Suppe zu einem unvergesslichen Genuss machen.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Die cremige geröstete Blumenkohlsuppe vereint auf harmonische Weise den milden Geschmack des Blumenkohls mit der karamellisierten Note des gerösteten Gemüses. Diese Suppe ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch schnell und unkompliziert zubereitet. Mit nur wenigen Zutaten verwandeln wir einfache Elemente in eine wahre Delikatesse, die Herz und Magen gleichermaßen erfreut.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gesundheitliche Aspekte im Blick

Blumenkohl: Reich an Ballaststoffen, Vitamin C und K, fördert der Blumenkohl nicht nur die Verdauung, sondern stärkt auch das Immunsystem.

Olivenöl: Natives Olivenöl bringt nicht nur eine herrliche Geschmacksnuance, sondern ist auch reich an ungesättigten Fettsäuren, die für eine gesunde Ernährung unerlässlich sind.

Knoblauch: Neben seinem aromatischen Beitrag zur Suppe ist Knoblauch für seine entzündungshemmenden und immunstärkenden Eigenschaften bekannt.

Gemüsebrühe: Die Basis unserer Suppe, reich an Nährstoffen und Aromen, verleiht der Blumenkohlsuppe eine herzhafte Tiefe.

Zitrone: Mit ihrem frischen Zitrusgeschmack verleiht die Zitrone nicht nur eine erfrischende Note, sondern liefert auch Vitamin C und fördert die Verdauung.

Muskatnuss: Die Prise Muskatnuss rundet die Suppe mit einem Hauch von Wärme ab und bringt nebenbei auch antioxidative Eigenschaften mit sich.

Cayennepfeffer: Für Liebhaber von leichter Schärfe bietet der Cayennepfeffer nicht nur Geschmack, sondern regt auch den Stoffwechsel an.

*auch lecker

Goldbraun gebackene Blumenkohlsteaks mit Koriander-Pesto

Tauchen Sie ein in die Welt der veganen Gaumenfreuden mit unseren goldbraun gebackenen Blumenkohlsteaks. Ein einfaches und dennoch raffiniertes Gericht, das mit würzigen Aromen und einer belebenden Note von Korianderpesto punktet. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit des Blumenkohls überraschen und genießen Sie einen kulinarischen Ausflug, der nicht nur vegan, sondern auch unglaublich lecker ist.
zum Rezept …

Die Geschichte von „Cremige geröstete Blumenkohlsuppe“: Hinter jedem Gericht verbirgt sich eine Geschichte. Die geröstete Blumenkohlsuppe entstand aus der Inspiration, Wärme und Geborgenheit in einer Schüssel zu vereinen. Die Idee, den Blumenkohl zu rösten, entstand aus dem Wunsch nach einer einzigartigen Geschmacksnote, die das Gemüse in neuem Licht erstrahlen lässt. Die Reise von der Idee bis zur perfekt ausbalancierten Suppe spiegelt die Leidenschaft für kulinarische Kreativität und den Wunsch wider, traditionelle Gerichte aufzupeppen.

Wie man „Cremige geröstete Blumenkohlsuppe“ zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorbereitung der Blumenkohlröschen
Der Backofen wird auf 200 °C vorgeheizt, während der Blumenkohl in appetitliche Röschen zerteilt wird. Diese werden mit Olivenöl, Salz und Cayennepfeffer in einer Schüssel vermengt und auf einem Backblech ausgebreitet. Der Knoblauch gesellt sich in Alufolie verpackt dazu.

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe
Blumenkohl in Röschen teilen

Schritt 2: Rösten und Vorbereiten der Basis
Nach etwa 30 Minuten im Ofen, bis der Blumenkohl goldbraun und karamellisiert ist, wird die Zwiebel gewürfelt und in Olivenöl angedünstet. Der geröstete Blumenkohl und Knoblauch werden hinzugefügt, mit Gemüsebrühe abgelöscht und sanft gekocht.

Schritt 3: Pürieren und Verfeinern
Die Suppe wird vorsichtig püriert, wobei auf Sicherheit im Umgang mit dem Mixer geachtet wird. Kalte Butter, Zitronensaft und Muskat kommen hinzu, um die Suppe in eine cremige Konsistenz zu verwandeln.

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe
Suppe cremig Pürieren

Schritt 4: Anrichten und Servieren
Die geröstete Blumenkohlsuppe wird in Schalen gegossen, mit gerösteten Blumenkohlröschen, gehackter Petersilie oder anderen Toppings nach Wahl dekoriert und serviert.


In dieser Suppe vereinen sich knusprige Textur, herzhafte Aromen und wohltuende Wärme zu einem wahrhaftigen Fest für die Sinne. Probieren Sie dieses Rezept aus, um die Magie der gerösteten Blumenkohlsuppe zu erleben und Ihren Gaumen mit einer kulinarischen Umarmung zu verwöhnen. Gönnen Sie sich diesen Genuss an kalten Tagen und lassen Sie sich von der einfachen Zubereitung und dem reichen Geschmack begeistern!

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe
ein köstliches Rezept für geröstete Blumenkohlsuppe

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung dieser Suppe ist unkompliziert, erfordert jedoch ein paar Kniffe, um das volle Aroma zu entfalten. Bevor Sie sich ans Werk machen, stellen Sie sicher, dass der Blumenkohl in gleichmäßige Röschen zerteilt ist. Das sorgt nicht nur für eine gleichmäßige Garzeit, sondern auch für eine ansprechende Optik in Ihrer Suppe.

Das Rösten des Blumenkohls im Ofen ist der Schlüssel zu diesem Rezept. Achten Sie darauf, dass die Röschen leicht karamellisiert sind – das verleiht der Suppe eine zusätzliche geschmackliche Dimension. Während des Röstens entwickelt sich ein intensiver Geschmack, der der Suppe eine angenehme Tiefe verleiht.

Beim Pürieren der Suppe im Mixer ist Vorsicht geboten. Decken Sie den Mixer mit einem Küchentuch ab, um mögliche Spritzer zu verhindern. Starten Sie den Mixer langsam und steigern Sie die Geschwindigkeit allmählich. Diese Vorkehrungen minimieren das Risiko von Mixerausbrüchen und sorgen für eine sichere Zubereitung.

⚠️ Heißes pürieren mit dem Mixer

Während das Pürieren von Suppen oder Saucen im Mixer ein effektiver Weg ist, um eine köstlich cremige Konsistenz zu erzielen, ist es wichtig, äußerste Vorsicht walten zu lassen. Die Hitze der Suppe kann beim Pürieren Druck im Mixer aufbauen, was zu unerwarteten Spritzern führen kann. Um mögliche Verletzungen zu vermeiden, lesen sie bitte unseren Guide…

Bonus Ratschlag

Für einen zusätzlichen Geschmackskick können Sie das geröstete Blumenkohl-Topping variieren. Statt Petersilie eignen sich auch Schnittlauch oder fein geschnittene Frühlingszwiebeln hervorragend. Experimentieren Sie mit verschiedenen Kräutern, um Ihrer Suppe eine persönliche Note zu verleihen.

Um die Suppe noch cremiger zu machen, können Sie beim Pürieren eine kleine Kartoffel hinzufügen. Diese sorgt für eine zusätzliche Bindung und verleiht der Suppe eine samtige Konsistenz.

Lagern & Aufwärmen

Diese geröstete Blumenkohlsuppe eignet sich hervorragend für die Vorbereitung im Voraus. Nach dem Kochen und Pürieren können Sie sie in luftdichten Behältern im Kühlschrank aufbewahren. So haben Sie jederzeit eine wärmende Mahlzeit zur Hand.

Beim Aufwärmen empfehle ich, die Suppe langsam auf dem Herd zu erhitzen, um ihre cremige Textur zu bewahren. Vermeiden Sie ein erneutes Kochen, um die Aromen optimal zu erhalten.

Variationen & Ergänzungen

Die geröstete Blumenkohlsuppe bietet Raum für Kreativität. Sie können verschiedene Gemüsesorten hinzufügen, wie zum Beispiel Karotten oder Sellerie, um die Geschmacksnuancen zu erweitern. Ein Hauch von Currypulver verleiht der Suppe eine exotische Note, während geröstete Kürbiskerne als Topping für einen knusprigen Kontrast sorgen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich die Suppe einfrieren?

Ja, diese Suppe eignet sich gut zum Einfrieren. Lagern Sie sie in luftdichten Behältern und genießen Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt.

Kann ich die Butter ersetzen?

Für eine vegane Variante können Sie die Butter durch pflanzliche Margarine ersetzen. Das verändert den Geschmack minimal, erhält jedoch die Cremigkeit der Suppe.

Ist die geröstete Blumenkohlsuppe auch für Kinder geeignet?

Meine Familie hat es genossen und unser Kleiner(10) war begeistert.

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe
Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe

Fazit: Insgesamt ist die geröstete Blumenkohlsuppe ein unkompliziertes Rezept mit einer Fülle von Aromen. Die Kombination aus geröstetem Blumenkohl, Zwiebeln und den richtigen Gewürzen macht sie zu einer idealen Wahl für gemütliche Abende oder festliche Anlässe. Experimentieren Sie mit den Zutaten, passen Sie das Rezept an Ihren Geschmack an und lassen Sie sich von dieser cremigen Köstlichkeit verführen. Genießen Sie jeden Löffel dieser Suppe, die nicht nur den Magen, sondern auch die Sinne wärmt.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe für kalte Tage!

Ihr cremiger Geschmack und die perfekte Kombination von geröstetem Blumenkohl, Zwiebeln und Gewürzen machen sie zu einem wahren Gaumenschmaus, der nicht nur den Körper, sondern auch die Seele wärmt.
deli berlin
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche deutsch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Topping:

  • Röschen vom gebackenem Blumenkohl
  • kl. Bund Petersilie
  • oder
  • kl. Bund Schnittlauch
  • oder
  • Frühlingszwiebeln

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blumenkohl putzen und in einzelne Röschen zerteilen.
  • In einer Schüssel den Blumenkohl mit 2 Esslöffel Olivenöl, Salz und Cayennepfeffer mischen.
  • Jetzt den Blumenkohl auf dem Backblech verteilen.
  • Knoblauch (ganz mit "Schale") in Alufolien einwickeln und zum Blumenkohl mit aus das Blech legen.
  • Backen Sie den Blumenkohl bis er gar und an den Rändern leicht karamellisiert ist. (das dauert etwa 30 Minuten) Etwa nach der Hälfte der Zeit umrühren.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel pellen und klein würfeln.
  • Zitrone auspressen.
  • Petersilie abspülen, trocken schütteln und hacken.
  • Ist der Blumenkohl fast gebacken. Das übrige Olivenöl in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel im heißen Öl glasig andünsten.
  • Geben Sie jetzt den Blumenkohl und Knoblauch (vorher aus der Schale drücken) zu den Zwiebeln in den Topf und gießen die Gemüsebrühe an, bis das Gemüse gerade so bedeckt ist. Halten sie ein paar schöne Röschen als Dekoration zurück.
  • Bringen Sie den Topf zum Kochen. Lassen Sie alles etwa 15 Minuten leicht Köcheln.
  • Suppentopf vom Herd nehmen. Die heiße Suppe in einen Mixer geben und glatt pürieren.
    ACHTUNG: Legen Sie ein Küchentuch über den fest verschlossenen Mixer und halten den Deckel gut fest beim starten Ihres Gerätes. Wenn möglich beginnen Sie auf der kleinsten Stufe und arbeiten sich dann weiter hoch. Mischen, bis es seidig glatt ist. Der Grund für die Vorsicht ist, das Explosion“ des Mixers zu verhindern. mehr darüber unten in den Anmerkungen.
  • Die kalte Butter, Zitronensaft und Muskat hinzufügen und noch einmal pürieren.
  • Suppe zurück in den Topf geben, noch einmal erhitzen (nicht kochen). Mit Salz, Pfeffer und wenn nötig mehr Zitronensaft abschmecken.

Anrichten und Servieren:

  • Geröstete Blumenkohlsuppe auf Schalen oder tiefen Tellern verteilen mit Blumenkohlröschen, gehackter Petersilie bestreut servieren.

Notizen

ACHTUNG beim pürieren heißer Suppen!
Heiße Suppe (oder andere heiße Flüssigkeiten) dampfen und dehnen sich im Mixer aus, was den Deckel anhebt und für eine riesige Sauerei in der Küche sorgen kann. Dazu kommt natürlich die Verbrennungsgefahr, was noch viel schlimmer ist als einmal Küche putzen.
Mein Tipp also: Wenn Sie heiße Suppen pürieren möchten, tun Sie es in mehreren kleinen Chargen. Füllen Sie den Mixer nur zu einem Drittel oder maximal halbvoll. Nehmen Sie die kleine Kappe vom Deckel ab oder lösen Sie sie, das die Luft entweichen kann.
Über den Deckel legen Sie nun ein gefaltetes Geschirrtuch und halten alles beim Mixen fest.
Wenn möglich beginnen Sie auf der kleinsten Stufe und arbeiten sich dann weiter hoch.
Wiederholen Sie das bis die alles püriert ist.
Alles immer mit größter Vorsicht! Ich spreche da aus Erfahrung…  

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 512kcalCarbohydrates: 66gProtein: 14gFat: 19g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Suppenliebe – Cremige geröstete Blumenkohlsuppe
Ein köstliches Rezept für eine cremige geröstete Blumenkohlsuppe

Suppen sind eine der beliebtesten Gerichte der Welt. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch sehr einfach und schnell zuzubereiten. Es gibt unzählige verschiedene Suppenrezepte, die man ausprobieren kann. In diesem Blogpost möchten wir uns ein besonders leckeres und einfaches Rezept vorstellen: die cremige geröstete Blumenkohlsuppe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen