Winterlicher Grünkohleintopf mit gebratener Chorizo – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Winterlicher Grünkohleintopf mit gebratener Chorizo

Deftiger Genuss: Winterlicher Grünkohleintopf mit gebratener Chorizo

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Deftiger Genuss: Winterlicher Grünkohleintopf mit gebratener Chorizo

Wenn der Winter naht und die Tage kälter werden, gibt es nichts Besseres, als sich mit einer herzhaften Mahlzeit aufzuwärmen. Unser winterlicher Grünkohleintopf mit spanischer Chorizo-Wurst ist genau das Richtige für Grünkohlfans und diejenigen, die deftige Aromen lieben. Dieses Rezept vereint die Wärme des Grünkohls mit dem würzigen Pfiff der Chorizo zu einem köstlichen Eintopf, der Körper und Seele in den kalten Monaten verwöhnt.

Die Herzhaften Zutaten

Die Hauptakteure in diesem Rezept sind frischer Grünkohl und spanische Chorizo-Wurst. Grünkohl, auch bekannt als „der König der Kohlsorten“, ist reich an Nährstoffen wie Vitaminen A, C und K sowie Ballaststoffen. Er verleiht diesem Eintopf eine herzhafte und gesunde Note.

Die spanische Chorizo-Wurst, bekannt für ihren rauchigen Geschmack und würzigen Charakter, fügt diesem Eintopf eine tiefe und authentische Note hinzu. Die Kombination aus Grünkohl und Chorizo schafft ein harmonisches Geschmackserlebnis, das selbst die anspruchsvollsten Gaumen befriedigt.

Die Zubereitung: Ein Einfaches Vergnügen

Die Zubereitung dieses Grünkohleintopfs ist überraschend einfach. Beginnen Sie damit, Knoblauch und Zwiebeln zu pellen und zu würfeln. Der Ingwer wird geschält und fein gewürfelt, während die Kartoffeln geschält und grob gewürfelt werden.

In einem Topf erhitzen Sie Olivenöl und braten Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chorizo darin an. Die Kartoffelwürfel gesellen sich dazu und werden kurz mitgebraten. Die Gemüsebrühe wird hinzugefügt und alles etwa 15 Minuten lang gekocht.

Der frische Grünkohl wird grob gehackt und in den Topf gegeben, wo er für weitere 25 Minuten köchelt. Mit einer Prise Salz und Pfeffer wird gewürzt, um den Geschmack zu verfeinern.

Währenddessen braten Sie 100 g Chorizo in restlichem Olivenöl knusprig aus.

Servieren Sie den Eintopf auf Tellern und garnieren Sie ihn mit den frisch gebratenen Chorizoscheiben sowie gehackter Petersilie für den perfekten letzten Schliff.

*auch lecker

Spanisches Kaninchenragout mit Chorizo
Spanisches Kaninchenragout mit Chorizo. Herzhaft mit Weißwein und Wacholder. Serviert zu alemannischen Teigwaren, Polenta, Risotto oder Kartoffelpüree
Zum Rezept

Grünkohleintopf – ein Wohlfühlgericht für kalte Tage

Dieser winterliche Grünkohleintopf mit gebratener Chorizo ist mehr als nur eine herzhafte Mahlzeit – er ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Mit der Kombination aus gesunden Grünkohlnährstoffen und dem würzigen Charakter der Chorizo werden Sie die kalten Wintertage im Handumdrehen vergessen. Genießen Sie dieses deftige Vergnügen und lassen Sie sich von seinem Geschmack verzaubern.

Wärmender Winterzauber: Grünkohl-Eintopf mit Chorizo

In der kalten Jahreszeit gibt es nichts Besseres, als sich von innen heraus aufzuwärmen. Unser Grünkohl-Eintopf mit gebratener Chorizo ist die perfekte Wahl, um Körper und Seele zu stärken. Dieses Rezept vereint frischen Grünkohl, herzhafte Kartoffeln und die würzige Note der Chorizo-Wurst zu einem köstlichen Eintopf, der Ihre Geschmacksknospen verzaubern wird. Tauchen Sie ein in die Wärme und den Geschmack dieses winterlichen Genusses.
Lina
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Koch- /Backzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche deutsch, mediterran
Portionen 5 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Grünkohl frisch oder TK
  • 4 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer etwa walnusgross
  • 700 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 300 g Chorizo spanische Paprika-Wurst
  • 6 Esslöffel Olivenöl*
  • Salz / Pfeffer
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 2,5 Liter Gemüsebrühe

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Knoblauch und Zwiebeln pellen und würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Kartoffeln Schälen und grob würfeln. Chorizo-Wurst in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, die Haut abziehen und 100g für später bei Seite stellen.
  • 4 Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chorizo darin anbraten. Kartoffel-Würfel dazu geben und kurz mit anbraten. Gemüsebrühe angießen und ca. 15 Minuten kochen.
  • Den frischen Grünkohl grob hacken. Kartoffeln etwas stampfen, damit die Suppe sämig wird. Grünkohl mit in den Topf geben und für weitere 25 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt die 100 gr Chorizo im restlichen Olivenöl knusprig ausbraten.
  • Suppe auf Tellern anrichten und mit frisch gebratenen Chorizo und gehackter Petersilie garnieren.

Notizen

Tipp: Wenn Sie vor dem Hacken des frischen Grünkohls die Blätter mit heißem Wasser überbrühen, wird der Kohl nicht bitter.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 556kcalCarbohydrates: 5.6gProtein: 5.5gFat: 8g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen