Enchilada-Hühnchen-Eintopf für Liebhaber – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Enchilada-Hühnchen-Eintopf für Liebhaber

Enchilada-Hühnchen-Eintopf

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Enchilada-Hühnchen-Eintopf: Ein Geschmacksexplosion in jeder Schüssel!

Willkommen, Foodies und Liebhaber herzhafter Aromen, zu einem kulinarischen Abenteuer, das all Ihre Geschmacksknospen tanzen lässt! Heute tauchen wir ein in die Welt der Enchiladas, aber nicht in der üblichen Form. Unser Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist ein wahres Fest für die Sinne, das die besten Elemente eines klassischen Enchilada-Rezepts in einer herzhaften, sättigenden Suppe vereint. Machen Sie sich bereit für eine Geschmacksexplosion, die Sie von der ersten bis zur letzten Gabel begeistern wird!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Dieser Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch vielseitig und einfach zuzubereiten. Die Kombination von zartem Hühnchen, herzhaften Bohnen, süßem Mais und der rauchigen Note von Chipotle in Adobo-Sauce macht jeden Löffel zu einem Genuss. Die würzige Brühe, verfeinert mit aromatischen Gewürzen, wird Ihre Sinne verwöhnen und an kalten Tagen Wärme in Ihr Herz bringen. Außerdem eignet sich dieser Eintopf perfekt für gesellige Abende mit Familie und Freunden oder als nahrhafte Mahlzeit nach einem langen Arbeitstag. Lassen Sie sich von der Einfachheit und dem Geschmack dieses Rezepts begeistern!

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Bevor wir uns in die kulinarische Magie unseres Enchilada-Hühnchen-Eintopfs vertiefen, lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die einzelnen Zutaten zu werfen, die diesen herzhaften Genuss formen. Neben ihrem fantastischen Geschmack tragen sie auch zu Ihrer Gesundheit bei, was dieses Rezept zu einer Win-Win-Situation macht.

  • Chipotle in Adobo-Sauce: Diese kleinen, rauchigen Chili-Schoten in einer würzigen Tomatensoße sind nicht nur für ihre geschmackliche Intensität bekannt, sondern auch für ihre gesundheitlichen Vorteile. Die enthaltenen Capsaicinoide, die für die Schärfe verantwortlich sind, können den Stoffwechsel ankurbeln und sogar als natürlicher Schmerzlinderer wirken. Zudem sind sie reich an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt, sowie an Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen.
  • Koriander: Dieses frische Kraut verleiht dem Eintopf nicht nur einen belebenden Geschmack, sondern ist auch eine wahre Vitaminbombe. Koriander ist reich an Eisen, einem wichtigen Mineral für die Blutbildung, sowie an Magnesium, das die Muskelfunktion unterstützt. Darüber hinaus enthält Koriander Vitamin C, das die Kollagenproduktion fördert und die Hautgesundheit verbessert.
  • Avocado: Die cremige Textur der Avocado bringt nicht nur Genuss, sondern auch gesunde Fette mit sich. Diese ungesättigten Fette können dazu beitragen, das „schlechte“ LDL-Cholesterin zu senken und das „gute“ HDL-Cholesterin zu erhöhen. Avocado ist auch eine ausgezeichnete Quelle von Ballaststoffen, die die Verdauung fördern, sowie von Vitaminen wie Vitamin K, Vitamin E und verschiedenen B-Vitaminen.
  • Bohnen (schwarze oder Kidneybohnen): Diese proteinreichen Hülsenfrüchte sind nicht nur eine köstliche Ergänzung, sondern auch eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe, die das Sättigungsgefühl fördern und die Verdauung unterstützen. Darüber hinaus liefern sie wichtige Mineralien wie Eisen und Magnesium sowie eine Vielzahl von Vitaminen.
  • Mais: Der süße Mais trägt nicht nur zur Textur und Süße des Eintopfs bei, sondern ist auch reich an Ballaststoffen und Antioxidantien. Diese Nährstoffe können die Verdauung fördern und die Zellen vor oxidativem Stress schützen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die sorgfältige Auswahl und Kombination dieser Zutaten nicht nur einen Gaumenschmaus bietet, sondern auch eine Fülle von Nährstoffen und gesundheitlichen Vorteilen. Dieser Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist somit nicht nur eine kulinarische Freude, sondern auch eine bewusste Entscheidung für Ihre Wohlbefinden. Gönnen Sie sich diese köstliche Fusion von Geschmack und Gesundheit!

*auch lecker

mexikanische Albóndigas-Suppe

Diese Woche starten wir nach der langen Sommerpause mit einem heißen Eintopf. Und was sollen wir sagen, Ihre Geduld wird belohnt mit den wärmenden und wundervoll pikanten Aromen dieser mexikanischen Suppe aus Gemüse und hausgemachten Fleischbällchen.
zum Rezept …

Die Geschichte von Enchilada-Hühnchen-Eintopf: Die Ursprünge dieses Rezepts reichen tief in die kulinarischen Traditionen Mexikos. Enchiladas, normalerweise mit Tortillas umwickelte und gefüllte Leckereien, sind ein fester Bestandteil der mexikanischen Küche. Unser Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist eine moderne Interpretation, die die Aromen und Texturen von Enchiladas in einem komfortablen Eintopf vereint. Die Inspiration für dieses Gericht kommt aus der Sehnsucht nach den traditionellen Aromen, kombiniert mit der Praktikabilität eines herzhaften Eintopfs.

Wann und wozu genießen: Dieser Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist so vielseitig, dass er zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass passt. An kalten Winterabenden wärmt er Körper und Seele, während er im Sommer mit seinem frischen Gemüse und den lebhaften Aromen eine leichte und dennoch befriedigende Mahlzeit bietet. Servieren Sie ihn als Hauptgericht bei Familienessen, als herzhaften Snack bei geselligen Treffen oder als nahrhafte Mahlzeit nach einem aktiven Tag. Die Möglichkeiten sind endlos!

Wie man „Enchilada-Hühnchen-Eintopf“ zubereitet: Schritt für Schritt

Bereiten Sie sich darauf vor, in die köstliche Welt unseres Enchilada-Hühnchen-Eintopfs einzutauchen!

Schritt 1: Vorbereitung der Zutaten
Beginnen Sie mit frischen, hochwertigen Zutaten. Würfeln Sie Zwiebeln und Knoblauch, schneiden Sie Tomaten und Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke.

Schritt 2: Anbraten der Aromen
Erhitzen Sie Olivenöl in einem großen Topf und braten Sie Zwiebeln und Knoblauch glasig an. Fügen Sie das Hähnchenfleisch hinzu und braten Sie es goldbraun an.

Schritt 3: Vereinigung der Aromen
Geben Sie Tomatenstücke hinzu und braten Sie sie mit dem Hähnchen an. Gießen Sie dann Hühnerbrühe und Chipotle in Adobo-Sauce ein. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten köcheln.

Schritt 4: Einbindung der Hülsenfrüchte und Gewürze
Spülen Sie Bohnen ab und geben Sie sie zusammen mit Mais und gehackten Tomaten in den Topf. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer, Oregano und Kreuzkümmel. Lassen Sie alles weitere 10 Minuten köcheln.

Schritt 5: Vollendung mit Frische
Fügen Sie gehackten Koriander hinzu und nehmen Sie den Topf vom Herd. Falls nötig, gleichen Sie die Säure der Tomaten mit etwas Zucker aus.

Topping:

  • Cheddar: Grob reiben und beiseite stellen.
  • Avocado-Creme: Avocado zerdrücken und mit saurer Sahne, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.
  • Frühlingszwiebeln und Koriander: Waschen, schneiden bzw. hacken.
  • Tortillastreifen: In schmale Streifen schneiden und in Öl kross braten.

Anrichten und Servieren:
Füllen Sie den Enchilada-Hühnchen-Eintopf in Schüsseln und garnieren Sie ihn mit geriebenem Cheddar, Avocado-Creme, Frühlingszwiebeln, Koriander und knusprigen Tortillastreifen. Jetzt heißt es nur noch, sich zurücklehnen, genießen und die Explosion von Geschmack und Aromen erleben!


Insgesamt ist der Enchilada-Hühnchen-Eintopf nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein Ausdruck der Liebe zur Vielfalt der mexikanischen Küche. Diese kreative Fusion aus traditionellen Aromen und moderner Bequemlichkeit wird sicherlich zu einem festen Bestandteil Ihres kulinarischen Repertoires werden. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von diesem köstlichen Eintopf verzaubern!

Enchilada-Hühnchen-Eintopf
Enchilada-Hühnchen-Eintopf

Tipps & Tricks zum Rezept!

Frische Zutaten verwenden: Ein Schlüssel zu einem aromatischen Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist die Verwendung von frischen Zutaten. Wählen Sie saftige Tomaten, knackige Zwiebeln und frischen Koriander für maximale Geschmacksexplosion.

Chipotle in Adobo-Sauce dosieren: Die Chipotle in Adobo-Sauce verleiht dem Eintopf eine rauchige Note und eine angenehme Schärfe. Dosieren Sie sie nach Ihrem Geschmack, um die perfekte Balance zu finden.

Hähnchen richtig anbraten: Beim Anbraten des Hähnchenfleischs darauf achten, dass es goldbraun wird. Dies verleiht dem Eintopf eine zusätzliche Geschmacksschicht und hält das Fleisch saftig.

Ausgleich der Säure: Falls der Eintopf zu sauer ist, kann etwas Zucker hinzugefügt werden, um die Säure der Tomaten auszugleichen. Dieser einfache Trick sorgt für eine ausgewogene Geschmackskomposition.

Bonus Ratschlag

Für einen intensiveren Geschmack können Sie das Hähnchen vor dem Anbraten mit Ihren Lieblingsgewürzen marinieren. Lassen Sie es für ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen, um die Aromen zu intensivieren.

Lagern & Aufwärmen

Der Enchilada-Hühnchen-Eintopf eignet sich hervorragend zum Vorbereiten und Aufbewahren. Bewahren Sie Reste in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf. Zum Aufwärmen einfach portionsweise in einem Topf erhitzen oder in der Mikrowelle garen. Der Eintopf behält auch nach dem Aufwärmen seine köstliche Konsistenz und Aromen.

Variationen & Ergänzungen

Vegetarische Variante: Für eine vegetarische Option können Sie das Hähnchen durch zusätzliches Gemüse wie Paprika oder Zucchini ersetzen. Verwenden Sie Gemüsebrühe anstelle von Hühnerbrühe, um einen herzhaften vegetarischen Eintopf zu kreieren.

Scharfe Version: Liebhaber von scharfem Essen können gehackte Jalapeños oder zusätzliche Chipotle in Adobo-Sauce hinzufügen, um dem Eintopf eine feurige Note zu verleihen.

Käseliebhaber: Für diejenigen, die Käse lieben, empfehlen wir, extra Cheddar-Käse hinzuzufügen oder mit einer Mischung aus verschiedenen Käsesorten zu experimentieren.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich TK-Gemüse verwenden?

Ja, Sie können TK-Mais oder TK-Bohnen verwenden, wenn frische nicht verfügbar sind. Achten Sie darauf, sie gut abzuspülen, bevor Sie sie dem Eintopf hinzufügen.

Kann ich die Menge an Chipotle anpassen?

Absolut! Die Menge an Chipotle in Adobo-Sauce kann nach persönlichem Geschmack variiert werden. Beginnen Sie mit weniger und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Kann ich dieses Enchilada-Hühnchen-Eintopf Rezept einfrieren?

Ja, der Enchilada-Hühnchen-Eintopf eignet sich gut zum Einfrieren. Portionieren Sie ihn in gefriergeeigneten Behältern und genießen Sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt.

Was sind mögliche Toppings für den Enchilada Hühnchen Eintopf?

Einige optionale Beläge, die Sie zu Ihrem Enchilada Hühner Eintopf hinzufügen können, sind: gewürfelte Avocado, dünn geschnittene Jalapeño, frischer gehackter Koriander, hauchdünn geschnittene Zwiebeln (weiß oder rot), Limettenspalten, Sauerrahm oder Naturjoghurt, knusprig frittierte Tortillastreifen, Tortillachips, etc.

Enchilada Hühnchen Eintopf
Enchilada Hühnchen Eintopf

Fazit: Der Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch eine Geschmacksexplosion im Mund. Mit einer Mischung aus herzhaften Zutaten und aromatischen Gewürzen ist dieses Rezept ein Gewinner für jede Gelegenheit. Experimentieren Sie mit den Variationen, passen Sie die Schärfe an und machen Sie diesen Eintopf zu Ihrem eigenen kulinarischen Meisterwerk. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diesen leckeren Enchilada-Hühnchen-Eintopf und lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der mexikanischen Küche verzaubern!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Enchilada-Hühnchen-Eintopf: Ein Geschmacksexplosion in jeder Schüssel!

Wir verwandeln ein Enchilada-Rezept. Enchilada-Liebhaber aufgepasst! Der Enchilada-Hühnchen-Eintopf ist das ultimative Komfortgericht, das all die köstlichen Aromen von traditionellen Hühnchen-Enchiladas in einer herzhaften Schüssel vereint.
deli berlin
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche mexikanisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

ZUTATEN

Topping:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch pellen. Beides würfeln.
  • Tomaten waschen, entkernen und grob würfeln.
  • Koriander abspülen und trocken schütteln. Grob hacken.
  • Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und glasig anbraten.
  • Hähnchenfleisch in den Topf geben und goldbraun anbraten.
  • Tomatenstücken dazu geben und 3 bis 4 Minuten mit braten.
  • Hühnerbrühe und Chipotle in Adobo-Sauce angießen, aufkochen und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
  • Bohnen durch ein Sieb abgießen und unter klarem Wasser abspülen.
  • Bohnen, Mais und gehackte Tomaten in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Kreuzkümmel abschmecken. Noch einmal etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Gehackten Koriander hinzufügen und vom Herd nehmen. Ggfls. mit etwas Zucker die Säure der Tomaten ausgleichen.

für das Topping:

  • Cheddar grob reiben.
  • Avocado entkernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit saurer Sahne, einem Spritzer Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer mischen.
  • Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Koriander grob hacken.
  • Tortilla in schmale Streifen schneiden und in etwas Öl in der Pfanne kross braten. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Anrichten und Servieren:

  • Enchilada Eintopf in Schüsseln servieren und mit geriebenen Cheddar, Avocadocreme, Frühlingszwiebeln und Koriandergrün bestreuen.
  • Zum Schluss die frittierten Tortillastreifen und dann genießen!

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 332kcalCarbohydrates: 36gProtein: 31gFat: 10g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Enchilada Hühnchen Eintopf
herrlicher Enchilada Hühnchen Eintopf

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen