Leckere Detox Kurkuma-Linsensuppe - Vegan & Gesund | DELi-BERLIN

einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe – Vegan und Gesund

einfache Detox Kurkuma Linsensuppe - vegan und gesund

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Die goldene Detox-Energie: Gesunde Kurkuma-Linsensuppe für Körper und Seele

Willkommen zurück, liebe Leserinnen und Leser, zu einem weiteren kulinarischen Abenteuer in meiner Küche! Heute habe ich ein besonders köstliches und gesundes Rezept für euch vorbereitet: die einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe. Diese vegane und herzhafte Mahlzeit ist nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ein echter Boost für eure Verdauung und Lebergesundheit. Begleitet mich auf eine Reise durch die Aromen und gesundheitlichen Vorteile dieser leckeren Suppe!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Diese Suppe ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch eine ernährungstechnische Wohltat. Die sorgfältig ausgewählten Zutaten, angeführt von Kurkuma und Linsen, bieten nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen. Von entzündungshemmenden Eigenschaften bis hin zu einem reichen Nährstoffprofil – diese Suppe hat alles. Und das Beste daran? Sie ist auch noch vegan und einfach zuzubereiten!

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Avocadoöl: Das Avocadoöl in dieser Suppe liefert nicht nur eine herrliche Textur, sondern auch gesunde Fette, die gut für Herz und Haut sind. Es ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E.

Kurkuma: Der strahlend gelbe Star dieser Suppe, Kurkuma, ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften. Das in Kurkuma enthaltene Curcumin hat antioxidative Wirkungen und wird sogar mit positiven Auswirkungen auf die Gehirnfunktion in Verbindung gebracht.

Linsen: Sowohl grüne als auch rote Linsen sind reich an Ballaststoffen, Proteinen und verschiedenen Nährstoffen. Sie fördern die Sättigung, stabilisieren den Blutzuckerspiegel und unterstützen die Verdauung.

Mandelmilch: Die Verwendung von Mandelmilch statt herkömmlicher Milch macht diese Suppe nicht nur vegan, sondern fügt auch eine cremige Konsistenz hinzu. Mandelmilch ist zudem eine gute Quelle für Vitamin E und Kalzium.

Kreuzkümmel und Ingwer: Diese Gewürze tragen nicht nur zu einem reichen Geschmacksprofil bei, sondern bieten auch ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile. Kreuzkümmel kann die Verdauung fördern, während Ingwer entzündungshemmende Eigenschaften hat.

*auch lecker

Imjadra – Die Ägyptische Linsensuppe: Geschichte und Genuss in einem Teller

Kommen Sie mit in die kulinarische Welt Ägyptens mit unserer Imjadra-Rezeptkarte. Diese vegane Linsensuppe ist nicht nur ein wahrer Genuss für Ihren Gaumen, sondern birgt auch eine reiche Geschichte und gesundheitliche Vorteile. Entdecken Sie, wie Imjadra die Aromen und Traditionen Ägyptens in einem einzigen Teller vereint.
zum Rezept …

Die Geschichte von „Detox Kurkuma-Linsensuppe“! Hinter jedem Rezept verbirgt sich eine Geschichte, und diese Suppe ist keine Ausnahme. Inspiriert von meiner Reise zu einem bewussteren und gesünderen Lebensstil, wollte ich ein Gericht schaffen, das nicht nur köstlich ist, sondern auch Körper und Geist nährt. Die Kombination von Detox-Elementen wie Kurkuma und gesunden Proteinen aus Linsen führte zur Geburt dieser wohltuenden Suppe.

Wie man die „Gesunde Kurkuma-Linsensuppe“ zubereitet: Schritt für Schritt

Vorbereitungen:

  1. Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  2. Sellerie putzen, entfädeln und in kleine Würfel schneiden.
  3. Süßkartoffeln schälen und in 1×1 cm Würfel schneiden.
  4. Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  5. Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
  6. Knoblauch pellen und fein würfeln.

Zubereitung:

  1. Erhitzen Sie das Avocadoöl in einem großen Suppentopf.
  2. Fügen Sie Zwiebeln, Sellerie, Süßkartoffel und Knoblauch hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis alles leicht weich ist. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und weitere 2 Minuten schmoren lassen.
  3. Fügen Sie nun die Linsen, Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel hinzu und braten Sie alles weitere 1 bis 2 Minuten an. Gießen Sie die Brühe und das Wasser an und bringen alles zum Kochen. Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Suppe vom Herd nehmen. Mandelmilch, Spinat, Petersilie, Zitronensaft und Pfefferflocken einrühren. Nochmals abschmecken.
  5. Ist der Spinat welk können Sie servieren.

Notizen: Statt Petersilie benutze ich gern Koriander… Wer es mag 😉 Dazu servieren sie einen frischen Salat und selbstgemachtes Naan.


Diese Detox Kurkuma-Linsensuppe ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch ein Beitrag zu Ihrer Gesundheit. Die sorgfältig ausgewählten Zutaten und die einfache Zubereitung machen dieses Rezept zu einem Muss für alle, die auf der Suche nach einer köstlichen und ernährungsphysiologisch wertvollen Mahlzeit sind. Ganz gleich, ob Sie sich auf eine Detox-Reise begeben oder einfach nur ein leckeres veganes Gericht genießen möchten – diese Suppe wird Sie begeistern. Guten Appetit und bleiben Sie gesund!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Avocadoöl für das Extra an Gesundheit: Avocadoöl ist nicht nur lecker, sondern auch reich an gesunden Fetten. Es verleiht der Suppe eine samtige Textur und fördert die Aufnahme von fettlöslichem Kurkuma. Erhitzen Sie das Öl vorsichtig, um die wertvollen Nährstoffe zu erhalten.

Der Zauber von Kurkuma: Kurkuma, auch als „Goldene Göttin“ bekannt, ist ein Antioxidans und entzündungshemmendes Gewürz. Um die Bioverfügbarkeit zu erhöhen, können Sie einen Hauch schwarzen Pfeffers hinzufügen, der das in Kurkuma enthaltene Curcumin besser aufnimmt.

Linsen für eine Proteinbombe: Grüne und rote Linsen bringen nicht nur eine herzhafte Textur in die Suppe, sondern sind auch reich an Protein. Ein perfekter Zusatz für eine ausgewogene Mahlzeit.

Bonus Ratschlag

Gesunde Beilagen für die Detox-Symphonie: Begleiten Sie diese Suppe mit einem frischen Salat und selbstgemachtem Naan-Brot. Die knackige Frische des Salats und die warme, fluffige Konsistenz des Naans bilden die perfekte Ergänzung zu dieser Detox-Kreation.

Lagern & Aufwärmen

Im Kühlschrank aufbewahren: Die Suppe hält sich gut im Kühlschrank für bis zu 3 Tage. Lagern Sie sie in luftdichten Behältern, um die Frische zu bewahren.

Einfaches Aufwärmen: Für eine schnelle Mahlzeit können Sie die Suppe einfach auf dem Herd oder in der Mikrowelle erhitzen. Achten Sie darauf, sie gleichmäßig zu erhitzen, um den vollen Geschmack zu genießen.

Variationen & Ergänzungen

Kreative Kräuter: Experimentieren Sie mit verschiedenen Kräutern. Statt Petersilie kann Koriander eine aufregende Alternative sein, um dem Geschmack eine besondere Note zu verleihen.

Ein Hauch von Zitrone: Für einen zusätzlichen Frischekick können Sie etwas Zitronensaft direkt vor dem Servieren hinzufügen. Dies hebt die Aromen hervor und sorgt für eine belebende Note.

Toppings nach Wahl: Gönnen Sie sich mit zusätzlichen Toppings wie gerösteten Kürbiskernen oder einer Prise Chiliflocken eine Geschmacksexplosion.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich anderes Öl als Avocadoöl verwenden?

Ja, Sie können auch Olivenöl oder Kokosöl verwenden, obwohl Avocadoöl aufgrund seiner gesundheitlichen Vorteile empfohlen wird.

Kann ich die Suppe einfrieren?

Ja, die Suppe kann problemlos eingefroren werden. Portionieren Sie sie vor dem Einfrieren für eine bequeme Nutzung.

Sind grüne oder rote Linsen besser?

Beide Linsensorten funktionieren gut. Grüne Linsen behalten jedoch ihre Form besser, während rote Linsen sich leichter zerkochen.

einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe - vegan und gesund
einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe – vegan und gesund

Fazit: Die Detox Kurkuma-Linsensuppe ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch ein Geschenk an Ihre Gesundheit. Mit einfachen Zutaten und einer Prise Kreativität können Sie diese Suppe zu einem festen Bestandteil Ihrer ausgewogenen Ernährung machen. Experimentieren Sie mit Variationen, genießen Sie die Bonus-Beilagen und lassen Sie sich von den wohltuenden Eigenschaften dieser goldenen Suppe verzaubern. Ihre Körperzellen werden es Ihnen danken!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Detox-Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Die goldene Detox-Energie: Gesunde Kurkuma-Linsensuppe für Körper und Seele

Diese Detox Kurkuma Linsensuppe ist eine vegane, gesunde und herzhafte Mahlzeit, die sich hervorragend für die Verdauung und die Leber eignet. Unterstützen Sie Ihren Körper mit unserer gesunden, nährstoffreichen Linsensuppe, die Ihnen das Gefühl gibt, großartig zu sein!
Ari
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Ayurvedische Gerichte, Gemüsecurry, Gemüserezepte
Küche indien
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Vorbereitungen:

  • Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  • Sellerie putzen, entfädeln und in kleine Würfel schneiden.
  • Süßkartoffeln schälen und in 1×1 cm Würfel schneiden.
  • Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
  • Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Erhitzen Sie das Avocadoöl in einem großen Suppentopf.
  • Fügen Sie Zwiebeln, Sellerie, Süßkartoffel und Knoblauch hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis alles leicht weich ist. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und weitere 2 Minuten schmoren lassen.
  • Fügen Sie nun die Linsen, Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel hinzu und braten Sie alles weitere 1 bis 2 Minuten an. Gießen Sie die Brühe und das Wasser an und bringen alles zum Kochen. Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe vom Herd nehmen. Mandelmilch, Spinat, Petersilie, Zitronensaft und Pfefferflocken einrühren. Nochmals abschmecken.
  • Ist der Spinat welk können Sie servieren.

Notizen

TiPP: Statt Petersilie benutze ich gern Koriander… Wer es mag  😉
Dazu servieren sie ein frischen Salat und selbstgemachtes Naan,

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 337kcalCarbohydrates: 59gProtein: 17gFat: 4gSaturated Fat: 1g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe - vegan und gesund
einfache Detox Kurkuma-Linsensuppe – vegan und gesund

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen