schneller Möhreneintopf mit frischem Bärlauch

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Dieser schnelle Möhreneintopf mit frischem Bärlauch hat einen einzigartigen Geschmack und ist ideal, um deine ganze Familie zu verköstigen. Machen Sie dieses schnelle, einfache und günstige Rezept noch heute.

Ich liebe diese Familienrezepte, die super einfach zuzubereiten, lecker sind und aus günstigen Zutaten bestehen. Dieser vegane Möhreneintopf mit frischem Bärlauch ist eines meiner Lieblingsrezepte im Frühling. Gelernt von meiner Mutter. Sie kocht immer leckere Rezepte, die die ganze Familie (5 Personen), auf gesunder Art und Weise, satt machen kann. Ich habe viele Rezepte von ihr gelernt und bin froh, dass ich meiner Familie tolle Gerichte wie dieses hier servieren kann.

Vielleicht denken Sie, dass dies nur ein einfacher veganer Karotten-Kartoffel-Eintopf ist. Nun ja ist er auch, aber der frische Bärlauch (oder ein deftiges Bärlauchpesto) macht ihn zu etwas besonderen. Dieses wunderbare Kraut ist köstlich zu den verschiedensten Rezepten. Leider kann man es nicht das ganze Jahr in der Speisekammer haben.

schneller Möhreneintopf mit frischem Bärlauch

schneller Möhreneintopf mit frischem Bärlauch

Schnelles und unkomplizierter Möhreneintopf mit frischem Bärlauch. Perfekt für Vegetarier und Veganer geeignet.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Gemüsesuppe, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 86 kcal

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kleine Kartoffeln können Sie in scheiben schneiden (etwa einen halben Zentimeter dick)
  • Die Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und grob würfeln.
  • Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Pilze putzen und auch in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch dazu geben und kurz anbraten.
  • Jetzt Kartoffeln, Karotten und Champignons in den Topf geben und kurz schmoren.
  • Mit Brühe aufgießen, das alles gut bedeckt ist.
  • Die Pimentkörner, Lorbeer und Pfeffer dazu geben.
  • Aufkochen lassen, Hitze reduzieren und alles etwa 15 bis 18 Minuten leise köcheln lassen oder bis die Kartoffeln und Karotten weich sind.
  • Eintopf mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Bärlauch abspülen und fein hacken.
  • Karotteneintopf mit frischem Bärlauch bestreut servieren. Richtig lecker wird es mit einem Löffel hausgemachtem Bärlauchpesto.

Notizen

TiPP: Wir genießen diesen Eintopf im Frühling mit Bärlauch oder sogar einem guten Löffel Bärlauchpesto und im restlichen Jahr mit frisch gehackter Petersilie.

Nährwert

Serving: 1Port.Calories: 86kcalCarbohydrates: 6.4gProtein: 3gFat: 3g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
schneller Möhreneintopf mit frischem Bärlauch
Keyword einfache Gemüsesuppe, Eintopfrezepte, Karotteneintopf, schneller eintopf, veganer Eintopf
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, glutenfrei, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison frühling, sommer

 

schneller Möhreneintopf mit frischem Bärlauch

schneller Möhreneintopf mit frischem Bärlauch

Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?