GESPONSERT
Hühnchen Khao soi – Thai Curry-Nudel-Suppe

Khao Soi ist eine scharfe thailändische Kokos-Curry-Suppe, die mit Nudeln und Huhn serviert wird. Sie ist super cremig dank der Kokosmilch, voller Thai-Aromen und ganz einfach zuzubereiten.

Wie gesagt, diese Suppe ist einfach und dauert weniger als eine Stunde. Es beginnt mit Schalotten, Ingwer und Knoblauch, die weich gebraten werden, dann kommt die rote Curry-Paste, die diese Suppe sehr aromatisch macht.

Hühnchen Khao soi – Thai Curry-Nudel-Suppe
Drucken Pin
Merken
5 von 2 Bewertungen

Hühnchen Khao soi – Thai Curry-Nudel-Suppe

Khao Soi ist eine lecker cremige thailändische Nudelsuppen, die mit zartem Hühnchen und einer duftenden Kokos-Curry-Brühe hergestellt wird. Probieren.
Gericht: Fleisch & Geflügel, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region: asiatisch, thailand
Keyword: curry, eintopf, gemüsesuppe, hähnchen
Schwierig: einfach
Lifestyle: omnivorisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 357kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

Khao soi Zutaten:

für das Topping:

Zubereitung

  • Khao soi kochen, so wird es gemacht:
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen, etwas einölen (hilft gegen verkleben) und beiseite legen.
  • Rote gebratene Paprika abgießen und mit der Kokosmilch in einem Mixer fein pürieren.
  • Knoblauch und Schalotten pellen und fein würfeln.
  • Ingwer pellen und fein würfeln oder reiben.
  • Hähnchenfleisch grob würfeln.
  • Pflanzenöl in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch und Schalotten darin unter umrühren ungefähr 3-4 Minuten anschwitzen.
  • Rote Currypaste, Ingwer und Chilipulver ca. 1 Minute mitbraten bis es duftet.
  • Hühnerbrühe und "Kokos-Paprika-Milch" einrühren und Bratensatz lösen.
  • Hähnchenfleisch, Fischsauce, Sojasauce und braunen Zucker unterrühren. Zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten kochen bis das Hühnchen gar ist.
  • Limettensaft einrühren.

Suppen Topping:

  • Rote Zwiebel pellen und in feine Spalten schneiden. Sojasprossen gründlich waschen. Korianderblättchen von den Stängeln zupfen. Limette in Spalten schneiden.
  • Khao soi sofort mit Nudeln, roten Zwiebeln, Sojasprossen, Koriander und Limette garniert servieren.

Anmerkungen

TiPP: Die Nudeln können Sie auch knusprig anbraten bevor sie auf der Suppe landen.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 357kcal | Carbohydrates: 23.8g | Protein: 10.4g | Fat: 26.4g | Fiber: 0.5g | Sugar: 6g
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Hühnchen Khao soi – Thai Curry-Nudel-Suppe
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto