Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig

Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Ein himmlischer Genuss: Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig

Willkommen in der kulinarischen Welt der himmlischen Kombination aus Blätterteig, cremigem Brie, knackigem Spargel und dem verlockenden Aroma von Thymian-Honig! Diese köstlichen Spargel-Teigtaschen sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein Gaumenschmaus für jede Gelegenheit. Ob beim Brunch, als Fingerfood auf einem Buffet oder als vollständige Mahlzeit – dieses Rezept verspricht einen einfachen und genialen Genuss.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Die Liebesgeschichte zwischen Blätterteig, Brie, grünem Spargel und Thymian-Honig beginnt mit ihrer unwiderstehlichen Kombination von Aromen und Texturen. Die knusprige Zartheit des Blätterteigs umhüllt den milden, cremigen Brie, während der Spargel eine erfrischende Knackigkeit hinzufügt. Das Highlight ist jedoch der Thymian-Honig, der mit seiner süßen Wärme und dem aromatischen Hauch von Thymian das Gericht perfekt abrundet.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten für Spargel im Blätterteig

Grüner Spargel: Dieser gesunde Genuss ist nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen. Er unterstützt die Verdauung, stärkt das Immunsystem und fördert die Herzgesundheit.

Brie: Neben seinem köstlich cremigen Geschmack liefert Brie wichtige Nährstoffe wie Proteine, Calcium und Vitamin B12. In Maßen genossen, kann er einen Beitrag zur Knochengesundheit und zur Stärkung des Immunsystems leisten.

Thymian-Honig: Thymian ist nicht nur für seine würzige Note bekannt, sondern auch für seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. In Kombination mit Honig entsteht eine köstliche Mischung, die nicht nur den Geschmack, sondern auch die Gesundheit bereichert.

Spargeltarte mit Ziegenkäse und Comté

*auch lecker

Grüner-Spargel-Tarte mit Ziegenkäse und Comté
Spargeltarte zum hinein legen. Knuspriger Blätterteig mit grünem Spargel, Ziegenkäse und Comté. Schnell, wenig Zutaten, einfach und delikat.
Zum Rezept
Spargeltarte mit Ziegenkäse und Comté
Spargeltarte mit Ziegenkäse und Comté

Die Geschichte von “Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig”!

Die Ursprünge dieses Rezepts für Spargel im Blätterteig lassen sich in der Fusion verschiedener kulinarischer Einflüsse verfolgen. Die Verbindung von französischem Brie, mediterranem Olivenöl, heimischem Spargel und dem süßen Zauber des Thymian-Honigs macht dieses Gericht zu einer Reise durch die Aromen der Welt. Es vereint Tradition und Kreativität, um eine geschmackliche Symphonie zu schaffen, die jeden Gaumen verzaubert.

Wie man “Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig” zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorbereitung und Vorheizen Begeben Sie sich in Ihre Küche, heizen Sie den Ofen auf 180°C vor und bereiten Sie ein Backblech mit liebevoll ausgelegtem Backpapier vor.

Schritt 2: Spargelvorbereitung Schneiden Sie die holzigen Enden des grünen Spargels ab und pinseln Sie ihn großzügig mit einer Mischung aus Olivenöl, Salz und Pfeffer ein.

Schritt 3: Blätterteig und Brie Rollen Sie den Blätterteig aus und schneiden Sie ihn in acht gleichgroße Quadrate. Legen Sie dünn geschnittene Brie-Scheiben diagonal auf jedes Quadrat.

Schritt 4: Spargel einpacken Legen Sie 2-5 Spargelstangen, abhängig von ihrer Größe, auf den Brie. Falten Sie die zwei Ecken des Blätterteigs über den Spargel und formen Sie so eine köstliche gefüllte Teigtasche.

Schritt 5: Backen und Thymian-Honig zubereiten Bestreichen Sie die Teigtaschen mit verquirltem Ei, streuen Sie grobes Meersalz darüber und lassen Sie sie etwa 25 Minuten im Ofen goldbraun backen. In der Zwischenzeit schmelzen Sie Honig, Butter und frischen Thymian zu einer unwiderstehlichen Thymian-Honig-Glasur.

Schritt 6: Genießen Servieren Sie die Spargel-Taschen warm oder lauwarm und beträufeln Sie sie großzügig mit der köstlichen Thymian-Honig-Glasur. Jetzt können Sie sich zurücklehnen, einen Bissen nehmen und den himmlischen Geschmack dieses einzigartigen Rezepts in vollen Zügen genießen!

Spargel & Briekäse im Blätterteig mit Thymian-Honig.
Spargel & Briekäse im Blätterteig mit Thymian-Honig.

Mit “Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig” zaubern Sie nicht nur ein beeindruckendes Gericht, sondern auch ein kulinarisches Erlebnis, das Herzen und Gaumen gleichermaßen erobert. Experimentieren Sie mit den Zutaten, machen Sie es zu Ihrem eigenen Meisterwerk und teilen Sie diese geschmackliche Freude mit Ihren Liebsten!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Spargelvorbereitung: Bevor Sie den Spargel verwenden, schneiden Sie die holzigen Enden ab. Dies sorgt nicht nur für eine bessere Textur, sondern auch für einen intensiveren Geschmack.

Blätterteiggeschick: Damit der Blätterteig seine luftige Konsistenz behält, ist es wichtig, ihn zügig zu verarbeiten. Achten Sie darauf, dass er nicht zu warm wird, indem Sie ihn zwischen den einzelnen Schritten kurz in den Kühlschrank legen.

Käseauswahl: Wählen Sie einen hochwertigen Brie für dieses Rezept. Die cremige Textur und der würzige Geschmack des Brie harmonieren perfekt mit dem Spargel und dem knusprigen Blätterteig.

Thymian-Honig-Magie: Für den Thymian-Honig empfiehlt es sich, frischen Thymian zu verwenden. Die frischen Aromen des Thymians verleihen dem Honig eine besondere Note. Achten Sie darauf, die Hitze niedrig zu halten, um die Aromen zu bewahren.

Extra Tip

Vertrauen Sie auf frische, qualitativ hochwertige Zutaten. Der Spargel sollte knackig und der Brie von guter Qualität sein. Das verleiht Ihrem Gericht nicht nur einen intensiveren Geschmack, sondern sorgt auch für ein beeindruckendes kulinarisches Erlebnis.

Lagern & Aufwärmen

Für eine optimale Geschmacksbewahrung empfehlen wir, den Spargel im Blätterteig sofort zu servieren. Wenn Sie Reste haben, bewahren Sie sie im Kühlschrank auf, aber seien Sie darauf vorbereitet, dass der Blätterteig möglicherweise nicht mehr so knusprig ist.

Zum Aufwärmen verwenden Sie am besten den Ofen, um die ursprüngliche Textur wiederherzustellen.

Variationen & Ergänzungen

Laktosefreie Variation: Möchten Sie das Rezept vegetarisch gestalten? Ersetzen Sie den Brie durch einen cremigen Ziegenkäse für eine geschmackvolle Alternative.

Fleischliebhaber-Ergänzung: Für diejenigen, die gerne etwas Fleischiges hinzufügen möchten, können Sie dünn geschnittene Schinkenstreifen zwischen den Spargel legen, bevor Sie den Teig einschlagen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich den Blätterteig selbst machen?

Ja, Sie können, aber für eine zeitsparende Option bietet sich der gekaufte Blätterteig an.

Kann ich andere Käsesorten verwenden?

Selbstverständlich! Probieren Sie verschiedene Käsesorten aus, um Ihren persönlichen Favoriten zu finden.

Kann ich den Thymian-Honig im Voraus zubereiten?

Ja, Sie können den Thymian-Honig im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Einfach vor dem Servieren kurz erwärmen.

Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig
Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig

Fazit: Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig ist nicht nur ein visueller Genuss, sondern auch eine Explosion verschiedener Geschmacksrichtungen. Mit diesen Tipps und Tricks können Sie sicher sein, dass Ihr Gericht jeden Gaumen erfreut. Vertrauen Sie auf die Qualität der Zutaten, experimentieren Sie mit Variationen und genießen Sie dieses köstliche Rezept in vollen Zügen. Ein kulinarisches Erlebnis, das sich perfekt für jede Gelegenheit eignet – Spargel im Blätterteig ideal für Brunch, Buffet, Fingerfood oder eine vollständige Mahlzeit. Guten Appetit!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept für den Spargel im BlätterteigWenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

Spargel & Briekäse im Blätterteig mit Thymian-Honig

Spargel & Briekäse im Blätterteig mit Thymian-Honig.
Einfach und genial, Blätterteig mit Brie, grünem Spargel und einem Hauch von Thymian-Honig – eine unschlagbare Kombination, die für Gaumenfreuden sorgt. Herzhaftes Teilchen für Brunch, Buffet, Fingerfood oder auch als komplette Mahlzeit.
DELi
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Koch- /Backzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Frühstück & Brunch, Gemüserezepte, Party & Fingerfood Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Küche deutsch
Portionen 8 Stk.

Zutaten
  

  • 1 Bund Spargel - grün, oder Thai-Spargel
  • 1 Esslöffel Olivenöl*
  • 1 Blätterteig - Rolle für ein Backblech
  • 1 Stück Brie
  • 1 Ei
  • Meersalz*
  • Pfeffer* - aus der Mühle

Für den Thymianhonig:

  • 2 Esslöffel Honig*
  • 2 Esslöffel gesalzene Butter
  • 1 Esslöffel kl. Bund frischen Thymian

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180° C Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden.
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen, damit den Spargel einpinseln.
  • Blätterteig ausrollen und mit einem Raviolirad in 8 gleichgroße Quadrate ausrädeln.
  • Brie in Scheiben schneiden und in jedes Quadrat diagonal einlegen.
  • Spargel auf dem Brie legen (2-5 Stangen, je nach Größe).
  • Jetzt die 2 Ecken des Blätterteigs über den Spargel schlagen und so den Spargel einschlagen. Gefüllte Teigtasche auf das vorbereitete Backblech legen.
  • Füllen Sie die restlichen Quadrate auf die gleiche Weise.
  • Ei verquirlen und alle Spargel-Teigtaschen damit bestreichen. Etwas grobes Meersalz darauf streuen und für etwa 25 Minuten im Ofen goldbraun Backen.
  • In der Zwischenzeit bereiten Sie den Thymian-Honig wie folgt vor: Honig, Butter und Thymian in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen und verrühren.
  • Spargel-Taschen warm/lauwarm servieren und mit dem Thymian-Honig beträufelt genießen!
    Spargel im Blätterteig mit Briekäse und Thymian-Honig

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 524kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen