italienische Spaghetti alla colatura di Alici • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

italienische Spaghetti alla colatura di Alici

Spaghetti alla colatura di Alici

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Genussvolle Reise nach Italien mit Spaghetti alla colatura di Alici

Willkommen auf einer kulinarischen Reise durch die Aromen Italiens! Heute entführen wir Sie in die Welt der Spaghetti alla colatura di Alici, einem Gericht, das mit seiner umami-reichen Fischsauce, der Colatura di Alici, Ihre Geschmacksknospen verzaubern wird. Tauchen Sie mit uns ein in die Kunst der italienischen Küche und erleben Sie, wie einfache Zutaten zu einem delikaten Geschmackserlebnis verschmelzen.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Spaghetti alla colatura di Alici sind nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch schnell und einfach zuzubereiten. Die Kombination aus Spaghetti, Knoblauch, Petersilie, Peperoncino und der einzigartigen Colatura di Alici macht dieses Gericht zu einer wahren Geschmacksexplosion. Ob Sie ein passionierter Koch sind oder sich einfach in der Welt der Pasta verlieren möchten, dieses Rezept ist für jeden etwas!

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Lassen Sie uns einen Blick auf die Hauptzutaten werfen und ihre gesundheitlichen Vorteile entdecken:

  • Spaghetti: Reich an Kohlenhydraten, liefern sie Energie und sind eine gute Quelle für Ballaststoffe.
  • Colatura di Alici: Diese Fischsauce ist nicht nur geschmacksintensiv, sondern auch reich an Omega-3-Fettsäuren, die gut für Herz und Gehirn sind.
  • Knoblauch: Bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und reich an Antioxidantien.
  • Petersilie: Enthält Vitamin K und C, fördert die Verdauung und wirkt entzündungshemmend.
  • Peperoncino (rote Chilischote): Schärft nicht nur den Geschmack, sondern kann auch den Stoffwechsel ankurbeln.
  • Olivenöl: Gesunde Fette, die das Herz schützen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen.
Spaghetti alla colatura di Alici
Spaghetti alla colatura di Alici

*auch lecker

Spaghetti alla chitarra auf Bohnensauce mit Birnenpüree und Kaffee

Spaghetti alla chitarra, auf einem Bett aus aromatischer Bohnensauce drapiert, präsentieren sich in königlicher Eleganz. Doch das wahre Geheimnis dieser Kreation liegt in der verführerischen Liaison von delikatem Birnenpüree und der anregenden Tiefe eines Espressos. Dieses Gericht verkörpert eine außergewöhnliche Verschmelzung von Geschmäckern und Texturen, die eine unwiderstehliche Sinnesreise versprechen.
zum Rezept …
Spaghetti alla chitarra auf Bohnensauce mit Birnenpüree und Kaffee

Die Geschichte von Spaghetti alla colatura di Alici!

Die Ursprünge dieses Gerichts reichen tief in die Traditionen der italienischen Amalfiküste. Die Colatura di Alici, eine fermentierte Fischsauce, wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verleiht diesem Gericht seinen einzigartigen Charakter. Eine Hommage an die Fischerdörfer, in denen die Zubereitung von Fisch zu einer Kunstform erhoben wurde.

Wann und wozu genießen? Die Spaghetti alla colatura di Alici sind ein perfektes Gericht für verschiedenste Anlässe. Ob Sie Gäste beeindrucken möchten oder sich selbst mit einem schnellen, dennoch raffinierten Abendessen verwöhnen wollen, dieses Rezept ist vielseitig einsetzbar. Die intensiven Aromen der Colatura di Alici harmonieren hervorragend mit dem Biss der al dente gekochten Spaghetti, wodurch ein Geschmackserlebnis entsteht, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Servieren Sie es als Hauptgang oder als beeindruckende Beilage zu Meeresfrüchten – die Möglichkeiten sind endlos.

Spaghetti alla colatura di Alici
Spaghetti alla colatura di Alici

Wie man “Spaghetti alla colatura di Alici” zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Wasser zum Kochen bringen
Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen und salzen Sie es leicht.

Schritt 2: Spaghetti kochen
Kochen Sie die Spaghetti al dente gemäß den Packungsanweisungen.

Schritt 3: Aromatische Mischung vorbereiten
Während die Spaghetti kochen, bereiten Sie eine Mischung aus Knoblauch, Petersilie und Peperoncino vor. Fügen Sie Olivenöl und Colatura di Alici hinzu, rühren Sie um und lassen Sie es ruhen.

Schritt 4: Emulsion erstellen
Nehmen Sie 2-3 Esslöffel Nudelwasser und rühren Sie es in die Mischung, um eine cremige Emulsion zu bilden.

Schritt 5: Nudeln abgießen und emulgieren
Gießen Sie die Spaghetti ab, bewahren Sie etwas Kochwasser auf, und mischen Sie die Nudeln mit der vorbereiteten Mischung. Bei Bedarf mehr Kochwasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Schritt 6: Servieren
Spaghetti alla colatura di Alici sofort servieren, vielleicht mit gerösteten Brotkrumen oder Croutons als köstlichem Topping.


Dieses Rezept ist nicht nur eine Mahlzeit, sondern eine Hommage an die italienische Küche und ihre reichen Traditionen. Spaghetti alla colatura di Alici vereinen Geschmack, Gesundheit und Geschichte auf Ihrem Teller. Guten Appetit und lassen Sie sich von den Aromen des Mittelmeers verführen!

Spaghetti alla colatura di Alici
Spaghetti alla colatura di Alici

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung der Spaghetti alla colatura di Alici erfordert ein gewisses Fingerspitzengefühl, um die Aromen optimal zu entfalten. Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen, dieses kulinarische Meisterwerk zu meistern:

  • Wasserqualität: Verwenden Sie hochwertiges Wasser, um die Spaghetti zu kochen. Dies trägt dazu bei, die Authentizität und den Geschmack des Gerichts zu bewahren.
  • Colatura di Alici dosieren: Seien Sie vorsichtig mit der Menge der Colatura di Alici, da sie bereits sehr salzig ist. Beginnen Sie mit kleinen Mengen und passen Sie den Geschmack nach und nach an.
  • Nudelkochwasser geschickt verwenden: Das Nudelkochwasser spielt eine entscheidende Rolle bei der Zubereitung der Sauce. Fügen Sie es schrittweise hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen und eine perfekte Emulsion zu schaffen.

Bonus Ratschlag

Für einen zusätzlichen Knusperkick können Sie geröstete Brotkrümel oder Croutons als Topping hinzufügen. Dies verleiht dem Gericht nicht nur eine interessante Textur, sondern auch einen weiteren Geschmacksaspekt, der für zusätzliche Gaumenfreuden sorgt.

Lagern & Aufwärmen

Falls Sie Reste haben – was angesichts des köstlichen Geschmacks durchaus selten sein könnte – können Sie die Spaghetti alla colatura di Alici problemlos im Kühlschrank aufbewahren. Achten Sie darauf, sie luftdicht zu verpacken, um den Geschmack zu bewahren. Beim Aufwärmen empfehlen wir, einen kleinen Schluck Colatura di Alici hinzuzufügen, um die Frische der Aromen zu revitalisieren.

Variationen & Ergänzungen

Die Vielseitigkeit der Spaghetti alla colatura di Alici erlaubt es Ihnen, kreativ zu werden und das Rezept nach Ihrem Geschmack anzupassen. Experimentieren Sie mit zusätzlichen Zutaten wie Kirschtomaten, Kapern oder schwarzen Oliven, um dem Gericht eine persönliche Note zu verleihen. Die Kunst besteht darin, die Balance zwischen den Aromen zu bewahren und gleichzeitig Ihre kulinarische Kreativität auszuleben.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich eine andere Fischsauce verwenden?

Colatura di Alici hat einen einzigartigen Geschmack, aber wenn Sie keine haben, können Sie eine hochwertige, salzige Fischsauce als Ersatz verwenden.

Kann ich Parmesan hinzufügen?

Traditionell werden die Spaghetti alla colatura di Alici nicht mit Parmesan serviert. Der intensive Geschmack der Colatura di Alici steht im Vordergrund.

Fazit: Insgesamt sind die Spaghetti alla colatura di Alici ein Must-Try für alle Pasta-Liebhaber und Abenteurer der italienischen Küche. Die Einfachheit der Zubereitung in Kombination mit der komplexen Aromenpalette macht dieses Gericht zu einem wahren Highlight auf dem Teller. Ob für ein romantisches Abendessen zu zweit oder als beeindruckende Beilage auf Ihrer nächsten Dinnerparty – diese Spaghetti sind ein Garant für gastronomische Begeisterung. Tauchen Sie ein in die Welt der italienischen Küche und lassen Sie sich von den Spaghetti alla colatura di Alici verzaubern. Buon Appetito!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Spaghetti alla colatura di Alici – Umami-Erlebnis der Extraklasse

Spaghetti alla colatura di Alici
Spaghetti alla colatura di Alici, dieses Gericht ist absolut göttlich und macht eine fantastische Vorspeise oder perfektes Mittagessen. Colatura di Alici ist die italienische Umami-Delikatesse, eine italienische Fischsauce mit phantastischem Geschmack.
DELi
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Küche italien
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Einen Topf mit großen Wasser zum Kochen bringen.
  • Spaghetti in das kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung al dente kochen.

Während die Spaghetti kochen…

  • … Knoblauch pellen, fein raspeln oder sehr fein würfeln. Petersilie abspülen, trocken schütteln und hacken. Peperoncino in feine Ringe schneiden.
  • In einer Schüssel Knoblauch, Petersilie und Peperoncino mischen. Das Olivenöl dazu gießen, gefolgt von der Colatura, umrühren und ruhen lassen bis die Nudeln gar sind.
  • Nun 2 bis 3 Esslöffel des Nudelwassers hinzufügen, um eine Emulsion zu bilden. Gut miteinander verrühren.
  • Die Nudeln abgießen und noch etwas vom Kochwasser auffangen. Die Nudeln zusammen mit etwa einer halben Kaffeetasse Nudelkochwasser in die Schüssel mit der Colatura geben. Die Nudeln schwenken, um die Sauce zu emulgieren und die Nudeln damit zu beschichten.
  • Wenn Ihnen die Nudeln zu trocken erscheinen, fügen Sie löffelweise mehr Nudelkochwasser hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fügen Sie dann auch etwas mehr Colatura hinzu.
  • Sofort servieren!

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 460kcalCarbohydrates: 79gProtein: 13g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 7 votes (7 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen