Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt
5 von 1 Bewertung
Drucken

Smoothie Bowl mit selbstgemachten Granola

Granola, diese amerikanische Müsli-variante aus gesunden Zutaten und ohne Zucker. Homemade-Granola, selbst gemacht, wir zeigen Ihnen wie es geht. Das Lieblingsmaß der Amerikaner ist cup, so das wir heute auch in Tassen unsere Angaben machen 😉
Kategorie Frühstück und Brunch, gesunde Rezepte
Region amerikanisch
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

für das Granola (auf Vorrat)

  • 3 Cups Getreideflocken Dinkel, Haferflocken, Vollkornflocken...
  • 1 Cup Nüsse Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, etc...
  • 1 Cup Honig Agavendicksaft, Ahornsirup...
  • 1 Cup Kerne Kürbis-, Sonnenblumen-, Pinienkerne...
  • 1/4 Cup Olivenöl
  • 1/2 Cup Kokoschips
  • 2 Cups Trockenfrüchte Aprikosen, Feigen, Äpfel, Cranberry, Goji-Beeren,
  • 1 TL Zimt auch Vanille...
  • 1 Prise Salz

Bowl für 2 Personen

  • 2 Cups Himbeeren auch TK Himbeeren
  • 2 Bananen
  • 1 Cup Joghurt am besten griechischer Joghurt
  • 1 TL Chia
  • Milch

Anleitungen

Granola zubereiten

  1. Backofen vorheizen auf 180 °C.
  2. Alle Granola-Zutaten in eine große Schüssel geben, den Honig und das Öl hinzu geben und alles gut vermischen, so das keine großen Klumpen mehr vorhanden sind. Die Granola-Mischung jetzt locker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen für 20 bis 30 Minuten Backen. Je nach gewünschten Bräunungsgrad, sollten Sie in kürzeren Abständen einen Blick in den Ofen tun.
  3. Seien Sie auf der Hut, die Mischung kann auch schnell anbrennen.
  4. Lassen Sie das Granola vollständig auskühlen, denn erst dann wird es fest und Sie können es brechen und in eine Glas oder anderes Vorratsbehältnis abfüllen.

Bowl

  1. In einem Mixer die Himbeeren, Bananen, Joghurt und Chia-Samen pürieren. Je nach Festigkeit der Masse etwas Milch dazu geben. Ohne Mixer können Sie auch alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Jogurt verrühren.
  2. Frucht-Joghurt in Schalen füllen und mit dem Granola-Müsli und einigen frischen Früchten servieren.

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Unser Granola ist nur eine Variante, bei den Zutaten ist erlaubt was gefällt und schmeckt. Probieren Sie auch außergewöhnliche Gewürze wie Thymian oder Rosmarin oder experimentieren Sie mit verschiedenen Kernen und Früchten.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This