Tabouleh Rezept mit Roter Beete

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Tabouleh Rezept mit Roter Beete

Taboulé von Roter Beete & Kräutern - vegan

Servieren Sie dieses leckere Taboulé aus Rote Beete, Couscous und frischen Kräutern als Beilage oder vegane Hauptgericht. Es ist gesund und kalorienarm.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht salat, Salat Rezepte, tabouleh
Land & Region arabisch
Portionen 2 Port.
Kalorien 311 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Couscous
  • 1 Zitrone
  • 25 ml Olivenöl
  • 150 g frische Rote Bete oder gekochte Rote Bete
  • 1 rote Paprika
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 1 kl. Bund Minze
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Rote Bete vorbereiten:

  • Backofen auf etwa 220 °C vorheizen.
  • Rote Bete waschen und in eine Auflaufform oder Grillpfanne geben. Etwa 2 cm hoch mit Wasser füllen und mit Aluminiumfolie gut abdecken.
  • Bete im vorgeheizten Backofen ca. 1½ - 2 Stunden backen.
  • Bete aus den Ofen nehmen und das Wasser wegschütten.
  • Ist die Bete etwas abgekühlt können Sie die Haut abziehen. Etwas besser geht das wenn Sie die Bete kurz unter kaltes Wasser halten.
  • Rote Bete in kleine Würfel (0,5 cm) schneiden.

Salat:

  • Couscous mit einem Esslöffel Olivenöl in eine Schüssel geben und mit 150 ml kochendem Wasser übergießen. Zugedeckt 5 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel etwas auflockern.
  • Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Zitronenschale mit der feinen Seite der Küchenreibe abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Restliches Olivenöl mit Zitronensaft und Zitronenschale unter den Couscous mischen.
  • Paprika waschen, halbieren, entkernen und wie die Bete in kleine Würfel schneiden.
  • Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Petersilie und Minze abspülen, trocken schütteln und hacken.
  • Rote Bete, Lauchzwiebelringe, Paprika und gehackte Kräuter unter den Couscous mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Salat nun für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal ­abschmecken.

Nährwert

Serving: 1Port.Calories: 311kcalCarbohydrates: 47gProtein: 9gFat: 10g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Keyword beilagensalat, getreidesalat, rote bete, sommersalat
Lifestyle laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison sommer
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?