Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli ist gefüllt mit buntem Gemüse und proteinreichen Kichererbsen. Er sorgt für ein köstliches und gesundes Mittag- , Abendessen oder eine Mahlzeit für unterwegs.

Dieses Gericht für Quinoa-Grünkohl-Salat war in der letzter Zeit mein neues Mittagessen, weil es gut vorzubereiten und zum Mitnehmen ist. Ich liebe es einfach, weil er ist einfach, leicht und nährstoffreich, während er natürlich, frisch und lecker schmeckt.

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Ich sollte vielleicht noch hinzufügen, dass dieser Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli ein Anti-Aging und ein stimmungsaufhellender Salat ist. Es ist erwiesen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung die Stimmung verbessert.

Probieren Sie diesen gesunden Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli also aus. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, indem Sie den Salat nach Ihren Wünschen verändern. Fügen Sie beliebiges Gemüse hinzufügen oder lassen was weg. Für den kleinen Crunch der Mandeln, können Sie noch geröstete Kürbiskerne darüberstreuen.

Vielleicht kann ich Sie ermutigen, Quinoa und Grünkohl in Ihre Ernährung aufzunehmen und die Vorteile einer sauberen und gesunden Ernährung zu genießen! Dieser Salat ist dazu glutenfrei, laktosefrei und wenn Sie den Fetakäse durch veganen Feto ersetzen auch vegan.

Grünkohl für den Salat vorbereiten

Wenn Sie nicht gerade Baby-Grünkohl bekommen, kann Grünkohl zäh und bitter sein. Ein leichtes Massieren von Grünkohl vor der Verwendung in Salaten hilft dabei, die Bitterkeit zu mildern bzw. zu reduzieren. Ähnlich wie bei Weißkohl der gut mit Salz massiert wird, das er wie der Grünkohl weicher und dadurch einfacher zu essen wird. Alles was Sie brauchen, ist ein wenig Zitronensaft!

So geht´s:

Den Grünkohl gründlich waschen und die zähen Blattadern entfernen.
Schneiden Sie den Grünkohl in Streifen oder hacken Sie ihn grob.
Jetzt den Grünkohl in eine Schüssel geben, mit Zitronensaft beträufeln und leicht einmassieren.
Für mindestens 20 Minuten stehen lassen und gelegentlich mischen.

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Rezept

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli, Salatrezept mit knackigen Gemüse in Zitronendressing. Gut vorzubereiten und zum Mitnehmen ins Büro oder Schule.
Gericht: Salat Rezepte, Salat zum Mitnehmen
Land & Region: mediterran
Diet Diabetic, Gluten Free, Halal, Hindu, Kosher, Low Calorie, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: gesunder salat, Grünkohlsalat, quinoarezeptideen, quinoasalat
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: winter
Portionen: 4 Portionen
Kosten:
Kalorien: 207kcal
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten

Equipment

Reiskocher
Sieb
Zitruspresse
Schraubgläser

Zutaten

für den Salat:

Zitronen-Dressing:

Optional:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Kürbis waschen, halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen und in kleine Würfel schneiden (etwa 0,5 cm). Benutzen Sie Karotten, einfach nur schälen und ebenfalls klein würfeln.
  • Kürbis (oder Karotten) mit dem Öl mischen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Etwa 15 bis 25 Minuten im Ofen backen (oder bis sie weich sind aber noch Biss haben). Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Spülen Sie das Quinoa gründlich ab und lassen es in einem Sieb gut abtropfen.
  • Bei mittlerer Hitze einen kleinen Topf erhitzen, um das Quinoa leicht anzurösten. Lassen Sie dafür überschüssiges Wasser verdunsten und rühren Sie oft um.
  • Ist das Quinoa leicht geröstet, fügen Sie die doppelte Menge Wasser hinzu und bringen alles zum Kochen. Ist alles einmal aufgekocht, die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und mit leicht geöffnetem Deckel 13-15 Minuten leise köcheln lassen, bis das Quinoa fluffig ist und die Flüssigkeit aufgesogen ist.
  • Sobald die Quinoa fertig gekocht ist, mit einer Gabel auflockern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Abkühlen in eine mittelgroße Schüssel geben.
  • Während das Quinoa kocht: Grünkohl, Paprika und Brokkoli waschen. Gut abtropfen lassen.
  • Grünkohl hacken oder in feine Streifen schneiden (dicke Strünke und Adern entfernen). Mit etwas Öl beträufeln und Salz bestreuet leicht massieren, für einen zarten Grünkohl.
  • Paprika halbieren, entkernen, weiße Trennhäutchen entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Den Strunk (die weichen frischen Teile davon) können Sie (optional) fein hacken oder auch in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Kürbis im Ofen rösten.
  • Rote Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Alle Gemüse wie Grünkohl, Kürbis, Kichererbsen, Paprika, Brokkoli und roten Zwiebeln mischen und unter das abgekühlte Quinoa mischen.

Zitronendressing:

  • Für das Zitronendressing alle Zutaten verquirlen oder in ein Gläschen mit Schraubdeckel füllen und mischen.
  • Wenn Ihnen das Dressing zu sauer erscheint, geben Sie etwas mehr Süße oder zusätzliches Öl dazu.

Anrichten und Servieren:

  • Dill abspülen, trocken schütteln und fein schneiden.
  • Dressing und Dill über den Salat geben und gut vermischen.
  • Sie können sofort mit oder ohne zerbröselten Feta den Salat genießen oder...
  • ... vor dem Servieren abkühlen, damit das Dressing in den Salat zieht und den Geschmack noch verstärkt. Wie lieben es so!

Anmerkungen

TIPP: In kleine Portionsgläschen abgefüllt haben Sie Täglich eine frische Mahlzeit für Zwischendurch oder einen gesunden Snack im Büro oder auf Ihrer Arbeit.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 207kcal | Carbohydrates: 18g | Protein: 8g | Fat: 12g

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword gesunder salat, Grünkohlsalat, quinoarezeptideen, quinoasalat
Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Quinoasalat mit Grünkohl & Brokkoli

Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?