Leckerer Couscous-Feta-Salat

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Leckerer Couscous-Feta-Salat – Wer Couscous mag, wird diesen Salat lieben. Er ist nicht nur lecker, sondern auch noch gesund. Die Zutaten sind einfach zuzubereiten und schmecken zusammen hervorragend. Der Couscous-Feta-Salat ist eine leckere Mahlzeit, die schnell zubereitet ist. Die Zutaten sind einfach zu beschaffen und er lässt sich vielfältig variieren. Wir zeigen dir, wie du ihn am besten zubereitest.

Couscous-Salat ist gut zum Mitnehmen

Sie können sich keine langweilige Mittagspause mehr leisten? Dann ist dieser Couscous-Feta-Salat genau das Richtige für Sie! Er ist schnell und einfach zuzubereiten und schmeckt auch noch köstlich. Couscous ist ein leckerer und gesunder Alternative zu Reis und Nudeln. Dazu kommt ein leckerer Feta-Käse und etwas Gemüse Ihrer Wahl. Dieser Salat ist eine gesunde und leckere Mahlzeit, die Sie sich jeden Tag gönnen können.

Sie werden den Couscous-Feta-Salat lieben! Dies ist eine leckere Mahlzeit, die perfekt für den Transport ins Büro ist.

Variieren Sie den Couscous-Salat

Sie können den Couscous-Salat einfach mit mehr Gemüse variieren und so ein gesundes und schmackhaftes Gericht zaubern. Dazu eignet sich beispielsweise eine große Menge an verschiedenen Blattgemüsen, Tomaten, Gurken, Karotten, Paprika und Zwiebeln. Alles was Sie dazu tun müssen, ist das Gemüse in kleine Würfel zu schneiden und mit dem Couscous zu vermengen. Dann würzen Sie alles nach Ihrem Geschmack mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Gewürzen. Fertig ist Ihr gesunder und leckerer Couscous-Salat!

Sie können den Couscous-Salat vegan mit veganem Feta variieren. Für eine pikante Note können Sie auch geröstete Paprika oder gebackenen Brokkoli hinzufügen. Veganer Feta ist in der Regel aus Soja oder Kokos hergestellt und kann im Supermarkt oder online erworben werden. Wenn Sie Soja nicht mögen, können Sie auch andere vegane Käsealternativen verwenden.

Für eine weitere vegane Alternative zum Feta können Sie Tofu oder Soja-Joghurt verwenden. Tofu hat einen ähnlichen Geschmack und Konsistenz wie Feta und ist ebenfalls sehr gesund. Soja-Joghurt ist eine gute Alternative für Menschen, die Laktose nicht vertragen. Beide Alternativen sind gesund und schmecken gut.

Leckerer Couscous-Feta-Salat

Ein köstliches einfaches Rezept für ein gesundes Mittagessen, auch fürs Büro! Der Couscous ist köstlich und der Feta gibt ihm eine zusätzliche Geschmacksnote.

Leckerer Couscous-Feta-Salat

Leckerer Couscous-Feta-Salat

Leckerer Couscous-Feta-Salat ist eine einfache Mahlzeit und die Zutaten sind leicht zu beschaffen und er lässt sich vielfältig variieren. Probiere es!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Powersalate, Salatbowls, Salate
Land & Region mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 887 kcal

Equipment

Messer
Schälmesser
Pfanne
Zitruspresse

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • 400ml leicht gesalzenes Wasser zum kochen bringen. Couscous in das kochendes Wasser geben und den Topf von der Hitze nehmen. Im geschlossenen Topf etwa 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabe auflockern.
  • Die Kichererbsen in einem Sieb abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit 1 Esslöffel und 1 Esslöffel Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer mischen. Kichererbsen gleichmäßig auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech verteilen und etwa 10 Minuten im Backofen (mittlere Schiene) rösten.
  • Radieschen waschen und in Scheiben oder Stifte schneiden.
  • Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  • Dill abspülen, trocken schütteln und samt den Stielen hacken.
  • Von der Minze 4 -5 Blättchen fein hacken.
  • Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten.
  • Die Zitronenschale fein Abreiben. Beiseite stellen.
  • Zitrone halbieren und aus einer Hälfte den Saft auspressen. Andere Hälfte in Keile schneiden und beiseite stellen.
  • Couscous in eine große Schüssel geben, mit restlichem Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, Zitronensaft und Ahornsirup würzen.
  • Feta (oder Feto wenn vegan) zerbröseln und ⅔ zum Couscous geben. ⅓ zum Servieren zurückbehalten.
  • Dill, Minze, Radieschen, Kichererbsen, Kürbiskerne und Zwiebel unter den Couscous heben.
  • Noch einmal abschmecken und für etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Servieren in Schüsseln oder Teller geben und mit restlichen Feta bestreut servieren.
  • Mit Minze und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel garniert genießen.

Nutrition

Serving: 1Port.Calories: 887kcalCarbohydrates: 121gProtein: 36gFat: 12g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Leckerer Couscous-Feta-Salat
Keyword Bürosalat, couscous, Couscoussalat, einfache Salate, Fitnesssalat
Lifestyle laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison frühling, sommer

 

Leckerer Couscous-Feta-Salat

Leckerer Couscous-Feta-Salat

 

Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?