Grünkohlsalat mit Mozzarella und Orangendressing

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Grünkohlsalat mit Mozzarella und Orangendressing

Grünkohlsalat mit Mozzarella und Orangendressing

Den herb-süssen Geschmack des winterlichen Grünkohl verfeinern wir mit Orangen, cremigen Mozzarella und Avocado. Serviert mit nussigem Fruchtdressing.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Salat Rezepte
Land & Region deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 360 kcal

Zutaten
  

Für den Salat:

für das Orangendressing:

  • 1 Orange
  • 4 EL Vollmilchjoghurt
  • 2 EL Tahini Sesampaste
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Deko:

  • 1 Shisokresse
  • 250 g Mozzarella Büffel, Mini....
  • kl. Bund frischen Schnittlauch
  • Granatapfel

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

für den Salat:

  • Grünkohl waschen, abtropfen und in feine Streifen schneiden. Dicke Stängel oder Strünke müssen Sie dabei entfernen.
  • Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. 3 Esslöffel Olivenöl darunter schlagen. Grünkohl mit der Marinade mischen und dabei gut durchkneten.
  • Von 3 Orangen die Schale mit dem Messer herunterschneiden, so das auch das Weiße mit abgeschnitten wird. Dann die Orangen in Scheiben schneiden. 
  • Avocados halbieren, Kerne auslösen, Fruchtfleisch herauslösen und in Spalten schneiden.
  • Radicchio in feine Streifen schneiden.

Orangendressing herstellen;

  • Für das Orangen-Dressing die letzte Orange halbieren und auspressen. Frisch gepressten Orangensaft, Tahini, Joghurt und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Anrichten:

  • Grünkohl, Radicchio, Orangenscheiben und Avocado auf Tellern oder einer Platte anrichten und mit dem Dressing beträufeln.
  • Mini-Mozzarella im Ganzen, normalen Mozzarella gezupft auf dem Salat geben. Mit etwas gutem Olivenöl beträufeln. 
  • Shisokresse vom Bett schneiden und Schnittlauch in feine Röllchen. Beides auf den Salat streuen. Nach Belieben mit grobem Pfeffer bestreuen.
  • Granatapfelkerne aus dem Granatapfel klopfen und zu guter letzt als kleine Juwelen auf dem Salat streuen.

Notizen

TiPP: Grünkohl kauft man gewöhnlich in großen Beuteln. d.h. die übrigen 500 g können Sie in Smoothies, Eintöpfen, etc. genießen. Blanchiert (ca. 2 min), können Sie ihn auch einfrieren.

Nährwert

Serving: 4PortCalories: 360kcalCarbohydrates: 21gProtein: 15gFat: 23g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Grünkohlsalat mit Mozzarella und Orangendressing
Keyword salat, sattmacher, vegetarisch
Lifestyle vegetarisch
Saison winter
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?