russischer Salat "Vinegret" – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

russischer Salat „Vinegret“

russischer Salat "Vinegret" - Rote-Bete Kartoffel Salat

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Veganer Russischer Salat „Vinegret“ – Ein Gesundes und Einfaches Rezept

In der heutigen Zeit, in der die Menschen immer bewusster auf ihre Gesundheit achten und nach nachhaltigen Ernährungsoptionen suchen, erfreuen sich vegane Gerichte immer größerer Beliebtheit. Ein herausragendes Beispiel dafür ist der russische Salat „Vinegret“. Dieser einfache und dennoch leckere Salat kombiniert regionale Zutaten aus Deutschland und überzeugt nicht nur mit seinem Geschmack, sondern auch mit seinem gesundheitlichen Nutzen.

Warum ist dieser russische Salat so besonders?

Die besondere Qualität dieses Rezepts liegt in seiner Einfachheit und der Verfügbarkeit der Zutaten. Der „Vinegret“-Salat besteht aus roter Bete, Karotten, Kartoffeln, Salzgurken, Zwiebeln und frischen Kräutern. Diese Zutaten sind in Deutschland leicht erhältlich und machen den Salat zu einer schmackhaften und vitaminreichen Wahl.

russischer Salat "Vinegret" - Rote-Bete Kartoffel Salat
russischer Salat „Vinegret“ – Rote-Bete Kartoffel Salat

Die Gesundheitsaspekte von Vinegret

  • Rote Bete: Rote Bete ist reich an Antioxidantien, die dazu beitragen können, Entzündungen zu reduzieren und das Immunsystem zu stärken. Sie enthält auch Eisen, Kalium und Folsäure, die die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems fördern.
  • Karotten: Karotten sind eine ausgezeichnete Quelle für Beta-Carotin, das im Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Dieses Vitamin ist wichtig für die Augengesundheit und das Immunsystem.
  • Kartoffeln: Kartoffeln sind reich an Ballaststoffen und Vitamin C. Sie liefern Energie und unterstützen die Verdauung.
  • Salzgurken: Salzgurken sind eine gute Quelle für Probiotika, die die Darmgesundheit fördern können. Sie enthalten auch Vitamin K und Magnesium.
  • Frische Kräuter: Petersilie, Dill und Schnittlauch sind nicht nur aromatisch, sondern auch voller Vitamine und Mineralien. Sie tragen zur Geschmacksverbesserung bei und liefern zusätzliche Nährstoffe.

die Rote Bete backen wir nach Otto Lenghi Art mit etwas Wasser und verschlossen durch Alu-Folie

Die Zubereitung des Vinegret-Salats

  1. Beginnen Sie damit, die Kartoffeln als Pellkartoffeln zu kochen. Lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie sie pellen und würfeln.
  2. Schälen Sie die Karotten, schneiden Sie sie in Würfel und blanchieren Sie sie in kochendem Wasser. Danach sollten Sie sie unter kaltem Wasser abschrecken.
  3. Backen Sie die Rote Bete im vorgeheizten Backofen bei 220 °C etwa 40 Minuten lang. Danach können Sie sie pellen und ebenfalls würfeln.
  4. Lassen Sie die Gurken abtropfen und fangen Sie dabei 50 ml Gurkenwasser auf. Schneiden Sie die Gurken in Würfel.
  5. Schälen und würfeln Sie die Zwiebeln.
  6. Geben Sie das gewürfelte Gemüse in eine Schüssel. Fügen Sie 2 Esslöffel Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer hinzu. Vermengen Sie alles gut und lassen Sie den Salat für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen.
  7. In der Zwischenzeit können Sie Ihre Lieblingskräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Geben Sie die gehackten Kräuter unter den Salat und servieren Sie ihn.

Tipp: Anstelle von sauren Gurken können Sie auch Sauerkraut verwenden. In diesem Fall sollten Sie noch eine Handvoll grüner Erbsen hinzufügen.

Der russische Vinegret-Salat kann sowohl als Hauptmahlzeit genossen werden, da er reichhaltige Nährstoffe enthält, als auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder russischem Schaschlik serviert werden. Dieses einfache und gesunde Rezept zeigt, dass vegane Gerichte nicht nur gut für Ihre Gesundheit sind, sondern auch köstlich schmecken können. Probieren Sie es aus und genießen Sie die Vielfalt der Aromen und Texturen dieses russischen Klassikers. Bon appétit!

russischer Salat "Vinegret" - Rote-Bete Kartoffel Salat
russischer Salat „Vinegret“ – Rote-Bete Kartoffel Salat

Unsere Empfehlung zum russischen Vinegret Salat

„Vinegret-Salat“ passt hervorragend zu unseren 3 klassischen russischen Schaschlik-Rezepten.

Und probieren Sie gleich auch noch den großen Bruder, den russischen Salat „Olivje“ – in einer light Version ohne schwere Mayonnaise.

mehr leckere Rezepte mit Rote Bete:

russischer Salat "Vinegret" - Rote-Bete Kartoffel Salat
russischer Salat „Vinegret“ – Rote-Bete Kartoffel Salat

Russischer Salat „Vinegret“ – Rote-Bete Kartoffel Salat

Vegan, einfach, lecker & gesund. Die Zutaten sind in Deutschland regional zu bekommen, was diesen Salat besonders schmackhaft und vitaminreich macht. Das Gute an diesem Salat mit seinen einfachen Zutaten ist, das man ihn auch als vollwertige vegane Mahlzeit essen kann.
Ari
5 von 25 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Beilagen, gesunde Rezepte, Salat Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Küche russisch
Portionen 6 Portionen (als Beilage)

Zutaten
  

  • 400 g Rote Bete
  • 300 g Salzgurken - es sollen wirklich „Salzgurken“ sein und keine Essiggurken ect.
  • 300 g Karotten
  • 2 Kartoffeln - groß und festkochend
  • 1 Zwiebel - gern rote Zwiebel
  • 50 ml Gurkenwasser - natürlich von den Salzgurken
  • Salz / Pfeffer
  • frische Kräuter - Petersilie, Dill, Schnittlauch….
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl*

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Nicht zu lang, denn sie dürfen auch knackig sein. Etwas abkühlen lassen, pellen und würfeln.
  • Karotten schälen, würfeln und in kochendem Wasser blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken.
  • Rote Bete im vorgeheiztem Backofen (220 °C) etwa 40 Minuten backen. Dan pellen und ebenfalls würfeln.
  • Gurken abgießen und Gurkenwasser dabei auffangen. Gurken würfeln.
  • Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Das gewürfelte Gemüse in eine Schüssel geben. Öl und 50 ml vom Gurkenwasser dazu geben. Salzen und Pfeffern. Gut vermischen und für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit können Sie Ihre Lieblingskräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gehackte Kräuter unter den Salat geben und servieren.

Notizen

Tipp: Anstatt von sauren Gurken, können Sie auch Sauerkraut nehmen. Dann gehören aber auch noch eine handvoll grüner Erbsen in den Salat.
Russischer Vinegret-Salat kann als Hauptmahlzeit oder auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder russischem Schaschlik gegessen werden.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 225kcalCarbohydrates: 16gProtein: 3gFat: 18g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Den russischen Bete-Kartoffel-Salat „Vinegret“ bei Pinterest pinnen und später kochen?

russischer Salat "Vinegret" - Rote-Bete Kartoffel Salat
russischer Salat „Vinegret“ – Rote-Bete Kartoffel Salat

Bilder update 2023

russischer Salat "Vinegret" - Rote-Bete Kartoffel Salat
2017 russischer Salat „Vinegret“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen