probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat

probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Schneller asiatischer Gurkensalat: Eine Explosion asiatischer Aromen in nur 10 Minuten!

Willkommen zurück, liebe Foodies! Heute entführe ich euch in die Welt der blitzschnellen und dennoch unglaublich leckeren kulinarischen Genüsse. Schnappt euch eure Kochutensilien, denn wir werden einen herrlich erfrischenden asiatischen Gurkensalat zubereiten, der nicht nur im Handumdrehen fertig ist, sondern auch eure Geschmacksknospen auf eine kulinarische Reise schickt. Dieses Rezept ist die perfekte Lösung für alle, die nach einer köstlichen Beilage oder einem gesunden Snack suchen, ohne stundenlang in der Küche zu stehen. Also, lasst uns zusammen die Aromen Asiens auf den Tisch zaubern!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Was macht diesen asiatischen Gurkensalat so besonders? Nun, abgesehen von der beeindruckenden Geschwindigkeit seiner Zubereitung, ist es die unschlagbare Kombination aus knackigen Salatgurken, saftiger roter Paprika, herzhaftem Sesamöl, würziger Sojasauce und einer belebenden Zitronennote. Das Ergebnis? Ein süß-saurer Tanz auf der Zunge, der jede Mahlzeit aufwertet. Dieser Salat ist nicht nur eine hervorragende Beilage zu asiatischen Hauptgerichten, sondern auch ein idealer Begleiter zu gegrilltem Fleisch, köstlichen Mantu, frischem Fisch oder vegetarischem Tofu. Also, wenn Sie nach einem Rezept suchen, das Geschmack und Einfachheit vereint, dann ist dieser schnelle asiatische Gurkensalat ein absolutes Muss!

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gesundheitliche Aspekte im Blick

Salatgurke: Knackig, erfrischend und kalorienarm! Die Salatgurke ist nicht nur eine Geschmacksbombe, sondern auch reich an Wasser und Vitaminen. Perfekt für eine hydratisierende und gesunde Mahlzeit.

Rote Paprika: Reich an Vitamin C und Antioxidantien, verleiht die rote Paprika nicht nur Farbe, sondern auch einen gesundheitlichen Kick. Unterstützt das Immunsystem und bringt eine süße Note in den Salat.

Sesamöl: Unverzichtbar in der asiatischen Küche! Sesamöl fügt nicht nur ein reiches Aroma hinzu, sondern liefert auch essentielle Fettsäuren. Es ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und trägt zu einer gesunden Haut bei.

Sojasauce: Eine würzige Köstlichkeit, die den Salat mit umami-Geschmack durchtränkt. Die Sojasauce ist reich an Aminosäuren und verleiht dem Gericht eine authentische asiatische Note.

Zitronensaft: Frisch, belebend und voller Vitamin C! Der Zitronensaft bringt nicht nur Säure ins Spiel, sondern verleiht dem Salat auch eine erfrischende Note und fördert die Verdauung.

Koriander: Ein Kraut mit vielen gesundheitlichen Vorteilen! Koriander ist nicht nur aromatisch, sondern wirkt auch entzündungshemmend und enthält antioxidative Eigenschaften.

Welche Gurkensorte eignet sich am besten für dieses Rezept?
Für dieses Rezept eignen sich am besten Gurken mit dünnen und zarten Schalen, wie beispielsweise die sogenannten „Englischen Gurken“ oder „Schlangengurken“. Diese Gurken haben wenig bis keine Kerne und eine knackige Textur, die den Salat frisch und knusprig hält. Sie können auch Mini-Gurken oder persische Gurken verwenden, wenn Sie möchten. Es ist wichtig, die Gurken vor der Verwendung zu waschen und zu schälen (wenn die Schale dick oder wachsig ist).

*auch lecker

Schwedischer Gurkensalat

Schwedischer Gurkensalat ähnlich „Smörgasgukor“ nur schneller, weniger süss, ohne kochen aber trotzdem lecker. Passt gut zu Fleisch-, Grill- und Fisch-Gerichten.
zum Rezept …

Die Geschichte von „Schneller asiatischer Gurkensalat“! Jedes Rezept hat seine eigene Geschichte, und der schnelle asiatische Gurkensalat ist keine Ausnahme. Ursprünglich inspiriert von den Straßenmärkten Asiens, wo frische Zutaten und einfache Zubereitung die Essenz jeder Mahlzeit sind. Diese leichte und dennoch geschmackvolle Kreation hat sich schnell zu einem Favoriten entwickelt – sowohl für diejenigen, die nach einem schnellen Snack als auch für kulinarische Abenteurer auf der Suche nach authentischen asiatischen Aromen suchen. Es ist die Geschichte der Begegnung von Einfachheit und Raffinesse auf einem Teller, die jedem eine kulinarische Umarmung bietet.

Wann und wozu genießen? Dieser schnell zubereitete asiatische Gurkensalat ist die perfekte Ergänzung zu Ihren Lieblingsasiatischen Gerichten oder ein erfrischender Snack für zwischendurch. Egal, ob Sie ihn als Beilage zu gegrilltem Fleisch, Mantu, Fisch oder Tofu servieren oder einfach als leichtes Mittagessen genießen, dieser Salat wird Ihre Geschmacksknospen sicherlich verwöhnen. Die leichte Süße, die herzhafte Sojasauce und die belebende Zitrone schaffen eine kulinarische Fusion, die sowohl leicht als auch befriedigend ist. Also, gönnen Sie sich diesen frischen Genuss und erleben Sie die Aromen Asiens auf Ihrem Teller.

probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat
probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat

Wie man „Schnellen asiatischen Gurkensalat“ zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Das Dressing vorbereiten
Beginnen wir mit dem Herzstück dieses Gerichts – dem Dressing. In einer Schüssel vereinen wir das aromatische Sesamöl mit der umami-reichen Sojasauce. Der Hauch von süßem Zucker und die Frische des Zitronensafts vollenden dieses einfache, aber geschmackvolle Dressing.

Schritt 2: Salatzutaten vorbereiten
Die Salatgurke wird gewaschen und je nach persönlicher Vorliebe geschält. In mundgerechte Stifte oder Scheiben geschnitten, bereichert sie den Salat mit ihrer Knackigkeit. Die rote Paprika wird gewaschen, entkernt und in schmale Streifen geschnitten, um eine harmonische Farbpalette und Geschmacksvielfalt zu gewährleisten. Der Koriander wird grob gehackt, um dem Salat einen Hauch von Frische zu verleihen.

Schritt 3: Alles zusammenführen
In einer großzügigen Salatschüssel vereinen wir die vorbereiteten Gurken, Paprika und Koriander. Das vorbereitete Dressing wird sorgfältig darüber gegossen und sanft untergemischt, um jede Zutat mit den Aromen zu umhüllen.

Schritt 4: Vollenden und servieren
Der letzte Schliff dieses Kunstwerks – gerösteter Sesam. Schwarzer und weißer Sesam verleihen dem Salat nicht nur eine knusprige Textur, sondern auch eine visuelle Raffinesse. Streuen Sie den Sesam großzügig über den Salat und tauchen Sie ein in die Welt der Aromen.

Und voilà! In nur wenigen Minuten haben Sie einen schnellen asiatischen Gurkensalat gezaubert, der nicht nur Ihre Geschmacksknospen, sondern auch Ihre Gäste beeindrucken wird. Servieren Sie ihn sofort und genießen Sie die Freude, ein so köstliches und einfaches Gericht auf den Tisch gebracht zu haben.


Insgesamt vereint dieser schnelle asiatische Gurkensalat Geschwindigkeit, Geschmack und Gesundheit auf eine einzigartige Weise. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von der Magie asiatischer Aromen verzaubern! Guten Appetit!

probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat
probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat

Tipps & Tricks zum Rezept!

Dressing-Variationen: Experimentieren Sie mit dem Dressing, indem Sie frischen Knoblauch oder Ingwer hinzufügen. Diese zusätzlichen Aromen verleihen dem Salat eine weitere Dimension und bringen einen Hauch von Schärfe und Frische.

Gemüsevariationen: Sie können die Gemüsezusammenstellung nach Ihrem Geschmack anpassen. Probieren Sie Radieschen, Möhren oder sogar Wasserkastanien für eine interessante Textur und Geschmacksvariation.

Marinierzeit: Lassen Sie den Salat vor dem Servieren etwas ziehen, um die Aromen vollständig aufzunehmen. Etwa 15-30 Minuten im Kühlschrank können einen geschmacklichen Unterschied machen.

Frischer Koriander: Falls Sie kein Fan von Koriander sind, können Sie ihn durch Petersilie oder Minze ersetzen. Das gibt dem Salat eine andere, aber ebenso köstliche Note.

Bonus Ratschlag

Der Trick zu einem wirklich knusprigen Salat liegt in der Vorbereitung der Gurken. Wenn Sie die Gurken vor dem Schneiden salzen und kurz ruhen lassen, können Sie überschüssiges Wasser herausziehen, was die Knackigkeit erhöht. Danach gründlich abspülen und abtropfen lassen, bevor Sie sie in den Salat geben.

Lagern

Dieser Gurkensalat ist am besten frisch zubereitet. Wenn Sie jedoch Reste haben, bewahren Sie sie im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter auf. Bedenken Sie dabei, dass die Knackigkeit der Gurken mit der Zeit nachlassen kann. Beim erneuten Servieren einfach etwas frischen Koriander und gerösteten Sesam hinzufügen, um den Geschmack aufzufrischen.

Variationen & Ergänzungen

Proteinreich: Möchten Sie diesen Salat zu einer vollständigen Mahlzeit machen? Fügen Sie gegrilltes Hühnchen, Garnelen oder Tofu hinzu, um eine proteinreiche Option zu erhalten.

Nudelbeilage: Servieren Sie den Salat über gekochten Nudeln oder Reis für eine sättigende Variante.

Avocado-Boost: Für eine cremige Textur und zusätzliche Nährstoffe können Sie Avocadoscheiben unter den Salat mischen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich das Dressing im Voraus zubereiten?

Ja, Sie können das Dressing im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren gut umrühren, um sicherzustellen, dass sich die Zutaten gut vermischen.

Kann ich andere Gemüsesorten verwenden?

Absolut! Experimentieren Sie mit verschiedenen Gemüsesorten nach Ihrem Geschmack und Ihrer Vorliebe.

Kann ich den Salat für eine Party vorbereiten?

Ja, der Salat eignet sich gut für die Vorbereitung im Voraus. Bewahren Sie die Dressing und Gemüse getrennt auf und mischen Sie sie kurz vor dem Servieren, um die Frische zu bewahren.

probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat
probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat

Fazit: Insgesamt ist dieser schnelle asiatische Gurkensalat nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch voller Geschmack und Frische. Mit seinen vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten ist er die ideale Beilage für verschiedene Anlässe. Gönnen Sie sich dieses Geschmackserlebnis und lassen Sie sich von der Einfachheit und Raffinesse dieses Rezepts begeistern. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von den köstlichen Aromen Asiens verführen!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Der Schnelle Asiatische Gurkensalat: Eine Frische Explosion auf Ihrem Teller!

Ein asiatischer Gurkensalat mit wenigen Zutaten ist eine schnelle und einfache Beilage, die in weniger als 10 Minuten zubereitet werden kann. Die Kombination aus Gurken, Paprika, Sojasauce, Sesamöl und erfrischender Zitrone verleiht dem Salat ein süß-saures Aroma und eine angenehme Knackigkeit.
Ari
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 2 Minuten
Gesamtzeit 12 Minuten
Gericht Beilagensalate, Salat Rezepte
Küche asiatisch
Portionen 2 – 4 Portionen als Beilage

Zutaten
  

Salatzutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Paprika

für das Dressing brauchen Sie:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

das Dressing vorbereiten:

  • Für das Dressing, das Sesamöl mit Sojasauce, Zucker (oder Agavensirup) und Zitronensaft verquirlen.

Salatzutaten vorbereiten:

  • Gurke waschen. Gurken mit fester, dicker Schale gern schälen. Dann in Stifte oder Scheiben schneiden.
  • Paprika waschen, entkernen, weiße Trennhäutchen entfernen und in schmale Streifen schneiden.
  • Koriander abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Gurke, Paprika und Koriander in einer Salatschüssel mischen. Das Dressing darüber gießen und vorsichtig untermischen.
  • Mit gerösteten Sesam bestreuen und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 241kcalCarbohydrates: 12gProtein: 4gFat: 21g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat
probieren Sie diesen asiatischen Gurkensalat

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen