Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing

Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Verführerischer Genuss: Rucola-Salat mit Geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing

Geschmackserlebnis par excellence! In einer Welt, in der sich Geschmäcker zu einem harmonischen Tanz vereinen, gibt es Gerichte, die wie Gedichte auf dem Gaumen tanzen. Heute nehmen wir dich mit auf eine Reise in die kulinarische Kunst, die mit einem Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und einem verlockenden Mango-Dressing ihren Höhepunkt erreicht.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Was macht diesen Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust so besonders? Die Verbindung von herzhafter Entenbrust, der pikanten Schärfe von Rucola und Radicchio, der süßen Frische von Kirschtomaten und der tropischen Note der Mango. Der Gaumen wird mit einer Symphonie aus Aromen verwöhnt – ein Fest für die Sinne.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Rezeptzutaten

Lassen Sie uns die Zutaten aufdecken:

Rucola, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, unterstützt die Verdauung und stärkt das Immunsystem.

Die geräucherte Entenbrust, reich an Proteinen und Eisen, verleiht diesem Gericht eine unvergleichliche Tiefe.

Die Mango, voller Vitamin C, führt mit ihrer Süße und Frische das Ensemble an.

Geräucherte Entenbrust auf Linsensalat mit Aprikosen-Tomaten-Chutney

*auch lecker

Geräucherte Entenbrust auf Beluga-Linsensalat mit Aprikosen-Tomaten-Chutney
Tauchen Sie ein in die Welt des feinen Geschmacks mit unserer exquisiten Kreation: Geräucherte Entenbrust, zart auf einem Bett aus Beluga-Linsensalat gebettet und gekrönt mit einem verlockenden Aprikosen-Tomaten-Chutney. Dieses raffinierte Gericht vereint rauchige Aromen, herzhafte Linsen und die süße Frische eines hausgemachten Chutneys zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dieser delikaten Köstlichkeit!
Zum Rezept

Wie man Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust zubereitet: Schritt für Schritt

  1. Vorbereitung: Hacken und rösten Sie die Walnüsse, waschen Sie Rucola und Radicchio, halbieren Sie die Kirschtomaten und schneiden Sie die Mango in feine Würfel.
  2. Das Dressing: Mischen Sie die Mangowürfel mit Zitronen- und Orangensaft, Walnussöl und einer Prise Chiliflocken für den gewissen Kick. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Die Vollendung: Vermengen Sie die Blattsalate und Kirschtomaten mit dem Dressing, richten Sie sie auf Tellern an und krönen Sie sie mit fein geschnittenen Entenbrustscheiben und den gerösteten Walnüssen.

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung eines Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing ist eine kreative Kombination aus verschiedenen Aromen und Texturen. Hier sind einige Tipps und Tricks, die die Zubereitung und den Genuss dieses delikaten Gerichts verbessern können.

Frische und Qualität der Zutaten

Die Qualität der Zutaten spielt eine entscheidende Rolle bei diesem Rezept. Achten Sie auf frischen Rucola, knackige Kirschtomaten und eine reife, aromatische Mango. Hochwertige Entenbrust und frische Walnüsse verstärken den Geschmack des Salats.

Balance der Aromen

Das Geheimnis eines großartigen Salats liegt in der Ausgewogenheit der Aromen. Das süß-saure Mango-Dressing harmoniert perfekt mit der leichten Schärfe der Chiliflocken. Experimentieren Sie mit den Mengen, um die perfekte Balance zwischen Süße, Säure und Schärfe zu finden.

Entenbrust richtig servieren

Damit die geräucherte Entenbrust ihr volles Aroma entfalten kann, ist es empfehlenswert, sie hauchdünn zu schneiden. Dies verleiht dem Salat eine elegante Präsentation und ermöglicht es den Aromen, sich beim Genuss optimal zu entfalten.

Extra Tip

Vertrauen Sie Ihrer Kreativität bei der Zubereitung dieses Gerichts. Experimentieren Sie mit zusätzlichen Zutaten, um dem Salat Ihre persönliche Note zu verleihen. Ein Hauch von frisch gehackten Kräutern wie Petersilie oder Basilikum kann die Aromen des Salats noch weiter bereichern.

Lagern & Aufwärmen

Der Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing ist am besten frisch zubereitet ein wahrer Genuss. Wenn Sie Reste haben, bewahren Sie die Zutaten getrennt auf. Das Dressing sollte separat aufbewahrt werden, um ein Aufweichen des Salats zu vermeiden. Beim Wiederaufwärmen der geräucherten Entenbrust empfiehlt es sich, sie kurz in der Pfanne oder im Ofen zu erhitzen, um ihre Zartheit und Geschmack zu bewahren.

Variationen & Ergänzungen

Die Vielseitigkeit dieses Rezepts für den Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust, erlaubt zahlreiche Variationen und Ergänzungen. Hier sind einige kreative Ideen, wie Sie das Rezept anpassen können:

Vegetarische Option:

Für eine vegetarische Variante des Salats können Sie die Entenbrust durch gegrillten Halloumi oder geröstete Kichererbsen ersetzen. Dies verleiht dem Salat eine cremige Textur und eine herzhafte Note.

Fruchtige Ergänzungen:

Experimentieren Sie mit verschiedenen Früchten, um dem Salat eine zusätzliche Frische zu verleihen. Ananas, Erdbeeren oder sogar Granatapfelkerne können dem Salat eine neue, fruchtige Dimension hinzufügen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich das Dressing im Voraus zubereiten? Ja, das Dressing kann im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dadurch haben die Aromen mehr Zeit, sich zu entfalten.

Kann ich die Walnüsse durch eine andere Nusssorte ersetzen? Absolut! Sie können die Walnüsse durch gehackte Mandeln, Pekannüsse oder Cashews ersetzen, um dem Salat eine andere texturale und geschmackliche Nuance zu verleihen.

Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing
Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing

Der Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing ist ein wahrer Gaumenschmaus, der mit seiner Kombination aus frischen Aromen und interessanten Texturen überzeugt. Die Vielseitigkeit dieses Rezepts ermöglicht es, es an persönliche Vorlieben anzupassen und es zu einer köstlichen Vorspeise, einem erfrischenden Partysalat oder einer vollwertigen Mahlzeit zu machen. Mit der richtigen Sorgfalt bei der Auswahl und Zubereitung der Zutaten wird dieser Salat zu einem unverzichtbaren Bestandteil Ihrer kulinarischen Kreationen.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing

Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing
Dieses Rezept ist so flexibel wie es schmackhaft ist. Ein königlicher Vorspeise, ein strahlender Partysalat oder eine vollwertige Mahlzeit – die Vielseitigkeit liegt in Ihrer Hand.
Eine Einladung, die Gaumen verwöhnt und die Sinne verführt, ist dieses Rezept für Rucola-Salat mit geräucherter Entenbrust und Mango-Dressing ein Kunstwerk für den Gaumen. Entdecken Sie die Magie dieser Aromen, die in jeder Bissen eine Geschichte erzählen.
deli berlin
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 35 Minuten
Koch- /Backzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Fleisch & Geflügel, Salat Rezepte
Küche französisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Entenbrust - geräuchert
  • 200 g Rucola
  • 1 Radicchio
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1/2 Mango
  • 80 g Walnuss
  • ¼ Teelöffel Chiliflocken*
  • 1 Esslöffel Walnussöl*
  • Saft einer haben Zitrone
  • Saft einer Orange

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Walnüsse grob hacken und i einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Bei Seite stellen und abkühlen lassen.
  • Radicchi und Rucola waschen und trocken schleudern. Radicchio grob zupfen.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Mango in sehr feine Würfel schneiden, mit Orangensaft, Zitronensaft, Walnussöl und Chiliflocken verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Blattsalate, Kirschtomaten mit dem Dressing mischen. Auf Tellern anrichten. Und mit fein geschnittenen Entenbrustscheiben und Walnüssen servieren.

Notizen

TiPP: Als Vorspeise, Partysalat oder vollwertige Mahlzeit. 

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 566kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen