Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren – DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Maigrüne Waldmeistertorte mit Frischen Erdbeeren: Ein Frühlingshafter Genuss

Willkommen zurück, liebe Leserinnen und Leser, zu einem weiteren kulinarischen Abenteuer in meiner Küche! Heute entführe ich euch in die Welt der frischen Aromen und aufregenden Farben mit meiner Maigrünen Waldmeistertorte, gekrönt von saftigen Erdbeeren. Dieses Rezept ist nicht nur ein visuelles Festmahl, sondern auch ein Geschmackserlebnis, das eure Sinne verzaubern wird. Begleitet mich auf einer Reise durch die Geheimnisse der Zubereitung und erfahrt, warum diese Torte ein absoluter Höhepunkt in meiner Backstube ist!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Die Maigrüne Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern bietet auch eine faszinierende Kombination aus Geschmack und Textur. Der grüne Rührteig, der mit frischem Babyspinat zubereitet wird, verleiht der Torte nicht nur ihre charakteristische Farbe, sondern auch eine Extraportion Nährstoffe. Die Quarksahnecreme mit dem intensiven Aroma von selbstgemachtem Waldmeistersirup sorgt für eine erfrischende Leichtigkeit, während das Erdbeer-Topping mit seinem süßen und sauren Kick den perfekten Abschluss bildet.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Grüner Rührteig:

  • Babyspinat: Reich an Eisen und Vitaminen verleiht der Babyspinat nicht nur die grüne Farbe, sondern fügt dem Teig auch gesundheitliche Vorteile hinzu.
  • Limetten: Diese Zitrusfrüchte steuern nicht nur Frische bei, sondern sind auch reich an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt.
  • Sauerrahm: Mit probiotischen Eigenschaften unterstützt Sauerrahm eine gesunde Darmflora.

Quarksahnecreme mit Waldmeister:

  • Magerquark und Mascarpone: Liefern eine gute Portion Protein und verleihen der Creme eine samtige Konsistenz.
  • Waldmeistersirup: Neben seinem einzigartigen Geschmack bringt Waldmeister auch traditionelle Heilkräfte mit sich, die oft beruhigend und entzündungshemmend wirken.

Erdbeer-Topping:

  • Erdbeeren: Reich an Antioxidantien und Vitaminen, fördern Erdbeeren die Herzgesundheit und stärken das Immunsystem.

*auch lecker

Der Zauber des Selbstgemachten: Waldmeistersirup für erfrischende Limonade

Verrückt nach Waldmeistergeschmack? Hier ein einfaches Rezept für hausgemachte Waldmeister-Limonade aus selbstgemachtem Waldmeistersirup. Erfrischend und lecker…
zum Rezept …

Die Geschichte von „Maigrüne Waldmeistertorte“! Hinter jedem Rezept verbirgt sich eine Geschichte, und die Maigrüne Waldmeistertorte ist keine Ausnahme. Inspiriert von meiner Liebe zur Natur und dem frischen Grün des Frühlings, entstand diese Torte als Versuch, das Beste aus saisonalen Zutaten und selbst angebautem Waldmeister zu machen. Die grüne Farbe repräsentiert nicht nur die Frische der Zutaten, sondern auch die Freude und das Leben, die dieser Kuchen in meine Küche bringt.

Wie man „Maigrüne Waldmeistertorte“ zubereitet: Schritt für Schritt

Grüner Rührteig:

  1. Ofen vorheizen und Limetten vorbereiten.
  2. Spinat pürieren und mit Limettenabrieb, Limettensaft und Sauerrahm vermengen.
  3. Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier hinzufügen.
  4. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Eimasse rühren.
  5. Spinatpüree einarbeiten und Teig in zwei Formen backen.

Quarksahnecreme mit Waldmeister:

  1. Gelatine einweichen und Limette vorbereiten.
  2. Mascarpone, Quark, Limettensaft, Limettenabrieb, Zucker und Waldmeistersirup zu einer glatten Creme verrühren.
  3. Gelatine auflösen und unter die Quarkcreme mischen.
  4. Geschlagene Sahne unterheben.

Aufbau und Topping:

  1. Böden vorbereiten und mit Waldmeistersirup bestreichen.
  2. Schichten mit Quarkcreme füllen und Torte kühlen.
  3. Erdbeer-Topping vorbereiten und auf der Torte verteilen.

Mit jedem Schritt werdet ihr die Harmonie der Aromen entdecken, die diese Torte zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Von der frischen Spinatnote im Teig bis zur süßen Explosion der Erdbeeren – jeder Bissen erzählt die Geschichte von sorgfältiger Planung und leidenschaftlicher Zubereitung.

Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren
Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren

Abschließend hoffe ich, dass diese Maigrüne Waldmeistertorte auch in eurer Küche ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird. Teilt eure Kreationen gerne in den sozialen Medien und lasst uns gemeinsam die Freude am Backen und Genießen teilen! Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Rezeptabenteuer!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung einer Waldmeistertorte mag auf den ersten Blick komplex erscheinen, aber mit ein paar Tipps und Tricks wird dieser kulinarische Genuss zu einem mühelosen Erlebnis.

Spinat im Teig – Ein grüner Geheimtipp: Die Zugabe von Babyspinat mag ungewöhnlich erscheinen, aber er verleiht dem Rührteig nicht nur eine atemberaubende grüne Farbe, sondern sorgt auch für eine zusätzliche Portion Vitamine. Achten Sie darauf, den Spinat gut abtropfen zu lassen, um übermäßige Flüssigkeit im Teig zu vermeiden.

Die perfekte Quarksahnecreme: Damit die Quarksahnecreme besonders luftig wird, ist es entscheidend, die Gelatine behutsam in die Masse einzuarbeiten. Lösen Sie die Gelatine in kaltem Wasser auf und rühren Sie sie dann langsam in die Quarkmischung, um Klumpen zu vermeiden. Das Schlagen der Sahne sollte erfolgen, wenn sie gut gekühlt ist, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Geduld ist eine Tugend: Nach dem Schichten der Böden ist es wichtig, die Torte ausreichend im Kühlschrank ruhen zu lassen. Dadurch kann sich die Quarksahnecreme setzen und die Aromen entfalten sich optimal.

Extra Tip

Vertrauen Sie auf die Qualität der Zutaten, insbesondere des Waldmeistersirups. Wenn Sie die Möglichkeit haben, verwenden Sie selbstgemachten Sirup, um ein intensiveres und authentisches Aroma zu erhalten. Der Waldmeister aus dem eigenen Garten verleiht Ihrer Torte eine persönliche Note und unterstreicht die Frische des Rezepts.

Lagern

Die Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren ist ein wahres Meisterwerk, das sorgfältige Lagerung verdient. Bewahren Sie die Torte im Kühlschrank auf und decken Sie sie gut ab, um ein Austrocknen zu verhindern. Vor dem Servieren nehmen Sie die Torte etwa 15 Minuten aus dem Kühlschrank, um die Aromen bei Raumtemperatur optimal zu entfalten.

Variationen & Ergänzungen

Fruchtige Vielfalt
Experimentieren Sie mit verschiedenen Beeren, wie Himbeeren oder Blaubeeren, um Ihrer Torte eine zusätzliche fruchtige Note zu verleihen. Die Farbexplosion wird nicht nur optisch beeindruckend sein, sondern auch den Geschmack verfeinern.

Knuspriger Crunch
Fügen Sie dem Teig gehackte Nüsse oder Mandeln hinzu, um der Torte eine angenehme Textur und einen zusätzlichen Geschmacksaspekt zu verleihen. Dieser knusprige Crunch harmoniert perfekt mit der cremigen Quarksahne.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich den Spinat durch Lebensmittelfarbe ersetzen?

Ja, aber die Verwendung von Spinat verleiht nicht nur Farbe, sondern auch eine natürliche Frische und zusätzliche Nährstoffe.

Kann ich die Torte einfrieren?

Ja, die Torte kann eingefroren werden, vorzugsweise vor dem Dekorieren. Stellen Sie sicher, dass sie gut abgedeckt ist, um Gefrierbrand zu vermeiden.

Kann ich die Waldmeistersirup-Menge anpassen?

Absolut! Passen Sie die Menge des Sirups nach Ihrem Geschmack an, um die Intensität des Waldmeisteraromas zu steuern.

Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren
Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren

Fazit: Die Maigrüne Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren ist nicht nur ein visuelles Highlight, sondern auch ein Fest für die Sinne. Mit frischen Zutaten, kreativen Variationen und einer Prise Geduld entfaltet dieses Rezept seinen vollen Zauber. Vertrauen Sie auf die Qualität der Zutaten, experimentieren Sie nach Herzenslust und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Geschmackserlebnis verzaubern. Eine Torte, die nicht nur auf der Zunge zergeht, sondern auch das Herz erfreut – ein wahres Meisterstück für jede Gelegenheit.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Maigrüne Waldmeistertorte mit Frischen Erdbeeren – ein Fest der Frische

Maigrüne Waldmeistertorte mit Waldmeister aus dem Garten. Getoppt mit frischen Erdbeeren. Grüner Teig, kombiniert mit einer erfrischen Quarksahnecreme. Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Rezeptabenteuer!
gefunden bei Maren Lubbe
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 1 Stunde
Kühlen 3 Stunden
Gericht Backen, Kuchen / Gebäck, Torte
Küche deutsch
Portionen 18 cm Backform

Zutaten
  

grüner Rührteig:

  • 100 g Babyspinat
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Limetten
  • 200 g Butter - Zimmertemperatur
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 300 g Mehl*

Quarksahnecreme mit Waldmeister:

  • 350 g Magerquark
  • 200 g Mascarpone
  • 1 Limetten
  • 80 ml Waldmeistersirup - <=Rezeptlink
  • 60 g Zucker
  • 3 ½ Blätter Gelatine
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Zucker

Erdbeer-Topping:

  • 60 ml Waldmeistersirup - <=Rezeptlink
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Sofortgelatine

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Grüner Rührteig:

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Beide Limetten abwaschen und fein abreiben.
  • Eine halbe Limette auspressen.
  • Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
  • Spinat, Limettenabrieb, Sauerrahm und Limettensaft in einem Mixer oder mit dem Zauberstab fein pürieren.
  • Weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Eier einzeln dazu geben und langsam unterschlagen.
  • Backpulver mit Mehl mischen und unter die Eimasse rühren.
  • Nun mit dem Spinatpüree zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Hälfte vom Teig in eine gefettete Backformen geben, glattstreichen und etwa 35 Minuten backen. Nach dem Backen etwa 5 Minuten ruhen lassen und dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    Mit der zweiten Hälfte des Teiges genauso verfahren.
    Wenn Sie zwei Kuchenformen besitzen, können Sie diese auch gleichzeitig backen.
  • Sind beide Böden komplett abkühlt, schneiden Sie zuerst die Wölbung gerade ab. Danach teilen Sie den Rest waagerecht in jeweils zwei gleichdicke Teile. Nun sollten Sie 4, etwa 2 cm dicke, Böden haben.

Quarksahnecreme mit Waldmeister:

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Limette gut abwaschen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen.
  • Mascarpone, Quark, Limettensaft, Limettenabrieb, Zucker und Waldmeistersirup zu einer glatten Creme verrühren.
  • Die Gelatine bei kleiner Hitze in einem Topf auflösen. Etwas Quarkcreme zur Gelatine geben und verrühren. Jetzt die Gelatinemischung unter die restliche Quarkcreme mischen.
  • Die Schlagsahne mit dem Zucker steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.

Aufbau:

  • Einen Boden auf eine Tortenplatte legen.
  • Mit einem Pinsels etwas vom Waldmeistersirup auf den Boden streichen. Jetzt eine etwa 1 cm dicke Schicht der Quarkcreme auf den Boden streichen.
  • Zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Wieder mit etwas Waldmeistersirup bepinseln und mit einer Schicht Quarkcreme bestreichen.
  • Genauso verfahren Sie mit den letzten beiden Böden.
  • Zum Schluss verteilen Sie die restliche Creme in einer dünnen Schicht auf und um den gesamten Kuchen. Lassen Sie noch etwas Creme übrig, um anschließend mit dem Spritzbeutel noch einige Verzierungen auf die Torte zu spritzen.
  • Stellen Sie den Kuchen mindestens für 2-3 Stunden in den Kühlschrank.

Für das Topping:

  • Erdbeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Suchen Sie die schönsten aus, um sie später zum dekorieren zu benutzen.
  • Die restlichen Erdbeeren mit Zucker und Sofortgelatine pürieren.
  • Das Erdbeerpüree auf der Torte geben und mit den zurückbehaltenen Erdbeeren dekorieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 422kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren
Waldmeistertorte mit frischen Erdbeeren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen