saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness

saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness Rezept

Sharing Is Caring! Gib's weiter an Freunde und Familie, wenn es dir gefallen hat...


saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness

Was gibt es leckeres als ein saftiger Schokoladenkuchen? Natürlich ein saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness! Dieser Kuchen ist einfach himmlisch und wird Sie garantiert begeistern. Guinness und Schokolade passen einfach perfekt zusammen und sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Springe zu Rezept Rezept drucken Merken

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Wer liebt es nicht, ein saftiges Stück Schokoladenkuchen zu essen? Besonders gut schmeckt er, wenn er mit etwas Guinness getränkt ist. Dieser köstliche Kuchen ist einfach und schnell zuzubereiten und er wird sicherlich auch diejenigen überzeugen, die keine Fans von Guinness sind.

Guinness-Schokoladenkuchen ist großartig für Geburtstage von Erwachsenen oder für die Kaffeetafel am Sonntag!

Die Schokoladenliebhaber unter Ihnen werden diesen fantastischen Schokoladenkuchen lieben. Und keine Sorge, wenn Sie kein Fan des von Guinness-Bier sind, werden Sie den subtilen Biergeschmack wahrscheinlich gar nicht bemerken.

Dieser schwarze Kuchen ist köstlich und nicht zu süß. Sie werden die feuchte, zarte Krume, den reichen Schokoladengeschmack und die wunderbaren leichten Gewürznoten bemerken.

Dies ist wirklich einer unserer Lieblingskuchen im Restaurant. Sie werden es kaum glauben, aber der süße Geschmack der Sauerrahmglasur auf dem leckeren Schokoladenkuchen mit Guinness ist einfach unglaublich! Dieser Kuchen ist so saftig und schokoladig, dass Sie ihn einfach lieben werden! Die Glasur ist perfekt, um den Kuchen zu toppen und ihm einen süßen Geschmack zu verleihen. Ich habe diesen Kuchen im Laufe der Jahre viele Male gemacht und habe ihn wahrscheinlich mehr als jeden anderen gemacht.

Wir servierten diesen Kuchen ohne Zuckerguss und alle waren sich einig, dass der Kuchen in beide Richtungen köstlich ist.

Schokoladenkuchen mit Guinness einfach und in wenigen Schritten zubereitet:

  • geschmolzene Butter, mit dem Schneebesen, in Ihrer großen Rührschüssel mit Bier, Zucker und Kakao mischen.
  • Mischen Sie in einer zweiten Schüssel Eier, Vanille und Sauerrahm.
  • Sauerrahmmischung langsam unter die Bier-Butter-Mischung schlagen.
  • Mehl, Natron und eine Prise Salz dazugeben und glatt rühren.
  • In die vorbereitete Springform gießen und für etwa 45-50 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen und mit Sauerahmglasur toppen.
  • Das ist es! Servieren und genießen.

Sicher stimmen Sie zu, dass dieser Kuchen genauso aussieht wie ein Guinness-Bier! Der Kuchen ist dunkelbraun, genau wie Guinness und die Glasur sieht aus wie die cremige Schaumkrone!

saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness

Saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness ist ein einzigartiger Kuchen. Die Kombination aus Schokolade und Guinness, ist einfach himmlisch und lecker.

saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness

Was gibt es leckeres als ein saftiger Schokoladenkuchen? Natürlich ein saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness! Dieser Kuchen ist einfach himmlisch und wird Sie garantiert begeistern. Guinness und Schokolade passen einfach perfekt zusammen und sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.
Ari
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Koch- /Backzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Kuchen / Gebäck
Küche britisch
Portionen 26 cm Backform

Zutaten
  

für den Schokoladenkuchen brauchst du:

  • 200 g Butter ungesalzene
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 300 ml Guinness Bier
  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl*
  • TL Backpulver
  • 30 g Kakaopulver*
  • 3 Eier

für das Topping:

  • 220 g Frischkäse
  • 100 g Schlagsahne
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker*

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Butter und Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen und etwa auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Rühren Sie in di Mischung das Guinness-Bier ein. Sollte es sich nicht gut verbinden, kein Problem das geschieht später von ganz allein.
  • Backofen auf 180 °C vorheizen und eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen oder mit etwas Butter einfetten.
  • In einer Schüssel die trockenen Zutaten, also Mehl, Kakao und Backpulver mischen.
  • In der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät die Eier und den Zucker schaumig schlagen.
  • Geben Sie dann nach und nach, unter ständigen Rühren, die Schokoladen-Mischung und die trockenen Zutaten zu den Eiern.
  • Ist die Masse glatt gerührt, geben Sie die Mischung in die Form.
  • Backen Sie sie 45 bis 50 Minuten. (Stäbchenprobe)
  • Decken Sie den Kuchen mit Alufolie ab, wenn er an der Oberseite zu stark bräunt und innen noch nicht durchgebacken sein sollte.
  • Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Das Topping:

  • Schlagsahne steif schlagen. Beiseite stellen.
  • Zimmerwarmen Frischkäse mit Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren. 
  • Schlagsahne nun unter die Frischkäsemischung rühren. 
  • Auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Stk.Calories: 411kcalCarbohydrates: 56gProtein: 5.7gFat: 16.5g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Diesen leckeren und saftigen Schokoladenkuchen bei Pinterest pinnen und später kochen

saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness
saftiger Schokoladenkuchen mit Guinness

Sharing Is Caring! Gib's weiter an Freunde und Familie, wenn es dir gefallen hat...

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen