Apfel-Zimt-Sahne-Torte mit Vanille-Pudding

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Das perfekte Apfel-Sahne-Torten Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung. Der Kuchen ist fruchtig und durch die Puddingfüllung mit Apfelsaft ganz besonderes saftig. Es ist ein einfaches Rezept für Backanfänger und Menschen, die Ihren Lieben einen der leckersten Apfelkuchen der Welt anbieten möchten.

Rezept: Apfel-Zimt-Sahne-Torte mit Vanille-Pudding -Apfelkuchen deluxe

Diese Apfel-Sahne-Torte ist einer der leckersten Apfelkuchen, den ich kenne. Saftige, erfrischende Apfel-Pudding-Füllung und luftige Vanille-Zimt-Sahne.
5 von 15 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Backzeit 40 Min.
Gericht Backen, Kuchen / Gebäck, Torte
Land & Region deutsch
Portionen 26 cm Backform
Kalorien 380 kcal

Zutaten
  

Für den Boden brauchen Sie:

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver 1,5 TL
  • 1 Ei
  • 130 g Butter

Für die Füllung wir gebraucht:

  • 3 Äpfel
  • 0,75 L Apfelsaft
  • 1,5 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 150 g Zucker
  • Zitronensaft

Für das Topping:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • 26 cm Springform einfetten.

der Boden:

  • Kalte Butter mit der groben Seite Ihrer Küchenreibe raspeln. Mehl, Zucker, Backpulver, Ei und Butter mit Knethaken Ihrer Küchenmaschine oder Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.
  • Teig auf den Boden der Formen ausrollen und festdrücken. 10 Minuten vorbacken.

die Apfel-Pudding-Füllung:

  • Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Apfelstückchen in einem Topf gerade so mit Wasser bedecken. Geben Sie einen guten Spritzer Zitronensaft dazu und lassen Sie das ganze ca 3-4 Minuten aufkochen. Apfelstücken abgießen und auf dem vorgebackenen Tortenboden verteilen.
  • 700 ml Apfelsaft und Zucker in einem Topf erhitzen und aufkochen. Mit den restlichen 50 ml Apfelsaft das Puddingpulver anrühren. In den kochenden Apfelsaft rühren. 1x aufkochen lassen.
  • Pudding über die Äpfel in die Kuchenform gießen. Die Torte weitere 30 Minuten bei der selben Temperatur backen. Danach einige Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

Topping:

  • Torte mit einem schmalen scharfen Messer vom Rand der Form lösen. Rand aber nicht entfernen.
  • Die Sahne steif schlagen. Bevor die Sahne sehr fest wird Sahnesteif und Vanillezucker einrieseln lassen und mit unter schlagen.
  • Sahne auf dem Apfelkuchen streichen und glätten.
  • Mit reichlich Zimt und Zucker bestreuen.

Nährwert

Serving: 100gCalories: 380kcalCarbohydrates: 9.4gProtein: 0.2gFat: 2.4g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Keyword apfelkuchen, backen, Kuchen, obstkuchen
Lifestyle vegetarisch
Saison frühling, herbst, sommer, winter
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden
EnglishGerman

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?