Prosecco-Gelee mit Mango & Limette • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Prosecco-Gelee mit Mango & Limette

Prosecco-Gelee mit Mango & Limette

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Ein Hauch von Eleganz: Prosecco-Gelee mit Mango & Limette

Willkommen zu einem kulinarischen Abenteuer, das Ihre Geschmacksknospen verzaubern wird! Heute tauchen wir ein in die Welt des feinen Geschmacks und präsentieren ein Dessert, das nicht nur köstlich ist, sondern auch eine wahre Augenweide darstellt: Prosecco-Gelee mit Mango & Limette. Diese himmlische Kreation kombiniert die Eleganz von Prosecco mit der süßen Versuchung einer reifen Mango und dem spritzigen Kick von Limette. Serviert im Gläschen ist dieses Dessert nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein echter Blickfang auf Ihrer festlichen Tafel oder dem Buffet.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Was macht dieses Rezept so besonders? Nun, abgesehen von der himmlischen Kombination der Zutaten, punktet es auch mit seiner Vielseitigkeit. Prosecco-Gelee mit Mango & Limette ist nicht nur ein perfektes Abschlussdessert für ein festliches Dinner, sondern auch ein leichtes und erfrischendes Vergnügen für warme Sommertage. Die verschiedenen Geschmackselemente verschmelzen zu einem harmonischen Ganzen, das Ihre Sinne verführt und gleichzeitig erfrischt.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Gelatine: Ein unsichtbarer Held der Dessertwelt

Die Grundlage dieses Rezepts bildet Gelatine. Dieses scheinbar unscheinbare Bindemittel spielt eine entscheidende Rolle bei der Erreichung der perfekten Konsistenz des Gelees. Gelatine ist nicht nur geschmacksneutral, sondern auch eine ausgezeichnete Quelle für Proteine, die gut für Haut, Haare und Nägel sind.

Limetten: Frische Fruchtigkeit mit einer Prise Säure

Die Limetten in diesem Rezept verleihen nicht nur eine erfrischende Säure, sondern auch eine wunderbare Zitrusnote. Reich an Vitamin C, tragen Limetten nicht nur zur Geschmacksverbesserung bei, sondern stärken auch das Immunsystem und fördern die Verdauung.

Mango: Die Königin der Tropenfrüchte

Die reife Mango bringt eine unwiderstehliche Süße und eine butterweiche Textur in dieses Dessert. Diese exotische Frucht ist nicht nur köstlich, sondern auch reich an Vitamin A und C. Sie trägt zur Hautgesundheit bei und fördert die Sehkraft.

Prosecco: Ein Hauch von Eleganz

Der Prosecco, ein italienischer Schaumwein, verleiht diesem Dessert eine elegante Note. Abgesehen von seinem festlichen Charakter, bietet Prosecco auch antioxidative Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Zellen vor Schäden zu schützen.

Joghurt: Die cremige Verbindung

Joghurt rundet das Ganze mit seiner cremigen Konsistenz ab und fügt eine milde Säure hinzu. Reich an Probiotika, unterstützt Joghurt die Darmgesundheit und sorgt für eine ausgewogene Textur in der Mango-Joghurt-Sauce.

schnelles Himbeer-Quark-Dessert im Gläschen

*auch lecker

Fruchtige Verführung im Glas: schnelles Himbeer-Quark-Dessert
Diese himmlische Kreation aus frischen Himbeeren, cremigem Quark und luftiger Sahne ist die perfekte Antwort auf heiße Sommertage. In nur wenigen Schritten zauberst du ein erfrischendes Dessert, das nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch optisch beeindruckt. Lass dich von der Leichtigkeit dieses Rezepts überraschen und verwöhne deine Sinne mit einer fruchtigen Verführung, die garantiert jedes Dinner und jede Feier bereichert. Genieße den Geschmack des Sommers in jedem Löffel – dieses Himbeer-Dessert wird deine Gäste begeistern!
Zum Rezept
schnelles Himbeer-Quark-Dessert im Gläschen
schnelles Himbeer-Quark-Dessert im Gläschen

Die Geschichte von Prosecco-Gelee mit Mango & Limette

Hinter jedem Rezept verbirgt sich eine Geschichte, und auch dieses Dessert hat eine faszinierende Herkunft. Die Idee zu dieser Kreation entsprang der Sehnsucht nach einer erfrischenden, aber dennoch eleganten Nachspeise. Die perfekte Balance zwischen süß, sauer und herb wurde gesucht, und so entstand die Verbindung von Prosecco, Mango und Limette in einem verlockenden Gelee.

Die Inspiration für dieses Dessert kam aus mediterranen Sommerabenden, wo die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet und man die angenehme Brise des Meeres spürt. Die frischen Zutaten spiegeln die Leichtigkeit und Lebensfreude dieser Momente wider und machen dieses Dessert zu einer Hommage an die Freuden des Sommers.

Wie man Prosecco-Gelee mit Mango & Limette zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Gelatine vorbereiten

Beginnen Sie, indem Sie die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie weich sind.

Schritt 2: Limetten vorbereiten

Waschen Sie die Limetten gründlich ab und reiben Sie die Schale von einer Limette fein ab. Pressen Sie dann den Saft aus beiden Limetten aus.

Schritt 3: Limettensaft erhitzen

Erwärmen Sie den Limettensaft zusammen mit dem Limettensirup in einem Topf. Nehmen Sie den Topf vom Herd und lösen Sie die eingeweichte Gelatine darin auf. Fügen Sie anschließend den Prosecco hinzu und kühlen Sie die Mischung für 10 Minuten im Kühlschrank.

Schritt 4: Mango vorbereiten

Schälen Sie die Mango, entfernen Sie den Kern und schneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Würfel. Pürieren Sie den Rest der Mango und mischen Sie es mit Joghurt und Vanillezucker.

Schritt 5: Gläschen füllen

Füllen Sie die Gläschen mit der gekühlten Limetten-Prosecco-Mischung.

Schritt 6: Mangowürfel hinzufügen

Mischen Sie die Mangowürfel mit der Limettenschale und verteilen Sie sie auf den Gläschen.

Schritt 7: Kalt stellen

Stellen Sie die Gläschen für mindestens 4 Stunden (besser über Nacht) kalt.

Schritt 8: Servieren

Geben Sie die Mango-Joghurt-Sauce auf das Prosecco-Gelee und garnieren Sie mit Limettenzesten. Für eine perfekte Präsentation können Sie die Gläschen kurz in heißes Wasser tauchen, um das Gelee vom Rand zu lösen, und es dann auf vorbereiteten Tellern servieren.

Prosecco-Gelee mit Mango & Limette ist nicht nur ein Dessert, sondern eine kulinarische Reise, die die Sinne belebt. Die Kombination von herbem Prosecco, süßer Mango und frischer Limette schafft eine geschmackliche Symphonie, die jeden Gaumen verwöhnt. Mit seiner eleganten Präsentation im Gläschen eignet sich dieses Dessert perfekt für besondere Anlässe oder um einfach jeden Tag ein wenig

Tipps & Tricks zum Rezept!

Gelatine perfekt verwenden:

Ein Schlüssel zum gelungenen Prosecco-Gelee ist die richtige Handhabung der Gelatine. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gelatineblätter richtig einweichen, um eine optimale Gelierung zu erreichen. Das Einweichen in kaltem Wasser für etwa 10 Minuten ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Gelatine im Gelee.

Limettenzesten für den Kick:

Die feine Limettenschale verleiht diesem Dessert eine erfrischende Note. Achten Sie darauf, nur die äußere Schicht der Limettenschale abzureiben, um die bitteren Teile zu vermeiden. Dies verleiht Ihrem Prosecco-Gelee nicht nur Aroma, sondern auch eine ansprechende Textur.

Kühlschrankzauber:

Nachdem Sie den Prosecco zur Gelatinemischung hinzugefügt haben, gönnen Sie dem Gelee eine kurze Ruhepause im Kühlschrank. Dies ermöglicht eine langsame, aber sichere Gelierung und sorgt für die perfekte Konsistenz.

Extra Tip

Vertrauen Sie auf die Qualität der Zutaten, besonders beim Prosecco. Ein hochwertiger Prosecco bringt die richtige Mischung aus Spritzigkeit und Eleganz in Ihr Dessert. Wählen Sie einen, den Sie auch gerne pur genießen würden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Lagern

Nachdem Sie diese köstlichen Gläschen vorbereitet haben, stellt sich die Frage: Wie bewahrt man sie auf, wenn nicht alle sofort vernascht werden? Keine Sorge, das Prosecco-Gelee mit Mango & Limette ist äußerst lagerfreundlich. Bewahren Sie die Gläschen einfach gut verschlossen im Kühlschrank auf und genießen Sie sie innerhalb von 2-3 Tagen für maximale Frische.

Variationen & Ergänzungen

Fruchtige Variationen:

Experimentieren Sie mit verschiedenen Früchten, um dem Gelee eine persönliche Note zu verleihen. Erdbeeren, Himbeeren oder Pfirsiche sind hervorragende Alternativen, die die Geschmackspalette erweitern.

Krönender Abschluss:

Statt Limettenzesten können Sie das Dessert mit gehackten Minzblättern oder gerösteten Kokosraspeln bestreuen. Dies verleiht dem Prosecco-Gelee eine zusätzliche geschmackliche Dimension.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich die Gelatine durch Agar-Agar ersetzen?

Ja, Sie können Agar-Agar als vegetarische Alternative verwenden. Beachten Sie jedoch die unterschiedlichen Dosierungen und Anweisungen auf der Verpackung.

Kann ich den Limettensirup selbst herstellen?

Absolut! Mischen Sie einfach Limettensaft mit Zucker und erhitzen Sie die Mischung, bis sich der Zucker vollständig auflöst.

Prosecco-Gelee mit Mango & Limette
Prosecco-Gelee mit Mango & Limette

Fazit: Insgesamt bietet unser Prosecco-Gelee mit Mango & Limette nicht nur einen visuellen Genuss, sondern auch eine geschmackliche Explosion. Die Mischung aus spritzigem Prosecco, süßer Mango und zitroniger Limette macht dieses Dessert zu einem unvergesslichen Höhepunkt jeder festlichen Veranstaltung. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Gäste mit diesem eleganten, einfach zuzubereitenden Dessert zu beeindrucken. Bereiten Sie es vor, lassen Sie es ruhen und servieren Sie es mit Stolz – Ihr festlicher Anlass wird durch dieses köstliche Highlight unvergesslich.

In der Welt der Desserts gibt es viele Optionen, aber nur wenige können mit der Raffinesse und dem Geschmack unseres Prosecco-Gelees mithalten. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen dieses himmlische Erlebnis, und lassen Sie sich von den harmonischen Aromen verzaubern. Denn manchmal sind die besten Dinge im Leben so einfach wie ein gut gemachtes Dessert im Gläschen.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

Sommerlicher Hochgenuss: Prosecco-Gelee mit Mango & Limette

Prosecco-Gelee mit Mango & Limette
Unser Rezept für Prosecco-Gelee mit Mango & Limette vereint die Eleganz eines herben Proseccos mit der süßen Verlockung reifer Mangos und der spritzigen Frische von Limetten. Serviert im Gläschen, ist dieses Dessert nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein wahrer Genuss für warme Sommertage und festliche Anlässe. Tauchen Sie ein in die Welt der Aromen und entdecken Sie, wie einfach es ist, einen Hauch von Luxus auf Ihren Tisch zu zaubern. Lassen Sie uns gemeinsam dieses köstliche Dessert kreieren und den Sommer in jedem Bissen einfangen!
DELi
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 20 Minuten
Kühlen 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 30 Minuten
Gericht Dessert
Küche deutsch
Portionen 6 Gläschen

Zutaten
  

  • 6 Blätter Gelatine - weiß
  • 2 Limetten - Bio
  • 125 ml Limettensirup*
  • 300 ml Prosecco
  • 1 Mango - reif
  • 1 Pck. Vanillezucker*
  • 100 g Joghurt - natur

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Gelatine in einer Schüssel, mit kaltem Wasser bedeckt, ca. 10 Minuten einweichen. 
  • Schale von einer heiß gewaschen Limette fein abreiben. Danach beide Limetten auspressen. 50 ml Limettensaft davon abmessen.
  • Limettensaft und Limettensirup in einem Topf erhitzen, vom Herd nehmen und gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Prosecco dazugeben und für 10 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit die Mango schälen, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Es sollten etwa 100 g Mangowürfel sein. 
  • Restliche Mango pürieren und mit Joghurt und Vanillezucker verrühren. Beiseite stellen.
  • 6 mit der Limettenflüssigkeit füllen.
  • Mangowürfel und Limettenschale mischen und auf die Gläschen verteilen.
  • Mindestens 4 Stunden kalt stellen. (besser über Nacht) 
  • Mango-Vanille-Joghurt auf das Prosecco-Gelee geben mit Limettenzesten verziert servieren.

Notizen

TiPP: Die Gläschen kurz in heißes Wasser eintauchen, so das sich das Gelee vom Rand löst. Dann auf vorbereitete Teller stürzen und mit Mango-Joghurt-Sauce servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1PortCalories: 130kcalCarbohydrates: 22gProtein: 2g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen