Tagliatelle al salmone • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Tagliatelle al salmone

Tagliatelle al salmone von Melli Schmidt

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Tagliatelle al Salmone: Eine Verlockung für den Gaumen

Die italienische Küche ist berühmt für ihre reichhaltigen und verlockenden Gerichte, und eines der köstlichsten unter ihnen ist zweifelsohne Tagliatelle al Salmone. Diese Pasta, die frische Tagliatelle mit zartem Lachs in einer cremigen Sauce kombiniert, ist ein wahrer Gaumenschmaus, der Ihren Geschmacksnerven eine echte Freude bereiten wird. Das Rezept ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch reich an Aromen, die perfekt miteinander harmonieren.

Die Hauptzutat dieses Gerichts ist der frische Lachs. Lachs ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch reich an Omega-3-Fettsäuren, die gut für Ihre Gesundheit sind. Die Lachswürfel werden vor der Zubereitung mariniert, um eine zusätzliche Geschmacksebene hinzuzufügen. Eine Mischung aus Salz, Chili, Zitronenpfeffer und Zitronensaft bringt die Aromen des Lachses zur vollen Entfaltung und sorgt für eine angenehme Schärfe und Frische.

Die cremige Sauce, die die Tagliatelle und den Lachs umhüllt, wird aus einer Kombination von Fischfond, Schlagsahne, Weißwein und Frischkäse mit Kräutern hergestellt. Der Fischfond verleiht der Sauce eine tiefe Umami-Note, während die Schlagsahne für die cremige Textur verantwortlich ist. Der Weißwein bringt eine subtile Säure und Komplexität in das Gericht, die perfekt mit dem Lachs harmoniert. Der Frischkäse mit Kräutern sorgt für eine glatte und reiche Konsistenz und verleiht der Sauce eine aromatische Würze.

Karamellisiertes Lachsfilet auf scharfen Gemüsenudeln: Eine Meisterklasse der Aromen

*auch lecker

Karamellisiertes Lachsfilet auf scharfen Gemüsenudeln: Eine Pikante Versuchung
Tauchen Sie ein in die köstliche Welt der asiatischen Aromen mit diesem Rezept für karamellisiertes Lachsfilet auf scharfen Gemüsenudeln. Die zarte Süße des Lachses trifft auf die würzige Schärfe der Gemüsenudeln, und das Ergebnis ist einfach unwiderstehlich. Mit frischen Zutaten und einer Prise Exotik ist dieses Gericht ein wahres Geschmackserlebnis. Es wird Ihnen nicht nur den Gaumen, sondern auch das Herz erwärmen. Erfahren Sie mehr über die Zubereitung dieses beeindruckenden Gerichts und lassen Sie sich von den gesundheitlichen Vorteilen des regelmäßigen Fischverzehrs begeistern. Guten Appetit!
Zum Rezept

Um die Sauce zu perfektionieren, werden in Butter angeschwitzter Knoblauch und eine Prise Curry hinzugefügt. Diese Gewürze verleihen der Sauce eine warme und würzige Note, die den Geschmack des Lachses ergänzt. Die Zugabe von Zitronenabrieb und Zitronensaft sorgt für eine erfrischende Zitrusnote, die das Gericht belebt. Ein Hauch von Zucker rundet die Aromen ab und balanciert die Säure und Würze in der Sauce.

Die frischen Tagliatelle, die in diesem Rezept verwendet werden, sind ein Muss. Die breiten, flachen Nudeln absorbieren die cremige Sauce perfekt und bieten einen herrlichen Kontrast zur Textur des Lachses. Es ist wichtig, die Tagliatelle al dente zu kochen, um sicherzustellen, dass sie ihre Bissfestigkeit behalten und die Sauce besser aufnehmen können.

Die grünen Röllchen der Lauchzwiebel sind nicht nur eine wunderschöne Garnierung, sondern auch geschmacklich eine Bereicherung. Sie verleihen dem Gericht einen dezenten Zwiebelgeschmack und eine frische Note, die perfekt zum Lachs und zur Zitrone passen.

Das Ergebnis ist ein verführerisches Gericht, das auf jedem Teller zu einem wahren Kunstwerk wird. Die cremige Sauce umhüllt die Tagliatelle und den Lachs in einem köstlichen Umarmung, und die Aromen explodieren förmlich im Mund. Die Schärfe der Chili und der Zitronenpfeffer, die Wärme des Currys und die Frische der Zitrone sorgen für eine ausgewogene Geschmacksexplosion, die Ihre Sinne verwöhnen wird.

Um das Gericht abzurunden, wird es mit frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Chiliflocken bestreut, um eine zusätzliche Schicht von Aromen und ein wenig Schärfe hinzuzufügen. Servieren Sie es sofort, solange es noch heiß ist, um die besten Geschmackserlebnisse zu genießen.

Tagliatelle al Salmone ist nicht nur ein Festmahl für den Gaumen, sondern auch ein einfaches Rezept, das in relativ kurzer Zeit zubereitet werden kann. Es ist perfekt für ein romantisches Abendessen zu zweit oder für besondere Anlässe, wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken möchten.

Tagliatelle al salmone von Melli Schmidt
Tagliatelle al salmone von Melli Schmidt

Insgesamt ist dieses Rezept für Tagliatelle al Salmone eine unwiderstehliche Verbindung von frischen Zutaten und geschmacklicher Raffinesse. Die Kombination aus Lachs, cremiger Sauce und aromatischen Gewürzen macht dieses Gericht zu einer unvergesslichen kulinarischen Erfahrung. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben dieses festliche Pasta-Gericht und genießen Sie den Geschmack Italiens in jedem Bissen. Bon appétit!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Tagliatelle al Salmone: Italienische Verführung auf dem Teller

Tagliatelle al salmone von Melli Schmidt
Willkommen zu einem kulinarischen Abenteuer der Extraklasse! Unser heutiges Rezept, "Tagliatelle al Salmone", entführt Sie in die zauberhafte Welt der italienischen Küche. Diese Pasta-Kreation ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch eine wahre Gaumenfreude, die Sie und Ihre Gäste begeistern wird. Zarte Tagliatelle, mariniert mit frischem Lachs und umhüllt von einer cremigen Sauce, verzaubern Ihre Sinne mit einem Spiel aus Aromen und Texturen. Lassen Sie sich von dieser verführerischen Köstlichkeit inspirieren und tauchen Sie ein in den Geschmack Italiens!
Melli
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- /Backzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Fisch & Meeresfrüchte, Pasta & Nudeln
Küche Italian
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 400 g Tagliatelle - (tricolore) frisch
  • 500 g Lachsfilet - frisch
  • 150 ml Fischfond
  • 150 ml Schlagsahne
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Esslöffel Frischkäse - mit Kräutern
  • 1 Lauchzwiebel - nur das Grün
  • Saft einer halben Zitrone
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz*
  • Zitronenpfeffer
  • Chiliflocken*
  • Curry
  • 1 Prise Zucker

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Lachsfilet parieren, evtl entgräten und in große Würfel schneiden. Mit Salz, Chili, Zitronenpfeffer und etwas Zitronensaft marinieren und beiseite stellen.
  • In einer hohen Pfanne, etwas Butter bei niedriger Hitze zerlassen, Knoblauch pressen oder fein hacken und in der Butter, sanft anschwitzen. Mit 1/2 TL Curry bestäuben und nochmal kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und etwas reduzieren. Den Frischkäse zufügen und glattrühren. Fischfond und Sahne zufügen und bei kleiner Hitze etwas einkochen lassen. Die Lachswürfel zugeben und 2-3 min. in der Sauce garziehen lassen. Evtl noch etwas Sahne zufügen. Mit Salz, Zitronenpfeffer, Chiliflocken, etwas Zitronenabrieb und einer Prise Zucker abschmecken.
  • Frische Tagliatelle, in Brühe, al dente abkochen. Direkt mit einer Pastakelle aus dem Kochwasser nehmen und in die Sauce geben. Das Grün von der Lauchzwiebel in feine Röllchen schneiden, zufügen und alles schwenken.
  • In Pastatellern anrichten und mit etwas Pfeffer und Chiliflocken bestreuen und sofort servieren – finito!!

Notizen

Idee, Foto und Rezept von Melli S.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 589kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Tagliatelle al salmone von Melli Schmidt
Tagliatelle al salmone von Melli Schmidt
5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen