Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella – ein perfektes Sommergericht

Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella

Sharing Is Caring! Gib's weiter an Freunde und Familie, wenn es dir gefallen hat...


Köstliche Fusion: Klassische Schupfnudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce

Entdecken Sie die perfekte Verbindung zwischen deutschen Schupfnudeln und mediterranem Flair! Unser Rezept für klassische Schupfnudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce vereint herzhafte Aromen und cremige Textur zu einem wahrhaft köstlichen Gericht. Lassen Sie sich von dieser harmonischen Fusion verführen und tauchen Sie ein in eine Gaumenfreude, die Ihre Geschmacksknospen begeistern wird.

Springe zu Rezept Rezept drucken Merken

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Klassische Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella -Sauce: Eine köstliche Verbindung zweier Welten, die in nur 15 Minuten zubereitet werden kann und dazu köstlich schmeckt.

Die Schupfnudel: Tradition trifft Vielseitigkeit

Die Vereinigung von traditionellen Gerichten mit neuen kulinarischen Einflüssen führt oft zu wunderbaren Geschmackserlebnissen. Eine solche Kombination, die die Herzen von Pasta- und Kartoffelliebhabern gleichermaßen höher schlagen lässt, ist die Verschmelzung von klassischen Schupfnudeln mit einer verlockenden Tomaten-Mozzarella-Sauce.

Die Schupfnudel, eine traditionelle deutsche Beilage, hat ihren Ursprung in der alpenländischen Küche und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Ihre einzigartige längliche, leicht gebogene Form und ihre zarte Textur machen sie zu einer perfekten Begleitung für verschiedene Saucen. Doch anstatt uns auf herkömmliche Begleiter wie Sauerkraut oder Bratwurst zu beschränken, werden wir in diesem Artikel die Schupfnudeln mit einer mediterranen Note versehen, indem wir sie in einer aromatischen Tomaten-Mozzarella-Sauce servieren.

Die Verlockung der Tomaten-Mozzarella-Sauce

Die Kombination von sonnenverwöhnten Tomaten und cremigem Mozzarella verleiht dieser Sauce eine unvergleichliche Geschmackstiefe und schafft eine harmonische Verbindung zwischen der deutschen Tradition und der italienischen Küche. In diesem Artikel werden wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie diese leckeren Schupfnudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce zu Hause zubereiten können. Lassen Sie sich von den Aromen beider Welten verführen und genießen Sie eine außergewöhnliche Gaumenfreude.

Kann ich diese Gericht auch vegan machen?

Ja, Sie können die Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella auch in einer veganen Variante zubereiten. Hier sind einige Anpassungen, die Sie vornehmen können:

Schupfnudeln: Stellen Sie sicher, dass die Schupfnudeln keine tierischen Produkte wie Eier enthalten. Überprüfen Sie die Zutatenliste oder suchen Sie nach einem veganen Schupfnudel-Rezept. Alternativ können Sie auch selbst vegane Schupfnudeln herstellen, indem Sie Kartoffeln, Mehl und eventuell etwas Stärke verwenden.

Tomaten-Mozzarella-Sauce: Verwenden Sie vegane Mozzarella-Alternative anstelle von herkömmlichem Mozzarella. Es gibt verschiedene pflanzliche Alternativen auf Basis von Soja, Mandeln, Cashewkernen oder anderen pflanzlichen Zutaten, die eine ähnliche Konsistenz und Geschmack bieten. Achten Sie darauf, dass die vegane Mozzarella-Alternative schmelzbar ist, damit sie sich gut in der Sauce verteilt.

Auch die Sahne können Sie ganz einfach durch eine vegane Alternative ersetzen.

Indem Sie diese veganen Alternativen verwenden, können Sie das Gericht an Ihre veganen Ernährungsbedürfnisse anpassen und dennoch den Geschmack und die Textur von klassischen Schupfnudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce genießen.

Schritt für Schritt zur kulinarischen Harmonie

Also schnappen Sie sich Ihre Kochutensilien und machen Sie sich bereit, Ihre Geschmacksknospen auf eine kulinarische Reise zu schicken, während wir Ihnen zeigen, wie Sie diese köstliche Fusion aus deutschen Schupfnudeln und italienischer Tomaten-Mozzarella-Sauce zaubern können.

Köstliche Fusion: Klassische Schupfnudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce

Entdecken Sie die perfekte Verbindung zwischen deutschen Schupfnudeln und mediterranem Flair! Unser Rezept für klassische Schupfnudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce vereint herzhafte Aromen und cremige Textur zu einem wahrhaft köstlichen Gericht. Lassen Sie sich von dieser harmonischen Fusion verführen und tauchen Sie ein in eine Gaumenfreude, die Ihre Geschmacksknospen begeistern wird.
deli berlin
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Koch- /Backzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Abendessen, Pasta & Nudeln
Küche deutsch, Italienisch, mediterran
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Schupfnudeln frisch gemacht oder aus dem Kühlregal
  • 250 ml Sahne oder pflanzliche Alternative
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Olivenöl*
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Pfeffer* aus der Mühle

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Knoblauch pellen und fein hacken oder reiben.
  • Kirschtomaten waschen und gut abtropfen lassen.
  • In einer tieferen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schupfnudeln knusprig anbraten.
  • Die Kirschtomaten hinzugeben und kurz anbraten.
  • Nun das Tomatenmark und den Knoblauch dazu geben und kurz anschwitzen. Die Sahne angießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Leicht einkochen lassen, bis die Konsistenz Dir zusagt.
  • Zu guter Letzt, die Mini-Mozzarella-Kugeln in der Pfanne verteilen und bei geschlossenen Deckel schmelzen lassen.
  • Auf Tellern oder in Schalen mit etwas Grün, zum Beispiel Rucola oder frischem Basilikum, servieren.

Notizen

TiPP: Hast du ein kleines Kind beim essen, halbiere die Tomaten, denn die Dinger können kochend heiß beim drauf beißen sein.  

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 459kcalCarbohydrates: 51gProtein: 8gFat: 25g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella
Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella

Schupfnudeln mit Tomate-Mozzarella Serviervorschläge und Genussgarantie

Dieses Rezept ist ideal, wenn Sie wenig Zeit haben. In nur 15 Minuten kochst Du ein köstliches vegetarisches Pfannengericht aus Schupfnudeln in Tomaten-Sahnesauce. Darüber schmilzt der köstliche Mozzarella-Käse perfekt. Ich füge dem Teller gerne etwas Rucola oder Basilikum hinzu, für das italienische Farbenspiel.

Sharing Is Caring! Gib's weiter an Freunde und Familie, wenn es dir gefallen hat...

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen