Kritharaki-Pfanne mit Rindfleisch und roten Paprika

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

 

Kritharaki-Pfanne mit Rindfleisch und roten Paprika

Kritharaki-Pfanne mit Rindfleisch und roten Paprika

Schneller und deftiger Mittags-Schmaus der schöne Farben auf die Teller bringt. Mit etwas Schmand steuern Sie die Cremigkeit und Schärfe des Gerichts.
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Fleisch & Geflügel, Pasta & Nudeln
Land & Region mediterran
Portionen 4 Port.

Zutaten
  

  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 Rote Paprika am besten Spitzpaprika
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 90 ml Weißwein
  • 6 EL Ajvar* scharf
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 350 g Kritharaki Nudeln
  • 100 g Schmand
  • 1 kl. Bund frische Petersilie
  • Pinienkerne*
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kritharaki-Nudeln in gesalzenen Wasser nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abkühlen. Beiseite stellen.
  • Pinienkerne ohne Fett in einer heißen Pfanne rösten.
  • Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Rote Spitzpaprika waschen, halbieren, entkernen, Trennhäutchen entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Ein zwei Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Rinderhack darin anbraten. Paprika- und Zwiebelwürfel dazu geben und mitschmoren, bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind. Knoblauch dazu und eine weitere Minute schmoren lassen.
  • Jetzt Ajvar dazu geben und mit Paprika-Edelsüss würzen.
  • Mit Weißwein ablöschen. 3 Minuten einkochen lassen, dann die Gemüsebrühe dazu geben und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit, Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Kritharaki-Nudeln wieder in den Topf geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Petersilie unterrühren und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Einige Schmandfocken und geröstete Pinienkerne darauf geben und sofort servieren.
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Kritharaki-Pfanne mit Rindfleisch und roten Paprika
Keyword herbst, nudeln, pasta, rindfleisch, schnell, winter
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?