Rezept: Finferli-Pasta mit Pfifferlingen & Fleischbällchen

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Ein Pastagericht das perfekt in die Pfifferling-Saison passt und die beiden Kräuter enthält, die noch in unserem Garten warten – Thymian und Salbei.

Rezept: Finferli-Pasta mit Pfifferlingen & Fleischbällchen

Finferli-Pasta mit Pfifferlingen & Fleischbällchen

Mit Fleischbällchen, gerösteten Walnüssen, karamellisierten Pfifferlingen, geraspeltem Parmesan und einem Hauch Sahne, kömmen die Finferli-Nudeln daher.

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Fleisch & Geflügel, Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region deutsch, mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 672 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Nudeln Finferli, Farfalle, Rigatoni...
  • 400 g Pfifferlinge Champignons, Shiitake, Austernpilze, Kräuterseitlinge
  • 3 Salsiccia oder andere Bratwurst
  • 2 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 kl. Bund Salbei
  • 2 EL Butter
  • 1 kl. Bund Thymian
  • 150 ml Sahne
  • 50 g Walnüsse
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 kl. Bund frische Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Puderzucker darüber streuen und kurz karamellisieren lassen. Beiseite stellen.
  • Bratwürste aufschneiden und die Füllung zu kleinen Fleischbällchen formen. Braten Sie die Fleischbällchen in Olivenöl an, bis sie braun und knusprig sind. Fleischbällchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  • Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln 2 Minuten weniger als in der Packungsanweisung steht. Abgießen und etwa eine Tasse Kochflüssigkeit aufheben.
  • Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Einen weiteren Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben und die Salbeiblätter darin knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp beiseite legen.
  • Jetzt 2 Esslöffel Butter in die Pfanne geben und die Pfifferlinge zusammen mit gezupften Blättchen vom Thymian karamellisieren. Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu. 3 Minuten kochen lassen.
  • Sahne zusammen mit der Pasta, den Fleischklößchen und der Petersilie hinzufügen. Wenn die Sauce zu dick wird, fügen Sie etwas vom zurückgehaltenen Nudelwasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz hat.
  • Pasta auf Teller anrichten und mit dem knusprigen Salbei, den karamellisierten Walnüssen garnieren.
  • Geriebenen Parmesan-Käse darüber streuen und genießen.

Nährwert

Calories: 672kcalCarbohydrates: 51gProtein: 24gFat: 43gSaturated Fat: 15gCholesterol: 72mgSugar: 4gCalcium: 142mgIron: 2.6mg
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Rezept: Finferli-Pasta mit Pfifferlingen & Fleischbällchen
Keyword nudeln, pasta, pilze, sommer
Lifestyle omnivorisch
Saison herbst, sommer
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?