Fasan Ravioli Rezept

Ravioli gefüllt mit Wildgeflügel. Angeschwenkt werden diese Fasan-Ravioli in einer Rosmarin-Butter (das ist schon sehr lecker) und wenn Sie möchten reichen Sie Sauce Choron dazu. Sie werden begeistert sein.

Fasan Ravioli Rezept
Drucken Pin
Merken
5 von 1 Bewertung

Fasan Ravioli Rezept

Ravioli für besondere Anlässe gefüllt mit Widgeflügel. Fasan als feine Pastafüllung, zusammen mit italienischen Spezialitäten wie Pancetta und Parmesan.
Gericht: Fleisch & Geflügel, Hauptgericht, Pasta & Nudeln, Wild
Land & Region: italien, mediterran
Keyword: pasta, raviolacci, ravioli, wildbret
Schwierig: mittel
Lifestyle: omnivorisch
Saison: frühling, herbst, sommer, winter
Portionen: 4 Port.
Kalorien: 839kcal
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Teig-Kühlzeit: 2 Stunden

Zutaten

für die Fasan-Ravioli:

Ravioli-Teig:

Sauce Choron:

Zubereitung

Ravioli:

  • Mehl mit dem Hartweizengrieß, Eiern, Olivenöl und Salz vermischen. Sie können zuerst ein Handrührgerät benutzen, sollten dann aber noch etwa 5 Minuten den Teig mit den Händen kneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und etwa für 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit bereiten wir die Füllung vor. Dafür die Fasan-Brüste abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • Schalotten pellen und fein würfeln.
  • Pancetta ebenfalls würfeln.
  • Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Fasanfleisch, Schalotten und Pancetta darin 5 Minuten goldbraun anbraten. Salzen und pfeffern. Weißwein angießen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit dem Zauberstab oder Küchenmaschine pürieren.
  • Parmesan auf der Küchenreibe fein reiben. Zusammen mit dem Ei, Creme double und pürierten Fleisch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur weiteren Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.
  • Nach zwei Stunden den Teig aus dem Kühlschrank holen und in zwei langen Bahnen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche, dünn ausrollen oder mit der Nudelmaschine auswalzen. Im Abstand von etwa 4-5 cm die Füllung mit einem Löffel platzieren. Teigränder mit Eigelb einpinseln und mit der zweiten Nudelbahn belegen. Teig um die Füllung herum gut andrücken und Ravioli ausschneiden oder ausrädeln.
  • Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Ravioli darin etwa 3 Minuten gar ziehen lassen.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Rosmarinzweige zufügen. Sind die Ravioli gar, heben Sie sie aus dem Kochwasser, lassen sie etwas abtropfen und schwenken sie in der Rosmarinbutter.
  • Nun die Fasan-Ravioli auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Rosmarinbutter beträufeln. Mit geriebenen Parmesan servieren.

Sauce Choron (optional):

  • Schalotten pellen und grob würfeln.
  • Die Hälfte des Estragons grob schneiden.
  • Weißwein, Weißweinessig, Schalotten, Estragon und Pfeffer in einen Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze auf etwa 100 ml einkochen. Die Reduktion durch ein feines Sieb seien und abkühlen lassen.
  • Die Butter in einem Topf schmelzen.
  • Vom restlichen Estragon die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  • Reduktion und Eigelbe in einer Schüssel verrühren. Über dem heißen Wasserbad in 3 bis 4 Minuten aufschlagen. Dann die flüssige Butter erst tropfenweise und später in einem dünnen Strahl mit dem Schneebesen unter die Eimasse rühren. Die Soße sollte dann eine cremige Konsistenz haben. Tomatenmark und Estragon unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 839kcal
in der Merkliste speichern

Hast Du dieses Rezept gemacht?

Tag @deli_bln auf Instagram und Hashtag #deli_bln
Fasan Ravioli Rezept
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2020 DELi-Berlin.com Made with in Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

*Hinweis: Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links.

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

oder    

Daten vergessen?

Erstelle ein Konto