5 von 1 Bewertung
Drucken

Orecchiette in Selleriesauce, getoppt von Rosenkohl und Maronen

Orecchiette-Pasta mit Sellerie-Thymian-Sauce aus portugiesischem Madeira. Getoppt mit karamellisierten Rosenkohl und Maronen. Serviert mit frisch geriebenem Parmesan

Kategorie Pasta und Nudeln
Region Italian, mediterran
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 630 kcal

Zutaten

Anleitungen

  1. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Sellerie schälen und würfeln.

  2. 1 EL Butter in einem Topf schmelzen und Knoblauch, Sellerie und Zwiebeln andünsten. Mit Brühe ablöschen, Milch und Sahne angießen und zugedeckt 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mit dem Zauberstab pürieren.

  3. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen zupfen. Thymian in die Sauce geben. Sauce mit Muskat, Salz, Pfeffer und Madeira abschmecken.

  4. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

  5. Rosenkohl putzen und in gesalzenen kochenden Wasser 7 Minuten bissfest garen. Etwas abkühlen lassen und Röschen halbieren. Maronen grob hacken.

  6. Maronen und Rosenkohl mit der restlichen butter in einer Pfanne abraten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Nudeln abgießen und nass in die Selleriesauce geben. Auf Tellern anrichten und die Rosenkohl-Maronen-Mischung darüber geben.

  8. Mit frisch gehobeltem Parmesan-Käse bestreut genießen.

Nutrition Facts
Orecchiette in Selleriesauce, getoppt von Rosenkohl und Maronen
Amount Per Serving (1 Port.)
Calories 630 Calories from Fat 225
% Daily Value*
Total Fat 25g 38%
Total Carbohydrates 83g 28%
Protein 18g 36%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.