Leckere Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen - DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen

Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Genussvolle Kreation: Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen – Eine Gaumenfreude für Feinschmecker

Lassen Sie sich von der Aromenvielfalt dieser Nudelpfanne verzaubern. Die saftigen Pilze und der knackige Spitzkohl treffen auf die würzigen Nudeln und ergeben zusammen ein köstliches Geschmackserlebnis. Dieses Gericht ist sowohl einfach zuzubereiten als auch voller Geschmack und die perfekte Wahl für ein schnelles und leckeres Abendessen.

Diese Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen bringt Ihnen die Sonne Italiens auf den Tisch und überrascht mit einem cremigen Kerbel-Schmand-Frische. Denn Kerbel ist ein würziges und aromatisches Kraut, das gut zu Pilzen und Spitzkohl passt. Es fügt dem Gericht eine frische Note hinzu und unterstützt die anderen Aromen. Außerdem ist Kerbel reich an Vitamin C und anderen Nährstoffen, die gut für die Gesundheit sind. Es kann zudem dazu beitragen, den Geschmack der Pilze und Spitzkohl zu verbessern und das Gericht abzurunden.

Was Sie an diesem Rezept lieben werden ❤️


Was macht diese Nudelpfanne so besonders? Es sind nicht nur die köstlichen Zutaten, sondern auch die gesundheitlichen Aspekte, die begeistern. Der Spitzkohl bringt eine angenehme Knackigkeit und Vitamine ins Spiel, die Champignons sorgen für einen herzhaften Geschmack und die Haferkleie sowie Schmelzflocken verleihen dem Gericht eine extra Portion Nährstoffe. Das Ganze wird durch die frische Pasta zu einem wahren Festmahl für Körper und Seele. Schnell zubereitet, überzeugt dieses Rezept mit einer ausgewogenen Mischung aus Geschmack und Gesundheit.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Spitzkohl: Dieses Gemüse ist nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an Vitamin C, K und Folsäure. Zudem enthält es Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und das Sättigungsgefühl unterstützen.

Champignons: Die Pilze punkten nicht nur mit einem köstlichen Geschmack, sondern sind auch reich an Proteinen, Ballaststoffen, Vitamin D und verschiedenen Mineralstoffen.

Haferkleie und Schmelzflocken: Diese beiden Zutaten fügen nicht nur eine angenehme Textur hinzu, sondern sind auch reich an Ballaststoffen, die die Darmgesundheit fördern und für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl sorgen.

Gemüsebrühe: Die Verwendung von Gemüsebrühe anstelle von Wasser intensiviert nicht nur den Geschmack, sondern liefert auch zusätzliche Nährstoffe.

Pasta alla boscaiola - Nudeln mit Steinpilzen

*auch lecker

Herbstlicher Genuss: Pasta alla Boscaiola mit frischen Steinpilzen
Pasta alla boscaiola – mit Steinpilzen, ist ein schmackhafter und reichhaltiger Spaziergang durch den herbstlichen Wald. Diese Pasta ist ein Gericht mit einer der wertvollsten Zutaten, die der Wald im Herbst anbietet. Ja genau, die kostbaren Steinpilze, die Sie mit ihrer unwiderstehlichen Cremigkeit überzeugen!
Zum Rezept
Pasta alla boscaiola - Nudeln mit Steinpilzen
Pasta alla boscaiola – Nudeln mit Steinpilzen

Die Geschichte von “Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen”:

Jedes Rezept hat seine eigene Geschichte, und diese Nudelpfanne ist keine Ausnahme. Inspiriert von der Sehnsucht nach einem einfachen, aber dennoch raffinierten Gericht, entstand diese Kreation. Die Idee, Spitzkohl, Pilze und Pasta zu kombinieren, entstand aus dem Wunsch nach Vielfalt und gesundem Genuss. In der hektischen Welt von heute wollte man ein Gericht kreieren, das nicht nur schnell zubereitet ist, sondern auch eine Auszeit vom Alltag bietet. Die Reise von der Idee bis zur perfekten Nudelpfanne war geprägt von Experimenten, Verfeinerungen und der Liebe zur authentischen Küche.

Wie man die Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorbereitung der Zutaten

Beginnen Sie mit der sorgfältigen Vorbereitung der frischen Zutaten. Spitzkohl in feine Streifen schneiden, Champignons in Scheiben schneiden und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.

Schritt 2: Pasta kochen

Garen Sie die Pasta nach den Anweisungen auf der Packung, bis sie al dente ist.

Schritt 3: Anbraten von Spitzkohl und Champignons

Erhitzen Sie Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie den Spitzkohl und die Champignons an. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Schritt 4: Hinzufügen von Gemüsebrühe und Tomaten

Gießen Sie die Gemüsebrühe über das Gemüse und fügen Sie die getrockneten Tomaten hinzu. Lassen Sie alles bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln.

Schritt 5: Zubereitung des Kerbel-Schmands

Für den Kerbel-Schmand waschen Sie den Kerbel, hacken die Hälfte fein und heben den Rest zum Garnieren auf. Vermengen Sie Schmand, gehackten Kerbel, Haferkleie und Schmelzflocken zu einer cremigen Mischung.

Schritt 6: Vollendung des Gerichts

Rühren Sie den Kerbel-Schmand unter das Gemüse, fügen Sie die gekochten Nudeln hinzu und erhitzen Sie alles kurz. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

Schritt 7: Servieren

Richten Sie die Nudelpfanne auf Tellern an und garnieren Sie sie mit frischen Kerbelfähnchen.

Tauchen Sie ein in den Geschmack dieser Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen – eine wahrhaft köstliche Kreation, die sowohl Gaumen als auch Gesundheit verwöhnt. Guten Appetit!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Frischer Spitzkohl für den optimalen Biss

Der Schlüssel zu einer perfekten Nudelpfanne liegt im richtigen Umgang mit dem Spitzkohl. Beim Putzen und Schneiden darauf achten, dass die Streifen dünn und gleichmäßig sind. Dadurch wird eine gleichmäßige Garzeit gewährleistet und der Kohl behält seinen charakteristischen Biss.

Pilze, die wahre Geschmacksträger

Die Wahl der Pilze ist entscheidend für den Geschmack der Pfanne. Champignons bringen eine angenehme Textur, während getrocknete Tomaten die Aromen intensivieren. Experimentieren Sie gerne mit verschiedenen Pilzsorten, um Ihr persönliches Highlight zu finden.

Der Zauber der frischen Kräuter

Kerbel verleiht der Pfanne eine frische Note. Durch das Hacken des Kerbels wird sein Aroma optimal freigesetzt. Den Rest der Kerbelblätter bewahren Sie für die optische Krönung des Gerichts auf.

Extra Tip

Qualitätsprodukte für den vollen Genuss

Vertrauen Sie auf hochwertige Zutaten, um das Beste aus Ihrem Rezept herauszuholen. Frische Pasta, erstklassiges Olivenöl und aromatische Gewürze sind die Grundpfeiler dieses Gerichts. Investieren Sie in Qualität, und Ihr Gaumen wird es Ihnen danken.

Lagern & Aufwärmen

Nach einem festlichen Mahl bleibt oft etwas übrig. Hier sind einige Tipps zur Lagerung und Aufwärmung Ihrer Nudelpfanne:

Lagerung

Bewahren Sie Reste in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf. So bleiben die Aromen erhalten, und Sie können nochmals in den Genuss kommen.

Aufwärmen

Für ein optimales Geschmackserlebnis erwärmen Sie die Pfanne sanft auf dem Herd. Zugabe von etwas Brühe oder Wasser hilft, die Pasta saftig zu halten.

Variationen & Ergänzungen

Vegane Variation

Für eine vegane Variante ersetzen Sie den Schmand durch pflanzlichen Joghurt und wählen Sie eine pasta ohne Ei. So können auch unsere veganen Genießer dieses Gericht in vollen Zügen genießen.

Protein-Boost

Fügen Sie geröstete Pinienkerne oder geriebenen Parmesan hinzu, um dem Gericht eine zusätzliche Portion Protein und einen intensiveren Geschmack zu verleihen.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich frische Pasta durch Trockenpasta ersetzen?

Ja, Sie können Trockenpasta verwenden. Beachten Sie dabei die längere Garzeit laut Packungsanweisung.

Kann ich andere Pilzsorten verwenden?

Absolut! Shiitake, Pfifferlinge oder sogar getrocknete Steinpilze verleihen der Pfanne eine individuelle Note.

Kann ich die Haferkleie durch etwas anderes ersetzen?

Ja, Sie können gemahlene Mandeln oder Semmelbrösel als Alternative verwenden.

Geht die Nudelpfanne auch vegan?

Ja, diese Nudelpfanne mit Pilzen und Spitzkohl kann durchaus vegan zubereitet werden. Statt Schmand können eine pflanzliche vegane Alternativen verwenden. Auch vegane Nudel gibt es ohnehin und durch den Einsatz von Hefeflocken sparen Sie sich den Parmesan. So eine vegane Variante der Nudelpfanne kann eine schmackhafte und gesunde Wahl für Veganer oder Vegetarier sein.

Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen
Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen

Fazit: Ein Jahr voller kulinarischer Freuden und wir beenden es mit einem Highlight: der Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen. Dieses Rezept vereint Aromen, Frische und Raffinesse auf dem Teller. Mit unseren Tipps und Tricks sind Sie bereit, dieses Gericht in Perfektion zu zaubern. Vertrauen Sie auf hochwertige Zutaten, experimentieren Sie mit Variationen und genießen Sie die Vielfalt dieses Festmahls.

Auf viele weitere Jahre des gemeinsamen Kochens und Genießens! Prost auf die Freude am Essen und die Entdeckung neuer Geschmackswelten!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Herbstliche Köstlichkeit: Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen

Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen
Tauchen Sie ein in die Aromen des Herbstes mit unserer Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen! Diese einfache und dennoch raffinierte Kreation vereint frische Pasta, knackigen Spitzkohl und herzhafte Champignons zu einem Festmahl für die Sinne. Lassen Sie sich von der Leichtigkeit dieses Gerichts begeistern und genießen Sie eine köstliche Auszeit in der kühlen Jahreszeit.
DELi
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Pasta & Nudeln
Küche italien, mediterran
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Spitzkohl putzen und in dünne Streifen schneiden.
  • Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.
  • Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spitzkohl und Champignons anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Gemüsebrühe angießen und getrocknete Tomaten zugeben. Alles bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Für den Kerbel-Schmand, Kerbel abspülen und trocken schütteln. Die Hälfte des Kerbels fein hacken den Rest zum Garnieren aufheben. Schmand mit Kerbel, Haferkleie und Schmelzflocken verrühren.
  • Kerbel-Schmand unter das Gemüse rühren, Nudeln dazugeben und nochmal kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit frischen Kerbelfähnchen garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1PortCalories: 350kcalCarbohydrates: 44gProtein: 15gFat: 11g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen
Nudelpfanne mit Spitzkohl und Pilzen

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen