Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

mit Chili und Guacamole, scharf, würzig und mit koriandersatter Avocado

0 von 0 Bewertungen
Drucken

Mexikanische Polenta-Taler

mit Chili und Guacamole, scharf, würzig und mit koriandersatter Avocado
Länder & Regionen mexikanisch
Vorbereitung 40 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 7 Stunden 10 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 TL Koriandersaat
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 600 ml Sojamilch
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Maisgrieß Polenta
  • 3 EL Olivenöl
  • 800 g Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 1 Dose Kidneybohnen 425g
  • 1 Dose Mais 425g
  • 1 Bio-Limette
  • 1 1/2 Avocado reif
  • 1 kl. Bund Koriander
  • Salz

Anleitungen

  1. Für die Polenta-Taler Koriander und Kreuzkümmel im Mörser nicht zu fein zerstoßen. Mit Oregano, Sojamilch und Brühe in einem großen Topf aufkochen. Polenta einrieseln lassen, dabei mit dem Schneebesen rühren. Bei milder Hitze unter Rühren 5 Minuten kochen. Polenta kräftig mit Salz würzen. Ein Backblech (42 x 36 cm) dünn ölen und fein mit Polenta betreuen. Polenta mit dem feuchten Teigschaber darauf verstreichen, mit Klarsichtfolie bedecken und mit einem Rollholz ca. 1 cm dick glatt rollen. Polenta mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) auskühlen lassen.
  2. Für das Chili von den Tomaten den Stielansatz herausscheiden, die Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken und häuten. Tomaten in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotte fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Öl in einem breiten Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit Zucker bestreuen und schmelzen lassen. Tomaten zugeben, mit Paprikapulver bestäuben, mit Salz würzen und untermischen. Offen bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen. Bohnen und Mais in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen aus der Polenta 12 runde Taler (à 9 cm Ø) ausstechen und in einer großen beschichteten Pfanne im heißen Öl portionsweise goldbraun braten und warm stellen.
  4. Inzwischen für die Guacamole die Limette heiß waschen, trocknen und 2 Tl Schale fein abreiben. 3 El Limettensaft auspressen. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben. Fruchtfleisch würfeln und mit limettenschale, 2 El Limettensaft und etwas Salz mischen. Von 10 korianderstielen die Blättchen abzupfen, fein schneiden und untermischen.
  5. Mais und Bohnen unter die Tomaten mischen und erhitzen. Polenta-Taler mit Chili und Guacamole anrichten und mit dem restlichen Koriander garnieren.

Abonniere unseren Newsletter

Verbinden Sie sich mit unsere Mailingliste, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This