Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt

Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Knusprige Genüsse aus der Straßenküche: Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt

Willkommen in der kulinarischen Welt indischer Street Food-Kreationen! Heute entführe ich euch in die Aromen von Aloo Chaat, einem leckeren und unkomplizierten Gericht, das als Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt seinen Höhepunkt erreicht. Diese Fusion aus Gewürzen, Knusprigkeit und köstlichem Joghurt verspricht ein Geschmackserlebnis der Extraklasse. Begleitet mich auf einer Reise durch die Gassen indischer Märkte, wo dieses Rezept seinen Ursprung hat.

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Die Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt sind nicht nur eine köstliche Verschmelzung von Aromen, sondern auch einfach zuzubereiten. Die knusprigen Kartoffelscheiben, gewürzt mit Chaat Masala und Kurkuma, harmonieren perfekt mit dem frischen Koriander-Chutney und dem süß-sauren Tamarinden-Drizzle. Die Vielfalt der Aromen wird Ihren Gaumen verzaubern, und die kreativen Kombinationen machen dieses Gericht zu einem Highlight auf Ihrem Teller.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Kartoffeln: Reich an Ballaststoffen und Vitaminen, sind festkochende Kartoffeln die Basis für die knusprigen Chips.

Chaat Masala und Kurkuma: Neben ihrer Geschmacksvielfalt bringen diese Gewürze gesundheitliche Vorteile mit sich. Chaat Masala fördert die Verdauung, während Kurkuma für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist.

Koriander: Ein Superfood voller Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, verleiht frischer Koriander dem Chutney eine gesunde Note.

Tamarindenpaste: Enthält Antioxidantien und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Der süß-saure Geschmack bereichert das Gericht.

Griechischer Joghurt: Eine ausgezeichnete Quelle für Proteine und Probiotika, die die Darmgesundheit fördern.

*auch lecker

Ein Genuss für alle Sinne: Hasselback Bete mit Korianderpesto

Köstliche Hasselback-Rote Bete mit frischer Koriander-Ingwer-Sauce. Ob als elegantes Hauptgericht für ein romantisches Dinner zu zweit oder als beeindruckende Beilage für eine Familienfeier – dieses Gericht ist vielseitig einsetzbar. Gesund und einfach!
zum Rezept …
Hasselback-Bete mit Korianderpesto

Die Geschichte von Masala Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden Joghurt: Die Wurzeln dieses Rezepts reichen tief in die lebendige Welt des indischen Street Foods. Aloo Chaat, auch als Alu Chaat bekannt, ist eine beliebte Leckerei in den Gassen von Delhi und Mumbai. Diese kreativen Kombinationen von Gewürzen, Kartoffeln und Saucen sind eine Hommage an die Vielfalt der indischen Küche und ihre Fähigkeit, die Sinne zu verführen.

Wie man Masala Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden Joghurt zubereitet: Schritt für Schritt

Ofenkartoffeln:

  • Den Backofen auf 240 °C vorheizen.
  • Festkochende Kartoffeln waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Mit Olivenöl, Chaat Masala, Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf einem Backblech verteilen und 35 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Koriander-Chutney:

  • Koriander, grüne Chili, Limettensaft und Olivenöl im Blitzhacker zu einer Paste verarbeiten.

Tamarinden-Drizzle:

  • Tamarindenpaste mit lauwarmem Wasser glattrühren.
  • Puderzucker und Chaat Masala hinzufügen.

Anrichten und Servieren:

  • Grüne Chili in feine Ringe schneiden.
  • Koriandersamen in einer Pfanne leicht anrösten.
  • Rote Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  • Griechischen Joghurt auf die Teller streichen.
  • Die knusprigen Kartoffelscheiben darauf anrichten.
  • Mit Koriander-Chutney und Tamarinden-Drizzle beträufeln.
  • Zwiebelringe, Chili, Koriandersamen und Schwarzkümmel darüber streuen.

Die Masala Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden Joghurt sind nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch eine Reise durch die lebendige Welt indischer Straßenküchen. Die Kombination aus knusprigen Kartoffeln, würzigen Saucen und frischem Joghurt macht dieses Gericht zu einem Fest für die Sinne. Probieren Sie es aus und tauchen Sie ein in die Aromen Indiens, direkt in Ihrer eigenen Küche!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Perfekte Ofenkartoffeln: Die Grundlage dieses Rezepts sind die knusprigen Ofenkartoffel-Chips. Damit sie perfekt gelingen, wähle festkochende Kartoffeln, schneide sie in gleichmäßige Scheiben und würze sie großzügig mit Olivenöl, Chaat Masala, Kurkuma, Salz und Pfeffer. Achte darauf, die Kartoffeln während des Backens einmal zu wenden, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen.

Intensiver Geschmack mit Koriander-Chutney: Das Koriander-Chutney verleiht dem Gericht eine frische und würzige Note. Um die Aromen optimal zu entfalten, empfehlen wir, die Zutaten im Blitzhacker zu einer feinen Paste zu verarbeiten. Füge eine Prise Salz hinzu, um die Aromen zu betonen.

Tamarinden-Drizzle für den süß-sauren Kick: Das Tamarinden-Drizzle sorgt für eine unverwechselbare süß-saure Note. Stelle sicher, dass die Tamarindenpaste gut mit lauwarmem Wasser verrührt wird, bevor du Puderzucker und Chaat Masala hinzufügst. Diese Mischung verleiht dem Gericht eine harmonische Balance aus süßen, sauren und würzigen Elementen.

Bonus Ratschlag

Familienfreundliche Variation: Wenn du das Gericht für die ganze Familie zubereitest und die Schärfe reduzieren möchtest, ersetze die scharfen grünen Chilis durch milde grüne Peperoni. So bleibt der authentische Geschmack erhalten, ohne dass es zu scharf wird – perfekt für kleine Gaumen!

Lagern & Aufwärmen

Knusprigkeit bewahren: Damit die Ofenkartoffel-Chips auch am nächsten Tag noch genauso knusprig sind, bewahre sie in einem luftdichten Behälter auf. Vermeide es, sie mit Saucen oder Toppings zu überschütten, um die Textur zu erhalten.

Schnelles Aufwärmen: Für ein schnelles Aufwärmen empfehlen wir, die Chips kurz im Backofen aufzufrischen. Dadurch bleibt die Knusprigkeit erhalten und die Aromen beleben sich.

Variationen & Ergänzungen

Vegane Option: Für eine vegane Variante ersetze den griechischen Joghurt durch eine pflanzliche Alternative. So kann jeder, unabhängig von Ernährungspräferenzen, dieses Geschmackserlebnis genießen.

Experimentiere mit Toppings: Neben den vorgeschlagenen Toppings kannst du kreativ werden. Probiere verschiedene Kräuter, geröstete Nüsse oder sogar gewürfelte Avocado für eine zusätzliche geschmackliche Dimension aus.

Mögliche Fragen schnell beantwortet: Ein Leitfaden für Unsicherheiten

Kann ich die Kartoffeln vorbereiten?

Ja, du kannst die Kartoffeln im Voraus vorbereiten und kühl lagern. Wende sie vor dem Backen in den Gewürzen, um die Frische der Aromen zu bewahren.

Kann ich die Tamarindenpaste selbst machen?

Absolut! Du kannst Tamarindenpaste selbst herstellen, indem du Tamarinden mit Wasser kochst und dann die Mischung durch ein Sieb drückst.

Wie mildere ich die Schärfe für Kinder?

Verwende milde grüne Peperoni anstelle der scharfen grünen Chilis, um das Gericht kinderfreundlich zu gestalten.

Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt
Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt

Fazit: Die Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt bieten eine Geschmacksexplosion, die alle Sinne anspricht. Mit perfekt gewürzten Kartoffeln, frischem Koriander-Chutney und dem süß-sauren Tamarinden-Drizzle bringt dieses Rezept die Aromen der indischen Straßenküche direkt in deine Küche. Experimentiere mit Variationen, teile es mit der Familie und genieße die kulinarische Reise durch die Straßen von Indien – ein Fest für den Gaumen, das du nicht verpassen solltest!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt – indischer Street Food Genuss für zu Hause!

Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt
Indisches Street Food begeistert mit seiner Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Aromen. Ein herausragendes Beispiel ist das Rezept für Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt, das direkt von der lebhaften Straßenküche inspiriert ist.
DELi
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 40 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Gemüserezepte
Küche indisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

für die Kartoffel-“Chips”

Koriander-Chutney:

Tamarinden-Drizzle:

sonst noch:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Ofenkartoffeln:

  • Backofen auf 240 °C vorheizen.
  • Kartoffeln waschen und mit Schale in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Kartoffeln in einer Schüssel mit Olivenöl, Chaat Masala, Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen. Gut vermengen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten (möglichst nicht übereinander).
  • Für etwa 35 Minuten backen und dabei nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Koriander-Chutney:

  • Alle Zutaten mit einer Prise Salz im Blitzhacker zu einer homogenen Paste zerkleinern.

Tamarinden-Drizzle:

  • Tamarindenpaste mit 1,5 Teelöffeln lauwarmen Wasser glattrühren.
  • Puderzucker und Chaat Masala unterrühren.

Anrichten und Servieren:

  • Grüne Chili ohne Kerne in feine Ringe schneiden.
  • Koriandersaat in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten.
  • Rote Zwiebel pellen und in dünne Ringe schneiden.
  • Streichen Sie den griechischen Joghurt auf die Teller
  • Die knusprigen Kartoffelscheiben darauf anrichten.
  • Mit Coriander-Chutney und Tamarinden-Drizzle beträufeln.
  • Zwiebelringe, Chili (ganz nach Ihrem Geschmack), mit Koriandersamen und Schwarzkümmel on top verteilen.

Notizen

TiPP: Da bei uns immer unser Kind mit isst, benutze ich gern statt den scharfen grünen Chili-Schoten die grünen und milderen Peperoni.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 198kcalProtein: 5.4gFat: 1.3g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt
Masala-Ofenkartoffel-Chips auf Tamarinden-Joghurt

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen