marinierte Feta-Spieße • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

marinierte Feta-Spieße

mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

marinierte Feta-Spieße für Ihre nächste Party

Ein unwiderstehlicher Partysnack mit mediterraner Note. Ein geselliges Beisammensein ist erst dann perfekt, wenn die kulinarischen Köstlichkeiten das Herz der Feier bilden. Wenn Sie auf der Suche nach einem ansprechenden, schmackhaften und dennoch einfachen Snack sind, der Ihre Gäste begeistern wird, dann sind unsere Zitronen-Fenchel-Feta-Spieße die perfekte Wahl. Diese kleinen Köstlichkeiten sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern verwöhnen auch den Gaumen mit einem erfrischenden Geschmack und einer mediterranen Note. Entdecken Sie, wie Sie diese verführerischen Spieße für Ihre nächste Party zubereiten können.

Die Zutaten für unvergleichliche Geschmackserlebnisse

Ein Schlüsselmerkmal dieser Zitronen-Fenchel-Feta-Spieße ist die sorgfältige Auswahl der Zutaten, die in perfekter Harmonie miteinander stehen, um einzigartige Geschmackserlebnisse zu schaffen.

Frisch gerösteter Sesam und aromatische Fenchelsamen legen den Grundstein für die fesselnde Geschmackskomposition dieser Spieße. Der Sesam wird in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet, um sein nussiges Aroma freizusetzen, während die Fenchelsamen eine leichte Anisnote beisteuern.

Der Feta-Käse, eine köstliche und vielseitige Ergänzung zu vielen Gerichten, wird vorsichtig in Würfel geschnitten und anschließend in der Zitronen-Fenchel-Marinade getränkt. Dies verleiht dem Feta einen erfrischenden Zitronengeschmack und die subtile Würze des Fenchels.

Frische Minze verleiht den Spießen eine aromatische Frische, und ihre leuchtend grünen Blätter sind ein Augenschmaus.

Die Saftigkeit der Kalamata-Oliven und die erfrischende Salatgurke fügen eine geschmackliche Tiefe und Textur hinzu, die jeden Bissen zu einem Genuss machen.

mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße
mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße

Die Zubereitung: Ein kulinarisches Abenteuer

Die Zubereitung dieser marinierte Feta-Spieße ist nicht nur einfach, sondern macht auch Spaß. Hier ist, wie Sie sie Schritt für Schritt zubereiten können:

  1. Beginnen Sie mit einer Prise Abenteuergeist, indem Sie Sesam und Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Sobald sich der köstliche Duft ausbreitet, nehmen Sie sie aus der Pfanne und lassen Sie sie abkühlen.
  2. Der Feta ist der Star dieser Show, daher sollten Sie ihm besondere Aufmerksamkeit schenken. Spülen Sie ihn vorsichtig mit kaltem Wasser ab und lassen Sie ihn auf Küchenpapier abtropfen. Schneiden Sie den Feta in mundgerechte Würfel.
  3. Die Zitrone kommt ins Spiel. Reiben Sie die Schale mit einer Küchenreibe, um den frischen Zitronenabrieb zu gewinnen, und pressen Sie den Saft aus.
  4. Mischen Sie die gerösteten Fenchelsamen und den Sesam mit dem Zitronenabrieb, Zitronensaft, Olivenöl und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Tauchen Sie die Feta-Würfel in diese erfrischende Mischung und lassen Sie sie mindestens 4 Stunden lang marinieren.
  5. Frische Minze ist der Schlüssel zu einem erfrischenden Geschmack. Zupfen Sie 20 gleichmäßige Minzblätter ab und stellen Sie sie beiseite. Die restliche Minze wird fein gehackt und über den marinierten Feta gestreut.
  6. Die Gurke erhält eine Hauptrolle auf den Spießen. Sie müssen nicht geschält werden, aber entfernen Sie die Kerne, indem Sie sie mit einem Esslöffel herauskratzen. Schneiden Sie die Gurke dann in 20 gleich große Würfel.
  7. Jetzt wird es richtig unterhaltsam. Stecken Sie je ein Minzblatt, eine Kalamata-Olive, einen Gurkenwürfel und einen Feta-Würfel auf Holzspieße.
  8. Ihre Spieße sind bereit, serviert zu werden. Sie können sie gekühlt oder bei Zimmertemperatur genießen, je nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Ein unwiderstehlicher Partysnack

Diese Zitronen-Fenchel-Feta-Spieße sind nicht nur eine kulinarische Augenweide, sondern auch ein wahrer Genuss für den Gaumen. Die frische Minze, der zitronige Feta und die knackige Gurke harmonieren perfekt miteinander und werden durch die herzhaften Kalamata-Oliven und die subtile Würze der Fenchelsamen und des Sesams abgerundet.

Der Feta kann sogar bis zu 3 Tage im Voraus mariniert werden, was sie zu einer hervorragenden Option für die stressfreie Partyvorbereitung macht. Bewahren Sie ihn einfach in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf, bis die Party beginnt.

mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße
mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße

Frische Frühlingsfreude: Zitronen-Fenchel-Feta-Spieße für Ihre nächste Party

Entdecken Sie die Freude am Teilen und Genießen mit diesen marinierte Feta-Spieße. Ihre Gäste werden von diesem köstlichen, mediterranen Snack begeistert sein, und Sie werden sich wie ein wahrer Meisterkoch fühlen. Probieren Sie es aus und erleben Sie die frische Frühlingsfreude auf Ihrer nächsten Party!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

Mediterrane Köstlichkeit auf Spießen: Zitronen-Fenchel-Feta-Spieße

mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße
Tauchen Sie ein in die Welt der mediterranen Aromen und entdecken Sie unsere unwiderstehlichen Zitronen-Fenchel-Feta-Spieße. Diese kleinen Kunstwerke sind nicht nur ein wahrer Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Augenweide auf Ihrem Teller. Die Kombination aus frisch mariniertem Feta-Käse, geröstetem Sesam und aromatischen Fenchelsamen verleiht diesen Spießen ihren einzigartigen Geschmack. Begleitet von frischer Minze, knuspriger Gurke und saftigen Kalamata-Oliven sind sie der perfekte Partysnack oder eine köstliche Vorspeise, die Ihre Gäste begeistern wird. Erfahren Sie, wie Sie dieses mediterrane Geschmackserlebnis in nur wenigen Schritten selbst zubereiten können.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 20 Minuten
Gericht Party & Fingerfood Rezepte, Vorspeisen & Snacks
Küche griechisch, mediterran
Portionen 20 Stk.

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Sesam und Fenchel in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten. Abkühlen lassen.
  • Feta vorsichtig mit kaltem Wasser abspülen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Feta in 2 cm große Würfel schneiden.
  • Von der Zitrone die Schale mit der feinen Seite Ihrer Küchenreibe abreiben und den Saft auspressen.
  • Fenchelsamen, Sesam, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Öl und Pfeffer aus der Mühle mischen. Feta gründlich in der Mischung wenden und abgedeckt mindestens 4 Stunden marinieren lassen.
  • Minze waschen und 20 gleich große und schöne Blätter abzupfen und bei Seite stellen. Den Rest der Minze fein hacken und über den Feta geben.
  • Die Gurke schälen (muss aber nicht sein). Halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen.
  • Gurke in 20 gleiche Würfel schneiden.
  • Je ein Minzblatt, Kalamata-Olive, Gurkenwürfel und ein Stück Feta auf die Spieße stecken.
  • Gekühlt oder bei Zimmertemperatur genießen.

Notizen

TiPP: Der Feta kann schon bis 3 Tage im Voraus marinieren. Dazu in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank lagern.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 55kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild für marinierte Feta-Spieße bei Pinterest pinnen…

mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße
mit Zitrone und Fenchelsaat marinierte Feta-Spieße

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 4 votes (4 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen