Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln - vegan • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln – vegan

Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln - vegan

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Genussvoll Vegan Kochen: Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln

Herzlich willkommen in der Welt des köstlichen veganen Kochens! In diesem Artikel nehmen wir Sie mit auf eine kulinarische Reise, bei der wir die Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln entdecken werden. Diese wärmende Suppe ist nicht nur ein Fest für die Geschmackssinne, sondern auch ein Paradebeispiel für kreative vegane Küche. Tauchen Sie ein in die Aromen, die Sie und Ihre Familie begeistern werden!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Diese Kartoffel-Karotten-Suppe ist nicht nur vegan, sondern auch unglaublich vielseitig und lecker. Der harmonische Mix aus Kartoffeln und Karotten verleiht der Suppe eine cremige Konsistenz, während Zuckerrübensirup und geröstete Zwiebeln eine süß-salzige Note hinzufügen. Die Zubereitung ist kinderleicht, und das Ergebnis ist eine herzerwärmende Mahlzeit, die perfekt für kalte Tage ist. Mit diesem Rezept wird das Kochen zu einem sinnlichen Genuss, bei dem sich vegan und köstlich perfekt vereinen.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Kartoffeln: Kartoffeln sind nicht nur reich an Kohlenhydraten, sondern auch an Vitamin C, Vitamin B6 und Ballaststoffen. Sie bieten eine lang anhaltende Sättigung und sind eine hervorragende Quelle für Energie.

Karotten: Karotten sind nicht nur für ihre lebendige Farbe bekannt, sondern auch für ihren hohen Gehalt an Beta-Carotin, einem Vorläufer von Vitamin A. Dieses Vitamin ist wichtig für die Sehkraft und das Immunsystem.

Zuckerrübensirup: Zuckerrübensirup ist eine natürliche Alternative zu herkömmlichem Zucker. Er enthält Eisen, Kalzium und Magnesium, was ihn zu einer gesunden Süßungsoption macht. Sein reiches Aroma verleiht der Suppe eine einzigartige Geschmacksnote.

Die Bärlauch-Süßkartoffelsuppe mit gebratenen Halloumi-Würfeln ist eine köstliche und aromatische Suppe, die perfekt für die Frühlingszeit ist.

*auch lecker

Die Kunst der Bärlauch-Süßkartoffelsuppe mit gebratenen Halloumi-Würfeln
Die Bärlauch-Süßkartoffelsuppe mit gebratenen Halloumi-Würfeln ist zweifellos eine Gaumenfreude, die den Frühling auf den Teller bringt. Damit deine kulinarische Reise mit diesem Rezept jedoch reibungslos verläuft und das Ergebnis unvergesslich wird, gibt es einige Tipps und Tricks zu beachten.
Zum Rezept
Die Bärlauch-Süßkartoffelsuppe mit gebratenen Halloumi-Würfeln ist eine köstliche und aromatische Suppe, die perfekt für die Frühlingszeit ist.
Die Bärlauch-Süßkartoffelsuppe mit gebratenen Halloumi-Würfeln ist eine köstliche und aromatische Suppe, die perfekt für die Frühlingszeit ist.

Die Geschichte von Kartoffel-Karotten-Suppe! Die Kartoffel-Karotten-Suppe hat ihre Wurzeln in der traditionsreichen, veganen Küche. Ihr Ursprung lässt sich bis in die ländlichen Regionen zurückverfolgen, wo einfache, aber schmackhafte Zutaten in herzerwärmenden Rezepten kombiniert wurden. Im Laufe der Zeit hat sich dieses Rezept weiterentwickelt und ist zu einer beliebten Wahl für alle geworden, die nach einem köstlichen, veganen Eintopf suchen.

Wie man Kartoffel-Karotten-Suppe zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorbereitung der Zutaten
Schälen Sie 500 g Karotten und 800 g Kartoffeln, und schneiden Sie sie grob in Stücke.

Schritt 2: Anbraten von Karotten und Kartoffeln
Erhitzen Sie 3 Esslöffel Olivenöl in einem Topf und braten Sie die Karotten- und Kartoffelstücke kurz an.

Schritt 3: Kochen der Gemüsebrühe
Gießen Sie 750 ml Gemüsebrühe über das Gemüse und bringen Sie es zum Kochen. Lassen Sie es etwa 25 Minuten kochen oder bis das Gemüse weich ist.

Schritt 4: Rösten der Zwiebeln
Während die Suppe kocht, pellen Sie 2 Zwiebeln und schneiden Sie sie in schmale Ringe. Rösten Sie die Zwiebeln in einer Pfanne mit dem restlichen Olivenöl.

Schritt 5: Pürieren und Würzen
Pürieren Sie die Suppe mit einem Stabmixer und passen Sie die Konsistenz mit zusätzlicher Gemüsebrühe an. Schmecken Sie die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.

Schritt 6: Servieren und Genießen
Richten Sie die Suppe auf vorgewärmten Tellern an und beträufeln Sie sie großzügig mit einer Mischung aus Zuckerrübensirup und frisch gemahlenem Pfeffer. Garnieren Sie die Suppe mit den gerösteten Zwiebeln und lassen Sie sich von den Aromen verzaubern.


Tauchen Sie ein in die Welt der veganen Genüsse mit dieser Kartoffel-Karotten-Suppe und entdecken Sie, wie einfach und köstlich pflanzliche Küche sein kann. Genießen Sie jeden Löffel dieser herzerwärmenden Suppe, die nicht nur Ihren Gaumen, sondern auch Ihre Seele verwöhnt. Vegan kochen war noch nie so sinnlich und schmackhaft!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Frische Zutaten sind der Schlüssel
Beginnen Sie mit frischen Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln, um das volle Aroma zu gewährleisten. Achten Sie darauf, reife Gemüse auszuwählen, um die Süße der Suppe zu intensivieren.

Die perfekte Konsistenz
Wenn Ihnen die Suppe zu dick erscheint, können Sie einfach mehr Gemüsebrühe hinzufügen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Konsistenz nach Ihrem Geschmack anzupassen.

Kreatives Würzen
Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen, um Ihrem Gericht eine persönliche Note zu verleihen. Ein Hauch frisch geriebener Muskat oder ein Spritzer Zitronensaft können wahre Wunder wirken.

Extra Tip

Vertrauen Sie auf hochwertige Zutaten, insbesondere bei veganen Rezepten. Wählen Sie eine Gemüsebrühe ohne künstliche Zusatzstoffe und achten Sie darauf, einen qualitativ hochwertigen Zuckerrübensirup zu verwenden. Dies garantiert nicht nur den besten Geschmack, sondern auch eine gesunde Mahlzeit.

⚠️ Heißes pürieren mit dem Mixer

Während das Pürieren von Suppen oder Saucen im Mixer ein effektiver Weg ist, um eine köstlich cremige Konsistenz zu erzielen, ist es wichtig, äußerste Vorsicht walten zu lassen. Die Hitze der Suppe kann beim Pürieren Druck im Mixer aufbauen, was zu unerwarteten Spritzern führen kann. Um mögliche Verletzungen zu vermeiden, lesen sie bitte unseren Guide…

Lagern & Aufwärmen

Nachdem Sie diese köstliche Suppe zubereitet haben, stellt sich die Frage nach der Lagerung und dem Aufwärmen. Hier sind einige nützliche Tipps:

Lagerung: Bewahren Sie Reste in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf. So bleibt die Suppe bis zu drei Tage frisch.

Aufwärmen: Für eine gleichmäßige Erwärmung empfehlen wir das langsame Aufwärmen auf dem Herd. Vermeiden Sie es, die Suppe zu stark zu erhitzen, um die Aromen zu bewahren.

Variationen & Ergänzungen

Variieren Sie dieses Rezept, um es an Ihre Vorlieben anzupassen. Hier sind einige Ideen:

Protein-Boost
Fügen Sie gekochte Bohnen oder Kichererbsen hinzu, um die Suppe mit zusätzlichem Protein anzureichern.

Grüne Note
Ein paar Handvoll frischer Spinat oder Grünkohl kurz vor dem Servieren hinzufügen, um eine extra Portion Vitamine zu erhalten.

Knusprige Toppings
Experimentieren Sie mit Toppings wie gerösteten Kürbiskernen oder gehackten Nüssen für eine knusprige Textur.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich die Suppe einfrieren?
Ja, Sie können die Suppe problemlos einfrieren. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig abgekühlt ist, bevor Sie sie in portionsweise Behälter füllen.

Kann ich einen anderen Sirup verwenden?
Natürlich! Sie können Ahornsirup oder Agavendicksaft als Alternative zum Zuckerrübensirup verwenden.

Kann ich die Suppe glutenfrei machen?
Absolut! Überprüfen Sie einfach die Gemüsebrühe, um sicherzustellen, dass sie glutenfrei ist, und passen Sie die Gewürze entsprechend an.

Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln - vegan
Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln – vegan

Fazit: Die Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln ist nicht nur eine Geschmacksexplosion, sondern auch ein vielseitiges Gericht, das leicht an persönliche Vorlieben angepasst werden kann. Vertrauen Sie auf hochwertige Zutaten, experimentieren Sie mit Aromen und genießen Sie diese wärmende Köstlichkeit in vollen Zügen. Nutzen Sie unsere Tipps und Tricks, um das Beste aus diesem Rezept herauszuholen, und machen Sie es zu einem festen Bestandteil Ihrer kulinarischen Repertoire. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie diesen Gaumenschmaus und lassen Sie sich von der Vielfalt der veganen Küche inspirieren!

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Toontreasure.com designer t-shirts and more
Toontreasure.com designer t-shirts and more

vegane Kartoffel-Karotten-Suppe – eine Schale gute Laune

Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln - vegan
Unsere Kartoffel-Möhren-Suppe macht die ganze Familie glücklich! Getoppt wird diese herrliche Suppe mit gerösteten Zwiebeln und Zuckerrüben-Sirup mit leichter Pfeffernote. Wintergemüse voller Energie und Gesundheit, um den Winter zu überstehen.
Ari
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Koch- /Backzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche deutsch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Kartoffeln und Karotten schälen. Beide in grobe Stücke schneiden.
  • 3 Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen. Karotten- und Kartoffelstücken darin kurz anschmoren.
  • Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Etwa 25 Minuten kochen oder bis alles Gemüse weich ist.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln pellen und in schmale Ringe schneiden. Mit dem restlichen Olivenöl in einer Pfanne rösten.
  • Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Sollte Ihnen die Suppe zu dick sein, geben Sie einfach etwas mehr Gemüsebrühe dazu.
  • Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Zuckerrübensirup mit Pfeffer frisch aus der Mühle mischen.
  • Suppe auf vorgewärmten Tellern oder Schüsseln anrichten und mit reichlich Sirup beträufeln. Röstzwiebeln dazu und genießen…

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Port.Calories: 232.5kcalCarbohydrates: 39gProtein: 6.5gFat: 5g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln - vegan
Kartoffel-Karotten-Suppe mit Zuckerrübensirup und Zwiebeln – vegan

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 3 votes (3 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Inspiration für ein weiteres Rezept

Nach oben scrollen