Karlsbader Oblaten-Torte - Kuchen ohne Backen • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Karlsbader Oblaten-Torte – Kuchen ohne Backen

Karlsbader Oblaten-Torte - Kuchen ohne Backen

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Karlsbader Oblaten-Torte – Ein köstlicher Kuchen ohne Backen für Genießer!

Willkommen, liebe Leserinnen und Leser, zu einem kulinarischen Abenteuer, das euren Gaumen verzaubern wird! Heute präsentiere ich euch ein Rezept, das nicht nur blitzschnell zubereitet ist, sondern auch ohne Backen auskommt. Die Rede ist von der himmlischen Karlsbader Oblaten-Torte – eine nostalgische Spezialität, die nicht nur Kindheitserinnerungen weckt, sondern auch den Geschmack von feinster Schokolade und knusprigen Oblaten vereint. Bereitet euch darauf vor, euren Kühlschrank für dieses köstliche Erlebnis zu reservieren!

❤️

Was Sie an diesem Rezept lieben werden


Was macht die Karlsbader Oblaten-Torte so besonders? Die Antwort liegt in ihrer unschlagbaren Kombination aus zarter Schokoladencreme und knusprigen Oblaten. Dieser Kuchen ohne Backen ist nicht nur schnell zubereitet, sondern bietet auch eine herrliche Textur und einen intensiven Schokoladengeschmack. Die Oblaten verleihen dem Dessert eine einzigartige Knusprigkeit, während die Schokoladencreme mit jedem Bissen schmilzt und den Gaumen verwöhnt. Diese Torte ist perfekt für spontane Feiern, süße Gelüste oder einfach als besonderer Genuss für die ganze Familie.

DELi Berlin Logo

Newsletter per Mail, Telegram oder WhatsApp?

Ein Blick auf die Rezeptzutaten

Butter – Die Seele des Kuchens: Die 200 Gramm Butter in Zimmertemperatur sind das Herzstück dieser Torte. Butter verleiht der Creme eine samtige Konsistenz und einen reichen Geschmack. Zudem enthält Butter gesunde Fette, die dem Kuchen eine angenehme Textur verleihen.

Puderzucker – Die süße Verführung: Der Puderzucker, der mit der weichen Butter schaumig geschlagen wird, bringt die süße Note in unsere Schokoladencreme. Er löst sich leicht auf und verleiht der Masse die perfekte Konsistenz. Ein wahrer Genuss für die Naschkatzen unter uns!

Kuvertüre Zartbitter – Die Königin der Schokoladen: Die Wahl der richtigen Schokolade ist entscheidend. In diesem Rezept verwenden wir 200 Gramm Zartbitter-Kuvertüre, die dem Kuchen eine edle und leicht herbe Note verleiht. Zartbitter-Schokolade enthält auch Antioxidantien, die für die Gesundheit vorteilhaft sind – ein zusätzlicher Grund, dieses köstliche Dessert zu genießen!

Oblaten – Knusprige Waffelkunst: Die eigentlichen Stars dieses Rezepts sind die Karlsbader Oblaten. Aber was genau sind Oblaten? Diese dünnen, waffelartigen Gebäckstücke bestehen aus Wasser, Mehl und Stärke. Sie werden wie Waffeln zwischen heißen Eisen gebacken und sorgen für die unverwechselbare Knusprigkeit in unserer Torte.

*auch lecker

Sommerliche Quark-Götterspeise-Torte mit Weintrauben – ohne Backen

Ein fruchtig-leichter Genuss ohne Backen! Diese erfrischende Quarktorte mit saftigen Weintrauben ist der perfekte Abschluss für heiße Sommertage. Schnell zubereitet, unwiderstehlich im Geschmack!
zum Rezept …
Quark-Götterspeise-Torte - Kuchen ohne Backen

Die Geschichte von Karlsbader Oblaten-Torte! Die Karlsbader Oblaten-Torte hat eine faszinierende Geschichte, die bis in die traditionelle böhmische Küche zurückreicht. Ihren Ursprung hat sie in Karlsbad, einer malerischen Stadt in Tschechien, die für ihre reiche Konditorkunst bekannt ist. Inspiriert von den köstlichen Oblaten, die in den Straßen von Karlsbad verkauft wurden, entstand dieses einfache, aber delikate Rezept.

Im Laufe der Jahre wurde die Oblatentorte zu einem beliebten Familienrezept, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Die Kombination aus butterweicher Schokoladencreme und knusprigen Oblaten macht diesen Kuchen zu einer zeitlosen Leckerei, die sich in vielen Haushalten als Geheimtipp für besondere Anlässe etabliert hat.

Wie man “Karlsbader Oblaten-Torte” zubereitet: Schritt für Schritt

Schritt 1: Butter und Puderzucker vereinen
Beginnen Sie damit, 200 Gramm Butter in Zimmertemperatur mit 200 Gramm Puderzucker schaumig zu schlagen. Dies bildet die Basis für unsere himmlische Schokoladencreme. Der süße Duft wird Ihre Küche bereits jetzt in eine Patisserie verwandeln.

Schritt 2: Kuvertüre schmelzen und einrühren
Schmelzen Sie 200 Gramm Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad und rühren Sie sie dann sanft in die Butter-Puderzucker-Mischung. Das Ergebnis ist eine reichhaltige, geschmeidige Schokoladencreme, die den Gaumen vorfreudig stimmt.

Schritt 3: Oblaten und Creme schichten
Breiten Sie eine Schicht Oblaten aus und streichen Sie eine großzügige Menge der Schokoladencreme darauf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie eine verlockende Torte aus gestapelten Schichten haben. Ein verstellbarer Tortenring ist dabei eine praktische Hilfe.

Schritt 4: Ab in den Kühlschrank
Platzieren Sie die Torte im Kühlschrank und lassen Sie sie ausreichend kühl werden. Der Kühlschrank ist der Schlüssel, um die Schokoladencreme zwischen den Oblaten fest werden zu lassen und die Torte in Form zu bringen.

Schritt 5: Verfeinerung mit zusätzlicher Creme oder Glasur
Nachdem die Torte fest geworden ist, können Sie sie nach Belieben mit der restlichen Creme oder einer Schokoladenglasur von außen verzieren. Dieser Schritt verleiht der Torte nicht nur einen zusätzlichen Glanz, sondern rundet auch das Geschmackserlebnis ab.

Schritt 6: Die Krönung – Garnieren nach Geschmack
Ein Tipp für den letzten Schliff: Garnieren Sie die Karlsbader Oblaten-Torte mit Nüssen oder Streuseln. Dies verleiht nicht nur eine attraktive Optik, sondern auch eine zusätzliche Textur und Geschmacksebene.

Schritt 7: Genießen Sie die frische Karlsbader Oblaten-Torte!
Nachdem Sie die Torte ausreichend gekühlt und verziert haben, ist der Moment gekommen, sie zu genießen! Schneiden Sie ein Stück ab, lassen Sie sich von der Kombination aus knusprigen Oblaten und cremiger Schokoladenfüllung verführen und tauchen Sie ein in die Welt der süßen Gaumenfreuden.

Karlsbader Oblaten-Torte - Kuchen ohne Backen
Karlsbader Oblaten-Torte – Kuchen ohne Backen

Die Karlsbader Oblaten-Torte ist nicht nur ein Kuchen ohne Backen, sondern ein Stück Geschichte, das die Liebe zur süßen Verführung zelebriert. Von der traditionellen Herstellung der Oblaten bis zur modernen Interpretation dieses Rezepts – diese Torte ist eine Hommage an die süßen Freuden des Lebens. Also, schnappt euch die Zutaten, findet einen Platz in eurem Kühlschrank und verwöhnt euch mit diesem köstlichen Dessert. Eure Geschmacksknospen werden es euch danken!

Tipps & Tricks zum Rezept!

Die Zubereitung dieser Oblaten-Torte ist denkbar einfach, erfordert jedoch ein paar Tricks, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Bei der Zubereitung der Schokoladencreme ist es wichtig, den Puderzucker mit der weichen Butter gründlich zu einer luftigen Masse zu schlagen. Dadurch wird die Creme besonders leicht und zart. Beim Schmelzen der Zartbitterschokolade im Wasserbad ist Geduld gefragt, um eine gleichmäßige und glatte Konsistenz zu erreichen.

Ein weiterer Tipp ist das Stapeln der Schichten. Hier eignet sich ein verstellbarer Tortenring perfekt, um die Oblaten und die Creme gleichmäßig zu schichten. Dadurch entsteht nicht nur ein visuell ansprechender Effekt, sondern auch eine perfekte Balance zwischen knusprigen Oblaten und cremiger Schokolade.

Extra Tip

Qualitätsprodukte für den besten Geschmack: Die Qualität der Zutaten spielt bei diesem Rezept eine entscheidende Rolle. Verwenden Sie hochwertige Butter, Puderzucker und vor allem Kuvertüre. Die Verwendung von Zartbitterschokolade verleiht der Torte eine angenehme, nicht zu süße Note und sorgt für ein intensives Schokoladenaroma. Achten Sie darauf, dass die Butter Zimmertemperatur hat, um eine geschmeidige Creme zu gewährleisten.

Lagern & Aufwärmen

Frische bewahren und den Geschmack intensivieren: Die Karlsbader Oblaten-Torte sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, um die Stabilität der Schokoladenschichten zu gewährleisten. Eine leichte Beschwerung auf der Oberfläche der Torte hilft, die Schichten fest miteinander zu verbinden. Wenn Sie die Torte aufwärmen möchten, empfehlen wir, sie kurz aus dem Kühlschrank zu nehmen und bei Raumtemperatur zu stehen, um die Aromen zu intensivieren.

Variationen & Ergänzungen

Kreativer Spielraum für individuellen Genuss: Die Karlsbader Oblaten-Torte bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Variation und Ergänzung. Eine Möglichkeit besteht darin, die Torte mit Nüssen oder Streuseln zu garnieren, um eine zusätzliche Textur und Geschmacksdimension hinzuzufügen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Nusssorten oder fügen Sie frische Beeren als fruchtige Ergänzung hinzu. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, solange die Grundstruktur der Torte beibehalten wird.

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Was sind Oblaten?

Oblaten sind dünne, waffelartige Gebäckstücke, die aus einer einfachen Mischung von Wasser, Mehl und Stärke hergestellt werden. Sie werden zwischen zwei heißen Eisen gebacken und sind in den meisten Supermärkten bei den Keksen zu finden. In der Regel sind 5 bis 10 Stück in einer Packung enthalten, was perfekt für eine kleine 18 cm Torte ist, ausreichend für 4 bis 6 Personen. Oder kurz gesagt “Eine knusprige Delikatesse”!

Kann ich anstelle von Zartbitterschokolade auch Vollmilchschokolade verwenden?

Ja, Sie können die Schokoladensorte nach Ihrem Geschmack variieren, beachten Sie jedoch, dass dies den Geschmack der Torte beeinflussen kann.

Wie lange sollte die Torte im Kühlschrank gekühlt werden?

Lassen Sie die Torte mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen, damit die Schokoladenschichten fest werden.

Kann ich die Torte einfrieren?

Ja, Sie können die Torte einfrieren. Wickeln Sie sie gut ein, um die Frische zu bewahren, und lassen Sie sie im Kühlschrank auftauen, bevor Sie sie servieren.

Karlsbader Oblaten-Torte - Kuchen ohne Backen
Karlsbader Oblaten-Torte – Kuchen ohne Backen

Fazit – ein Hauch von Nostalgie auf der Zunge: Die Karlsbader Oblaten-Torte ist eine nostalgische Köstlichkeit, die nicht nur schnell zubereitet, sondern auch ein Genuss für alle Sinne ist. Mit knusprigen Oblaten, einer cremigen Schokoladenfüllung und zahlreichen Variationsmöglichkeiten bietet dieser Kuchen ohne Backen eine süße Reise in die Vergangenheit. Probieren Sie dieses einfache und dennoch beeindruckende Rezept aus und lassen Sie sich von der Leichtigkeit dieser köstlichen Torte verzaubern. Machen Sie Platz im Kühlschrank für eine Portion Nostalgie auf der Zunge!

Schaff schon mal Platz im Kühlschrank für diese nostalgische Oblaten-Spezialität.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept! Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie es Ihnen gefallen hat. Viel Spaß beim nachkochen :)!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Himmlischer Genuss ohne Backen: Karlsbader Oblaten-Torte

Karlsbader Oblaten-Torte - Kuchen ohne Backen
Ein süßer Traum ohne Backstress! Entdecke die nostalgische Leichtigkeit der Karlsbader Oblaten-Torte – knusprige Waffeln getränkt in zarter Schokoladencreme. Ein Fest für die Sinne! Eine schnelle feine Kuchenalternative die auch Kinder Spaß macht.
Backzauber
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 5 Minuten
Kühlen 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Kuchen / Gebäck
Küche Tschechische Republik
Portionen 6 Stücken

Zutaten
  

  • 200 g Butter - Zimmertemperatur
  • 200 g Puderzucker
  • 200 g Kuvertüre - Zartbitter
  • 8-10 Oblaten - Karlsbader Oblaten

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

  • Puderzucker mit der weichen Butter schaumig schlagen.
  • Schokolade im Wasserbad auflösen und unter die Butter mischen. Alles cremig aufschlagen.
  • Schokoladen-Creme zwischen die Oblaten streichen. So eine Schicht nach der Anderen stapeln. (macht sich gut mit einem verstellbaren Tortenring)
  • Torte in den Kühlschrank stellen, mit etwas beschweren und kühlen lassen, bis die Schokolade fest geworden ist.
  • Torte mit restlicher Creme oder Schokoladenglasur von außen einstreichen.
  • Noch einmal Kühlen und fertig!

Notizen

TiPP: Garnieren Sie die Oblatentorte mit Nüssen oder Streuseln.

Nährwerte pro Portion

Serving: 1Stk.Calories: 295kcal
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Karlsbader Oblaten-Torte - Kuchen ohne Backen
Karlsbader Oblaten-Torte – Kuchen ohne Backen

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 7 votes (7 ratings without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen