Hirsch-Masala-Curry • DELi-BERLIN | Kochideen & Rezepte

Hirsch-Masala-Curry

Hirsch-Masala-Curry mit indisch Mango-Pickle

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten wie Amazon und wir erhalten eine Affiliate-Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Hirsch-Masala-Curry: Ein Abenteuer für die Sinne

Die kulinarische Welt hält unzählige Schätze bereit, die darauf warten, entdeckt und genossen zu werden. Ein solches Abenteuer für die Sinne ist das Hirsch-Masala-Curry mit indischem Mango-Pickle. Dieses Gericht vereint exotische Aromen und gesunde Zutaten auf eine Weise, die jeden Gaumen verzaubert. Tauchen wir ein in die Welt dieses köstlichen Rezepts und erfahren mehr über seine Zutaten, Geschichte und Herkunft.

Die Gesunde Seite des Hirsch-Masala-Currys

Eine der Hauptzutaten in diesem Gericht ist Hirschfleisch, das im Vergleich zu Rind oder Schwein eine magere und proteinreiche Alternative bietet. Hirschfleisch ist arm an gesättigten Fettsäuren und reich an essentiellen Nährstoffen wie Eisen und Vitamin B12. Eisen ist für die Sauerstoffversorgung unseres Körpers unerlässlich, während Vitamin B12 wichtig für die Gesundheit des Nervensystems ist. Das macht das Hirsch-Masala-Curry zu einer gesunden Wahl für Fleischliebhaber.

Aber nicht nur das Hirschfleisch bringt gesundheitliche Vorzüge mit sich. Die cremige Cashew-Curry-Sauce enthält Cashewnüsse, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind und das “gute” Cholesterin erhöhen können. Kokosöl, das in der Zubereitung verwendet wird, ist eine hervorragende Quelle für mittelkettige Triglyceride (MCTs), die leicht verdaulich und eine potenziell gute Energiequelle sind. Frische Kräuter wie Koriander und Minze tragen zu einem gesunden Geschmacksprofil bei, da sie Antioxidantien und Vitamine liefern.

Die Gewürze, die in diesem Gericht verwendet werden, wie Kurkuma, Kreuzkümmel und Kardamom, haben auch gesundheitliche Vorteile. Kurkuma ist für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt, Kreuzkümmel fördert die Verdauung und Kardamom kann die Verdauung unterstützen und den Atem erfrischen. Diese Gewürze verleihen dem Curry nicht nur Geschmack, sondern sind auch gut für den Körper.

Eine kulinarische Reise nach Indien

Die Inspiration für das Hirsch-Masala-Curry stammt aus der reichen indischen Küche, die für ihre Vielfalt an Aromen und Gewürzen bekannt ist. Masala bezieht sich auf die Mischung aus Gewürzen, die in vielen indischen Gerichten verwendet wird. Es verleiht dem Curry seine charakteristische Würze und Tiefe. Die Verwendung von Mango-Pickle, einem indischen Klassiker, verleiht dem Gericht eine fruchtige, scharfe Note, die perfekt mit der cremigen Sauce und dem zarten Hirschfleisch harmoniert.

Die Geschichte des Hirsch-Masala-Currys reicht tief in die kulinarische Kultur Indiens zurück. In Indien ist Hirschfleisch seit Jahrhunderten Teil der traditionellen Küche, insbesondere in den Waldregionen des Landes, in denen Wildtiere reichlich vorhanden sind. Das Curry wurde im Laufe der Zeit perfektioniert und an die unterschiedlichen Vorlieben und Geschmäcker der Menschen angepasst. Heute ist es ein beliebtes Gericht, das in vielen Teilen Indiens genossen wird.

Schnelles Rezept für Mango Pickles

*auch lecker

Saftige Mango-Pickles: Ein Schnellrezept mit indischen Aromen
Schnelle Mango-Pickles: Ein Hauch von Indien in deiner Küche! Genieße die perfekte Mischung aus süßen Mangos und würzigen Gewürzen mit diesem unkomplizierten Rezept. Gönn dir den exotischen Geschmack!
Zum Rezept
Schnelles Rezept für Mango Pickles
Schnelles Rezept für Mango Pickles

Die Geheimnisse des Mango-Pickles

Ein Highlight dieses Gerichts ist zweifelsohne das indische Mango-Pickle. Dieses würzige Kondiment wird aus Mango, Gewürzen und Peperoni hergestellt und verleiht dem Curry eine aufregende Schärfe und eine fruchtige Frische. Das Mango-Pickle ist nicht nur eine köstliche Ergänzung zum Gericht, sondern hat auch eine interessante Geschichte.

Mango-Pickle, in Indien als “Achar” bekannt, ist ein traditionelles Konservierungsmittel, das in den heißen Sommermonaten hergestellt wird, um die reiche Ernte von Mangos haltbar zu machen. Dieses Verfahren hat seinen Ursprung in alten Zeiten und war eine effektive Methode, um die Frische der Früchte über die Saison hinaus zu bewahren. Jede Region Indiens hat ihre eigene Variante von Mango-Pickle, und die Rezepte variieren je nach den regionalen Vorlieben für Gewürze und Schärfe.

Die Zubereitung des Mango-Pickles erfordert Geduld und Sorgfalt, da die Mango-Stifte in Salz eingelegt und dann mit einer Mischung aus gerösteten Gewürzen und Öl übergossen werden. Dieser Prozess ermöglicht es den Gewürzen, ihr Aroma in die Mangos einzubringen und ihnen die charakteristische Würze zu verleihen. Das Ergebnis ist ein kraftvolles Kondiment, das perfekt zu vielen indischen Gerichten passt.

Hirsch-Masala-Curry mit indisch Mango-Pickle
Hirsch-Masala-Curry mit indisch Mango-Pickle

Ein kulinarisches Abenteuer zum Genießen

Das Hirsch-Masala-Curry mit indischem Mango-Pickle ist nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern auch eine Reise durch die Aromen und Geschichte Indiens. Es zeigt, wie traditionelle Rezepte und moderne Zutaten zu einer köstlichen Fusion führen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem Gericht sind, das Ihre Geschmacksnerven verwöhnt und gleichzeitig gesund ist, dann ist dieses Curry die perfekte Wahl.

Die Zubereitung dieses Gerichts mag zwar etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber der Aufwand lohnt sich. Wenn Sie das Hirsch-Masala-Curry servieren, werden Sie nicht nur köstliches Essen präsentieren, sondern auch ein Stück indischer Kultur und Geschichte auf den Teller zaubern. Die Kombination aus zartem Hirschfleisch, cremiger Cashew-Curry-Sauce und scharfem Mango-Pickle ist ein Fest für die Sinne und ein wahrer Gaumenschmaus.

Also, bereiten Sie sich auf ein kulinarisches Abenteuer vor und tauchen Sie ein in die Welt des Hirsch-Masala-Currys. Mit seinen gesunden Zutaten, exotischen Aromen und einer Prise indischer Geschichte wird dieses Gericht sicherlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen und Ihre kulinarischen Horizonte erweitern. Guten Appetit!

Deli Shirt Shop
Deli Shirt Shop

Hirsch-Masala-Curry mit indisch Mango-Pickle

Hirsch-Masala-Curry mit indisch Mango-Pickle
Hirsch in cremiger Cashew-Curry-Sauce mit der Süße von Pflaumentomaten. Dazu gibt es indischen Mango-Pickle mit Peperoni und frischer Minze.
Lina
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- /Backzeit 1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten
Gericht Fleisch & Geflügel, gesunde Rezepte
Küche asiatisch, indisch, pakistanisch
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

Hirsch Masala

Mango Pickle

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Mango Pickle

  • Mango schälen, knapp am Kern zerteilen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Salzen und in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen. Peperoni halbieren, entkernen, Trennwände entfernen und in feine Streifen schneiden.
  • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und alle Gewürze darin anrösten, bis sie anfangen zu duften. Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen.
  • Mango, Gewürze, Peperoni mit Salz und Pfeffer mischen. Kühl stellen und ziehen lassen.

Hirsch Masala

  • Schalotten pellen und grob würfeln.
  • Hirschfleisch in Würfel schneiden (ca. 2x2cm). Salzen und Pfeffern. In einer heißen geölten Pfanne das Fleisch anbraten, bis es auf allen Seiten gut gebräunt ist. Fügen Sie jetzt Schalottenwürfel, Zimtstange, Cumin, Kardamom und Koriandersaat dazu und lassen sie etwas mit rösten.
  • In einem Mixer die Pflaumentomaten, Hühnerbrühe und Cashew-Creme zu einer glatten Masse pürieren.
  • Jetzt die Mischung zusammen mit dem frischen Kurkuma zum Fleisch geben. Aufkochen und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. (Etwa 1,5 Stunden)
  • Koriander und Minze waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Hirsch-Masala-Curry mit Mango-Pickle servieren. Mit frisch gehacktem Koriander-Minz-Mix bestreuen.

Notizen

Tipp: Dazu kann man Basmati-Reis oder aber auch Kartoffel-Gnocchi servieren.
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!

Inspiration für ein weiteres Rezept

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen