Rezept: Zitronen Basilikum Limonade

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Diese frische Zitronen Basilikum Limonade wird vielleicht Ihr Lieblingsgetränk im nächsten Sommer. Alles was Sie brauchen sind 3 Zutaten für die Zubereitung, dieses absoluten Publikumsliebling der nächsten Sommerparty!

Vorteile von Basilikum

Warum sollten Sie Basilikum zu Ihrer Limonade hinzufügen? Vor allem, weil es unglaublich gut schmeckt. Basilikum hat jedoch auch einige potenzielle gesundheitliche Vorteile.

Das werden Sie an Basilikum lieben:

  • Basilikum kann bei Gedächtnisverlust im Zusammenhang mit Stress helfen
  • aus versuchen mit Tieren geht hervor, das Basilikum eine antidepressive Wirkung haben könnte
  • auch belegt eine Studie dass Basilikumextrakt helfen kann den Blutzuckerspiegel auszugleichen und den Blutdruck zu senken
  • Basilikum kann sogar einige antimykotische Eigenschaften haben

Vorteile von Zitrone

Also wenn wir frisches Basilikum mit Zitrone kombinieren, ist das schon eine Kombination vom Geschmacksolymp. Aber Zitrone hat noch einige andere potenzielle Vorteile!

Das werden Sie an Zitrone lieben:

  • Zitronen haben einen hohen Vitamin C-Gehalt, der das Risiko von Schlaganfällen und Herzerkrankungen senken kann
  • Die in Zitronen enthaltenen Flavonoide wirken sich positiv im menschlichen Körper aus, wie man bei Insulinresistenz und Fettleibigkeit beobachten konnte
  • In Zitronen enthaltene Stoffe können helfen, den Cholesterinspiegel zu senken
  • Trinken von Zitronensaft kann helfen, Ihre Eisenaufnahme zu verbessern und Anämie zu verhindern
  • Besonders interessant ist, dass bei einer Studie, der Saft auf Zitrusbasis, Falten bei nackten Ratten reduzierte

Auch immer daran denken, dass das Trinken von hausgemachten Limonade Ihnen dabei hilft, hydratisiert zu bleiben. Also, genießen Sie bald diese selbstgemachte Zitronen Basilikum Limonade.

Zitronen Basilikum Limonade

Rezept

Zitronen Basilikum Limonade
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Zitronen Basilikum Limonade

Zitronen Basilikum Limonade, das sind Basilikum und Zitrone kombiniert zu einer wunderbar erfrischenden Limonade, mit selbst gekochten Läuterzucker.
Gericht: Getränke, Limonade
Land & Region: amerikanisch
Diet Gluten Free, Halal, Kosher, Low Fat, Low Lactose, Low Salt, Vegan, Vegetarian
Keyword: Erfrischungsgetränke, limo, limonade, limonade selber machen, sommergetränke
Schwierig: einfach
Lifestyle: glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Saison: sommer
Portionen: 1.5 Liter Limonade
Kalorien: 89kcal
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kühlen 1 Stunde

Equipment

Kochtopf
Zitruspresse
Mörser
Flasche

Zutaten

Für den Limonaden-Sirup:

  • 130 g Zucker
  • 130 ml Wasser
  • 1 Topf Basilikum
  • 200 ml Zitronensaft etwa 6-7 Zitronen

Servieren & Garnierung:

  • kohlensäurehaltiges Mineralwasser kalt etwa 1,2 Liter je nach Geschmack
  • Zitronenscheiben
  • Basilikumzweige
  • Eiswürfel

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Zubereitung

  • Den Zucker mit dem Wasser in einem Topf geben und aufkochen lassen. Der Zucker muss sich vollständig auflösen. Das sollte dann in etwa 200 ml Läuterzucker ergeben. Topf vom der Hitze nehmen.
  • In der Zwischenzeit den Basilikum abschneiden, abspülen und fein hacken. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Basilikum in einem Mörser zerreiben.
  • Basilikum in den heißen Läuterzucker geben und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.
  • 200 ml Saft aus frischen Zitronen pressen. Dafür sollten 6 bis 7 Zitronen reichen.
  • Läuterzucker durch ein feines Sieb abseihen und das Basilikum ausdrücken und entsorgen. Zum Abkühlen kalt stellen.
  • Den nun mit Basilikum aromatisierten Läuterzucker mit dem Zitronensaft mischen. Sie können den Sirup in gut verschlossene Flaschen abfüllen und für eine spätere Verwendung 5 bis 6 tage im Kühlschrank lagern. Wahrscheinlich auch länger, aber solange widersteht bei uns keiner 😉

Servieren:

  • Den Sirup ungefähr 1:6 mit eiskaltem sprudelnden Mineralwasser aufgießen. Mischen Sie nach eigenem Geschmack.
  • Am besten schmeckt die Limo natürlich im Sommer auf Eis, garniert mit einem Zweig frischem Basilikum und Zitronenscheibe.

Anmerkungen

Den Läuterzucker kannst Du auch für andere Limos, Cocktails, Obstsalate oder Fruchtsaucen verwenden. Sowie zum Strecken von Sorbets und Gelees.

Nährwert

Serving: 1Port. | Calories: 89kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 1g

Bitte beachten Sie, dass die angegebene Nährwertkennzeichnung eine Schätzung ist, die auf einem Online-Ernährungsrechner basiert. Es variiert je nach den spezifischen Zutaten, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.

Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_bln auf Instagram oder Hashtag #deli_bln!
Keyword Erfrischungsgetränke, limo, limonade, limonade selber machen, sommergetränke
Zitronen Basilikum Limonade
Zitronen Basilikum Limonade

Zitronen Basilikum Limonade

Tags:
0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Lass uns Freunde sein

Verpasse niemals einen Post und bekomm exclusive Rezepte, Fitness-Tips und mehr!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?