Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Was gibt es da Schöneres als sich einen leckeren Grill-Teller mit frischem Gemüse und Hummus zu gönnen? Dieser Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus ist nicht nur lecker, sondern auch noch vollkommen vegan und damit perfekt für alle, die sich gesund ernähren wollen.

Sie können sich denken, dass ich mich riesig auf den Frühling gefreut habe. Die ersten Sonnenstrahlen, die wärmenden Temperaturen und die ersten Blumen, die aus dem Boden sprießen. All das gibt mir so unglaublich viel Energie und ich kann es kaum erwarten, in den nächsten Wochen alles auszukosten.

Eines meiner Lieblingsrezepte für den Frühling ist ein veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings Hummus. Dieses Gericht ist so voller Geschmack und grüner Farbe, dass ich mich jedes Mal wieder aufs Neue daran erfreuen kann. Die Aromen des gegrillten Gemüses, der Bärlauch im Hummus und das einfache Dressing passen perfekt zusammen und sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Der Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus ist ein gesundes und leckeres Gericht, das perfekt für ein sommerliches Essen ist. Das Gericht ist einfach zuzubereiten und kann mit verschiedenen Gemüsesorten variieren. Der Frühlings-Hummus gibt dem Gericht eine köstliche Würze, die durch das Grillen noch verstärkt wird. Dieses Gericht ist ein perfekter Ausgleich zu den herzhaften und fettigen Grillgerichten, die man oft im Sommer isst. Man kann den Teller auf einem Spinat-Salat servieren, um ein komplettes und gesundes Mahl zu bekommen.

Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus

Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus

Ein köstlicher, veganer Grill-Teller für den Frühling!

Der vegane Gemüse-Grill-Teller ist ein gesunder, leckerer und einfacher Teller, der perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen geeignet ist. Dieser Teller ist voller gesunder Zutaten, sättigender Bohnen und leckerem Hummus. Er ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, Protein und Antioxidantien.

Für eine perfektes, gesundes und leckeres Grillvergnügen empfehlen wir Ihnen, folgende klassische Gemüsesorten zu grillen: Karotten, Zucchini, Auberginen, Paprika in allen Farben, Zwiebeln, Mais, Bohnen oder Tomaten. Dazu einfach etwas Olivenöl und Kräuter nach Geschmack hinzufügen. Wenn Sie das Gemüse vorbereiten, sollten Sie es in Alufolie wickeln oder in ein Grillkorb geben. Dies verhindert, dass das Gemüse durch die Hitze des Grills verbrennt. Wenn das Gemüse gar ist, können Sie es mit einem Dip oder einer Sauce servieren.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und erfinden Sie Ihr eigenes Grillrezept!

Grillen ist eine großartige Möglichkeit, um die Aromen von frischen Frühlings-Gemüse zu entwickeln. Sie können sich für ein klassisches Grillgemüse entscheiden oder etwas Neues ausprobieren. Ich habe hier zum Beispiel nur grünes Gemüse wie: grünen Spargel, Bimi, Zucchini und Pimientos de Padrón probiert.

Ein veganer Grill-Teller voller Geschmack und Frühlings-Hummus

Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, diesen leckeren veganen Hummus selbst herzustellen! Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache Zutaten und etwas Zeit. Sobald Sie alles zusammen haben, können Sie in wenigen Minuten eine köstliche Hummus-Mahlzeit zubereiten, die Sie und Ihre Familie genießen können.

Alles was Ihr braucht für ein leckeres Bärlauch-Hummus:

  • 60 g Bärlauch
  • 1 Dose Kichererbsen ca. 240g abgetropft
  • 3 EL Tahini
  • Saft einer halben Zitrone
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Chiliflocken (optional)
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Olivenöl

So wird gemacht:

Den Bärlauch gut waschen und abtropfen lassen.
Vom Bärlauch die Stiele entfernen und die Blätter fein hacken.
Kichererbsen in ein Sieb abgießen und mit frischem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen.
Kichererbsen, Tahini, Zitronensaft, Salz, Chiliflocken (Menge nach ihrem persönlichen Vorlieben) und Wasser in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben, aber noch nicht das Öl und den Bärlauch. 1-2 Minuten mixen, bis alles gut vermischt ist.
Fügen Sie jetzt den Bärlauch und das Öl hinzu und mixen Sie es für eine weitere Minute, bis es glatt und cremig ist.

Bärlauch-Hummus - der leckere Brotaufstrich für den Frühling!

Bärlauch-Hummus – der leckere Brotaufstrich für den Frühling!

Fertig ist der Frühlings-Hummus! Und solltest Du kein Bärlauch mehr finden, nimmst du den leckeren Erbsen-Bohnen-Hummus für das sommerliche Grillfest.

Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings Hummus

Sie mögen Gemüse, aber keine langweilige Gemüse-Platte? Dann ist dieser leckere vegane Grill-Teller mit Frühlings-Hummus genau das Richtige für Sie! Das Gemüse ist gegrillt und somit perfekt für einen sommerlichen Abend. Die leckere Hummus sorgt für die perfekte Würze. Also, worauf warten Sie noch? Probieren Sie es aus!

Dazu pass am besten das selbstgemachte gefüllte türkische Fladenbrote „Gözleme“. Willst du das mal probieren, es ist ganz einfach und schnell gemacht. Das Rezept findest Du hier.

Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus

Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings Hummus

Der Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings Hummus ist ein gesundes und köstliches Gericht, das perfekt für ein veganes Essen ist. Das Gericht ist schnell und einfach zuzubereiten und enthält eine Vielzahl an gesunden Zutaten. Der Teller ist eine gute Wahl für Menschen, die sich für eine gesündere Ernährung interessieren, da er reich an Nährstoffen ist und kaum Fett enthält.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Abendessen, BBQ & Grillen, Gegrillter Salat
Land & Region mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 333 kcal

Equipment

Sparschäler
Ninja 2-in-1
Grillpfanne
Grillzange

Zutaten
  

Grillgemüse:

sonst noch:

  • 200 g Babyspinat
  • Sojabohnen optional
  • Pinienkerne*
  • 2 Lauchzwiebeln

Hummus:

Dressing:

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Frühlings-Hummus zubereiten:

  • Wir zeigen euch hier das leckeres Rezept für einen Bärlauch-Hummus. Und ist der Frühling mit der Bärlauchzeit vorbei, probiert doch das grüne Erbsen-Bohnen-Hummus von deli-deluxe.

Gemüse vorbereiten:

  • Vom Spargel waschen, die harten Enden abschneiden und wenn nötig das untere Drittel schälen.
  • Zucchini waschen und längs in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Bimi abspülen, den Strunk putzen. Ich schneide dicke Stängel gern ein, damit sie schnelles garen.
  • Pimientos de Padrón waschen und gut abtropfen lassen.
  • Spinat vorsichtig waschen und trocken schleudern.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten. Beiseite stellen.

Gemüse auf dem Grill zubereiten:

  • Heizen Sie Ihren Grill auf mittlere Hitze (also nicht superheiß).
  • Spargel, Zucchini, Pimientos de Padrón und Bimi in eine große Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln und Salz würzen.
  • Wenn der Grill warm ist, legen Sie das Gemüse auf den Rost oder in eine Grillschale und achten Sie darauf, dass es nicht zu voll wird.
  • Der Spargel und die Pimientos de Padrón werden zuerst fertig sein. Etwa 5-7 Minuten.
  • Je nach Dicke der Zucchini und Bimi, sollten diese beiden Kandidaten in 10-12 Minuten fertig gegrillt sein.
  • Achten Sie darauf, das Gemüse alle paar Minuten zu wenden, damit sich ringsherum Röstspuren bilden können. Wenn das Gemüse zu knusprig wird und immer noch nicht durchgegart ist, reduzieren Sie die Hitze (legen Sie das Gemüse an den nicht so heißen Rand) für ein paar Minuten, um das Innere weich zu garen.

Dressing vorbereiten:

  • In der Zwischenzeit die Schalotten abziehen und fein würfeln.
  • Alle Zutaten für das Salatdressing in eine Schüssel geben und zuletzt das Olivenöl in einem stetigen Strahl, unter Rühren, hinzufügen.

Anrichten und Servieren:

  • Alles Gemüse vom Grill nehmen.
  • Hummus auf Teller streichen und den Babyspinat darum verteilen.
  • Legen Sie das gegrillte Gemüse auf dem Spinat und träufeln das Dressing darüber.
  • Mit Pinienkernen und in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Notizen

Dazu pass am besten das selbstgemachte gefüllte türkische Fladenbrote "Gözleme". Willst du das mal probieren, es ist ganz einfach und schnell gemacht. Das Rezept findest Du hier.

Nutrition

Serving: 1Port.Calories: 333kcalCarbohydrates: 13gProtein: 18gFat: 30g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus
Keyword Bärlauch Hummus, Frühlingshummus, gesunde ernährung, Grillgemüse, Grillsalate, pfannengemüse
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, glutenfrei, Halal, Hindu, Kosher, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison frühling, sommer
Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus

Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings-Hummus

Vegane Ernährung ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. Dabei sind nicht nur die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit interessant, sondern auch die Auswirkungen auf die Umwelt. Durch den Verzicht auf tierische Produkte wird weniger CO2 ausgestoßen und die Böden werden entlastet. Auch wenn der Übergang zu einer veganen Ernährung für viele Menschen nicht einfach ist, lohnt es sich auf jeden Fall. Es gibt inzwischen so viele leckere vegane Rezepte, dass jeder etwas finden kann, das ihm schmeckt.

Sie können jetzt Ihren Grill genießen und sich auf köstliche vegane Gerichte freuen. Unser neuer Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings Hummus ist ein leckeres und gesundes Gericht, das Sie ganz einfach zubereiten können. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar frische Zutaten und ein wenig Zeit. Wir haben die Arbeit für Sie erledigt und alles in einem leckeren Teller vereint.

Probieren Sie unbedingt unseren neuen Veganer Gemüse-Grill-Teller mit Frühlings Hummus. Es ist ein wahrer Gaumenschmaus!

Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?