Schnelles veganes Tofu-Blumenkohl-Korma

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

Ein einfaches veganes indisches Gemüse-Korma-Gericht mit Tofu, Blumenkohl, Kokosnuss und wärmenden Gewürzen. Karotten und Kokosmilch verleihen der Korma-Curry-Basis Körper, während Tomaten und Zitrone Lebendigkeit verleihen. Lecker, gesund und so einfach.

Schnelles veganes Tofu-Blumenkohl-Korma

Schnelles veganes Tofu-Blumenkohl-Korma

Ein einfaches veganes indisches Gemüse-Korma-Rezept aus Tofu, Blumenkohl, Kokosmilch und wärmend duftenden Gewürzen der indischen Küche. Fleischfrei.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht ayurveda, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, gewürze, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region indisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 252 kcal

Zutaten
  

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 3-4 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 350 g Tofu fest
  • 400 g Pflaumentomaten Dose
  • 2 EL Kokosöl Pflanzen- oder Olivenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 2 TL Garam Masala
  • 1 ½ TL Salz
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • kl. Bund Minze
  • kl. Bund Koriander

Beilage:

  • Reis brauner Reis oder Basmati

Zutaten online finden und direkt nach Hause liefern lassen

Anleitungen
 

Vorbereitungen:

  • Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Zwiebel pellen und grob würfeln.
  • Knoblauch pellen und ebenfalls grob hacken.
  • Blumenkohl in mundgerechte Stücke zerteilen. Waschen und gut abtropfen lassen.
  • Tofu gut trocken tupfen und in Würfel (1x1 cm) schneiden.
  • In einem großen Topf Kokosöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Gewürze, Karotten-, Zwiebel- und Knoblauch-Würfel hinzufügen. Etwa 8 anschwitzen oder bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Fügen Sie nun die Dosen-Tomaten und Kokosmilch hinzu. Bringen Sie sie alles zum Kochen, reduzieren die Hitze, decken den Topf zu und kochen es 10 bis 12 Minuten lang oder bis das Gemüse sehr zart ist.
  • ⅓ der Karotten aus dem Topf nehmen und mit Stabmixer direkt im Topf das restliche Gemüse glatt pürieren.
  • Tofu, Blumenkohl und Zitronensaft in den Topf geben. Wieder zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze abgedeckt und 15 Minuten kochen oder bis der Blumenkohl weich ist, kochen.
  • Heiß servieren und dazu Natur-Reis, Basmatireis oder Quinoa servieren. Dekoriert wird mit etwas frischer Minze und/oder Koriander.

Nährwert

Serving: 1Port.Calories: 252kcalCarbohydrates: 11gProtein: 6gFat: 18g
Hast Du dieses Rezept gemacht?Folge uns auf Pinterest @deliberlin oder Tag #deliberlin!
Schnelles veganes Tofu-Blumenkohl-Korma
Keyword ayurveda, curry, gemüsecurry, gesunde ernährung, indisch, korma
Lifestyle glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Diet für Diabetiker, glutenfrei, Halal, Hindu, wenig Kalorien, wenig Fett, laktosefrei, wenig Salz, vegan, vegetarisch
Saison frühling, herbst, sommer, winter
Tags:

Sharing Is Caring! Wenn dir das gefallen hat, teile es mit deinen Freunden und deiner Familie...

0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




*

©2022 DELi-Berlin.com Made with in Ulaanbaatar/Berlin

Gesunde Kochideen, vegane Rezepte, vegetarische und omnivorische Küche. Gesund Kochen mit einfachen Rezepten für jeden Tag und besondere Anlässe.

 

* DELi-Berlin.com ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.

Danke für Deinen Besuch auf meinem Foodblog, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :-)

SCHREIBE UNS

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Daten vergessen?